Abb.00 7c7472
Positionsechte Übertragung digital einartikulierter Modelle in den physischen Labor-Artikulator
Für das Zusammenführen analoger und digitaler Arbeitsschritte bei der Erstellung von patientenindividuellem Zahnersatz hat Zirkonzahn den Kunststoffrohling JawPositioner entwickelt.
Abb.00 4910a2
Hochtransluzent, hochfest und kantenstabil
Das neue hochtransluzente Zirkoniumdioxidmaterial Ceramill Zolid HT+ trägt durch seine hohe Transluzenz zur finalen Ästhetik bei und lässt sich monolithisch oder auch (teil)verblendet einsetzen.
Presh S
Pflege mit System- jetzt auch für Dentalschienen und KFO-Geräte
In Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern und Dentalspezialisten hat das Dental Labor Gerd Kock aus Wallenhorst das Presh.S® Dentalschienen-Pflege-System entwickelt. ZTM Thomas Kasselmann: „Mit dieser neuen und innovativen Dentalschienenpflege gelingt ein weiterer Schritt für mehr Patientenzufriedenheit und den Werterhalt von Dentalschienen und Zahnspangen. Das innovative Presh.S® Dentalschienen Pflege-System bietet dem Patienten die Chance, sich aktiv um seine Mundhygiene zu kümmern.“
Presh
Prothesenpflege mit System
Heute ist bekannt, dass handelsübliche Reiniger auf der Kunststoff-Oberfläche Porositäten und Rauigkeiten verursachen, in welchen sich Beläge und krankmachende Bakterien anhaften können. Nun erfüllt sich auch für Zahnprothesenträger der Wunsch nach mehr Komfort und Sicherheit in der Pflege - und das auf rein natürlicher Basis.
Mirapor Katalog
Die optimale Trennung
Gips gegen Gips zu isolieren kann ganz einfach sein. Mit Mirapor von Hager & Werken erreichen Sie eine exakte, sehr leichte Trennung. Die Gipskonter lösen sich ganz ohne weitere Hilfsmittel
Abb.00 0dc103
Neue kostenlose App für die Farbkommunikation
Die VITA Easyshade-Technologie gibt es jetzt nicht nur für Android-, sondern auch für mobile Apple-Geräte.
Abb.00 909458
Komplett-Lösungen für komplexe Behandlungsvorgänge in der Implantologie
Das Behandlungskonzept ICX-IMPERIAL vereint die 3D-Navigation für die Implantation mit physischen Komponenten.
Abb.00 b2f160
Digitale externe Fertigung bis hin zum Klammermodellguss entlastet Labore
Bei Flussfisch können Labore Kronen, Brücken und – neu – Modellgussbasen aus hochwertiger Kobalt-Chrom-(CoCr-)Legierung fertigen lassen.
millhouse
Neu bei millhouse: Desktop-Scanner IScan L1
Kompakt, präzise und kostengünstig: Das sind die Attribute, mit denen sich die Desktop-Scanner der Serie IScan L1 von Imetric 3D am treffendsten beschrieben lassen. Erstmals vorgestellt wurden sie anlässlich des Chicago Midwinter Meetings Anfang 2016. Nun sind die Scanner bei millhouse erhältlich. Das Technologiezentrum bietet beide Varianten jeweils im Komplettpaket mit CAD-Software und Computerhardware inklusive einer Anwendungsschulung an.
Abb.00 271bee
In nur 20 Minuten: das perfekte Teleskop
Die selection GmbH - dental - hat in enger Zusammenarbeit mit der Universität Greifswald das herkömmliche Wachsausschmelzverfahren reformiert.
Abb.00 ffd988
KFO-Ausstattung zum bissorientierten Trimmen von Kiefermodellen – jetzt auch für den Gipstrimmer HSS-88
Wassermann-Produkte stehen für hohe Alltagstauglichkeit, Funktionalität und Langlebigkeit.
Abb.00 83
Präparationsset für voll- und hybridkeramische CAD/CAM-Restaurationen
Eine schonende Präparation und die Einhaltung spezieller Richtlinien und Anforderungen an das Präparationsdesign bilden die Grundlage für den langfristigen Erhalt einer mit CAD/CAM-Technologie gefertigten Restauration.