Das historische Kalenderblatt
23.02.2017
Gesellschaften/Verbände

Impulsgeber für die Kieferorthopädie

Hundert Jahre Hans Peter Bimler (10.12.1916–28.06.2003)

... mehr

Im Dentalhistorischen Museum im sächsischen Colditz wurde punktgenau am 10. Dezember 2016 das „Bimler-Jahr“ eingeläutet. Prof. Dr. Hans Peter Bimler hinterließ der Nachwelt insbesondere zwei grundlegende Entwicklungen der Kieferorthopädie. Er erfand das Röntgen-Fotogramm als Ausgangspunkt für kephalometrische Analysen und den „Gebissformer“ als schonende Zahnspange. Auch heute noch arbeiten Zahnärzte und Zahntechniker in der ganzen Welt nach seinen Ideen. ... mehr


 
Die Gewinner des Forschungspreises Vollkeramik sowie des Videopreises der AG Keramik werden am 15. September 2017 auf dem 17. Keramik-Symposium im Rahmen des Kongresses der DGÄZ, DGOI und DGCZ in Hamburg ausgezeichnet.
© AG Keramik © AG Keramik
16.02.2017
Gesellschaften/Verbände

Jetzt bewerben bis zum 30. Juni 2017

Forschungspreis Vollkeramik geht in neue Runde

... mehr

Die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde (AG Keramik) lädt die Bewerber um den „Forschungspreis Vollkeramik“ 2017 ein, ihre Arbeiten bis zum 30. Juni 2017 bei der Geschäftsstelle einzureichen (Poststempel). Der Forschungspreis ist mit 5.000 Euro dotiert. ... mehr


 
16.02.2017
Gesellschaften/Verbände


Ohne qualifizierte zahntechnische Ausbildung kein Patientenschutz

... mehr

„Auch wenn mittels CAD/CAM und 3D-Druck inzwischen qualitativ gute Produkte im Bereich des Zahnersatzes entstehen, bleibt die zahntechnische Ausbildung im Handwerk eine Grundvoraussetzung zur Qualitätssicherung bei der Herstellung von Zahnersatz.“ So erläutert Karola Krell, Referatsleiterin Zahntechnik im Verband medizinischer Fachberufe e.V., die berufspolitische Positionierung ihres Verbandes für Zahntechniker/innen [1]. „Wir wenden uns damit gegen Teilqualifizierungsmaßnahmen, die für Berufs ... mehr


 
08.02.2017
Gesellschaften/Verbände

„Präzision ist alles in der Zahntechnik“!

117 neue Zahntechniker für Niedersachsen

... mehr

Die Freisprechungsfeier des diesjährigen Abschlussjahrgangs der Zahntechnikerinnen und Zahntechniker in Niedersachsen fand am 04. Februar 2017 in Hannover statt. Über 450 Gästen waren gekommen, um 117 frischgebackene Gesellinnen und Gesellen zu feiern - musikalisch unterstützt von der jungen Uelzener Folkband „OIC“. ... mehr


 
Jetzt bewerben für den Klaus-Kanter-Förderpreis!
© auremar/fotolia.de © auremar/fotolia.de
25.01.2017
Gesellschaften/Verbände

Klaus-Kanter-Förderpreis 2017

Der Startschuss ist gefallen!

... mehr

Es ist wieder soweit: die Klaus-Kanter-Stiftung ruft die Besten der Besten zur Teilnahme am Wettbewerb um den Klaus-Kanter-Förderpreis. ... mehr


 
16.01.2017
Gesellschaften/Verbände

VDZI zu den Forderungen der SPD nach Entlastungen der Versicherten bei Zahnersatz

Bessere Zuschüsse ja - bestehende Instrumente aktivieren

... mehr

Zu den Vorstellungen des stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Karl Lauterbach über eine Entlastung gesetzlich Krankenversicherter bei den Kosten für Zahnersatz-Leistungen, hat sich im Folgenden der Präsident des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI), Zahntechnikermeister Uwe Breuer, geäußert. ... mehr


 
21.12.2016
Gesellschaften/Verbände


Verband medizinischer Fachberufe e. V. kooperiert mit Zahntechniker-Gemeinschaft

... mehr

Seit 2010 können auch angestellte Zahntechniker/innen Mitglied im Verband medizinischer Fachberufe e. V. werden. Ziel der Vertretung dieser Berufsangehörigen ist es, die Arbeitsbedingungen und Gehälter für Zahntechniker/innen zu verbessern und in Tarifverträgen festzuhalten. ... mehr


Das historische Kalenderblatt
09.12.2016
Gesellschaften/Verbände


Hier machen Sie sich ein Bild von Philipp Pfaff und seiner Arbeit

... mehr

Museen verstecken wertvolle Stücke nicht selten hinter schwerem Glas. Oder es sind Repliken ausgestellt und die Originale werden in Tresoren weggesperrt. Das Dentalhistorische Museum im sächsischen Colditz – im Viereck zwischen Leipzig, Gera, Chemnitz und Dresden gelegen – macht das anders. Sogar mehr als 2.500 Jahre alte originale Exponate können betrachtet werden, das wiederaufgebaute und ins Museum gerettete Behandlungszimmer von Philipp Pfaff (1713-1766) ist begehbar. In dieser ältesten bekann ... mehr


 
07.12.2016
Gesellschaften/Verbände


Stabwechsel bei der AG Keramik

... mehr

Iris Neuweiler führte die Geschäftsstelle der AG Keramik seit deren Gründung 1999. Nun übergibt sie auf eigenen Wunsch ihre Tätigkeit an eine Nachfolgerin, um sich im Ruhestand ihrer Familie und ehrenamtlichen Aufgaben zu widmen. ... mehr


Das historische Kalenderblatt
24.11.2016
Gesellschaften/Verbände


Vor und noch während Philipp Pfaffs Zeit: Der terrorisierte Patient

... mehr

Als das Dentalhistorische Museum im sächsischen Colditz daran ging, sich auf das „Pfaff-Jahr“ vorzubereiten, gelangte eine interessante Porzellanskulptur in seinen Bestand. Die Figurengruppe mit dem Titel „Dentist terrorisiert Patient“ war im Juni 2013 aus London ‚angereist’. Sie hat eine Größe von etwa 20 x 18 cm und stammt aus der Zeit um 1750. Schon vom Motiv her und aus der Entstehungszeit heraus war sie sehr willkommen – macht sie doch durch ihre bildnerische Gegensatz-Aussage das Be ... mehr


Aktuelle Patientenfälle, Tipps zum Labormanagement, Abrechnungshinweise, Veranstaltungstipps und News aus Branche und vieles mehr ... das bieten wir Ihnen auch auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite

Komet präsentiert auf der IDS eine Azubi-Broschüre für das Zahntechniker-Handwerk. Der Clou: Konzeption und Inhalte stammen von den Azubis selbst!

Mehr Infos gibt's hier

Die Februarausgabe ist da!