Abrechnung

Berechnung nach Festzuschuss-Richtlinien, Versorgungsform: gleichartige Versorgung, Festzuschuss: 3 × 1.1, 3 × 1.3

Zirkon-Kronen 13–11, optische elektronische Abformung 13–11, virtuelle Modelle, gefräst und bemalt

05.06.2019

Durch die Evolution grade auch in der Zahntechnik, durch neue Technologien und den ständig steigenden Einsatz von Fräsmaschinen geht es in diesem Abrechnungsbeispiel darum, die damit verbundene Abrechnung einmal für GKV- und PKV-Patienten zu durchleuchten und aufzustellen. Deshalb haben wir uns die gefrästen Techniken einmal näher angeschaut und sie in den verschiedensten Fällen in Rechnungsempfehlungen abgebildet.

Bei den genannten Leistungspositionen handelt es sich um Empfehlungen des Autors unter Berücksichtigung von KZV-Richtlinien allgemein und Erfahrungen mit der Abrechnung der PKV. Ziel war es hierbei, die Modellherstellung und Arbeitsvorbereitung stärker hervorzuheben und zum Einsatz zu bringen, anstatt nur „Kurz-Rechnungen“ zu schreiben wie beispielsweise „eine Zirkonkrone“. Grade die Aufsplittung in viele kleine Unterpositionen bringt dem Patienten insgesamt eine höhere Erstattung.

Zu berücksichtigen gilt aber: Werden, so wie hier, virtuelle Modelle erstellt, ist natürlich eine Abrechnung nach der offiziellen BEB nicht möglich, da es diese Modelle zur Zeit der BEB 97 noch nicht als Leistungsposition gab. Also müssen wir hier eigene BEB-Nummern anlegen und mit Zeiten versehen, um einen Preis zu kalkulieren.

Die hier angegebenen Nummern sind frei und selbst angelegt. Sie dürfen sowohl textmäßig als auch numerisch anders verfahren; im Folgenden mein Vorschlag.

Was darf das Labor berechnen:

Basisleistungen 

TP

(K)M

(K)M(K)M
18171615141312112122232425262728
48474645444342413132333435363738
TP

Erläuterungen: TP = Therapieplan, K = Krone, M = Vollkeramische oder keramisch verblendete Restauration

BEB 97Berechenbare LeistungenMenge Erklärung
0030*Modell digitales Antagonistenmodell1*Eigene BEB-Nummer
0031*Modell digitales Arbeitsmodell CAD1*Eigene BEB-Nummer
0032*Modell digitales Präparationsmodell 1*Eigene BEB-Nummer
0036*Bissnahme digital1*Eigene BEB-Nummer
0420*Artikulation digital 1*Eigene BEB-Nummer
0724Zahnfarbenbestimmung II1
0732Desinfektion2
0825*Segment digitalisieren je Segment3*Eigene BEB-Nummer
0827*Präparationsgrenze digitalisieren je Segment3*Eigene BEB-Nummer
0840*Scannen, CAD-Konstruktion Krone/Brückenglied3*Eigene BEB-Nummer
0842*CAM-Element nacharbeiten3*Eigene BEB-Nummer
2281Krone aus Keramik gefräst3
2689Farbgebung durch Bemalen 3
2790*Anlage Auftragsdaten CAD/CAM1Je Fall
5306Keramik konditionieren 3
Mat. Zirkon 3
933 0Versandkosten 2

Mögliche Zusatzleistungen

BEB 97Berechenbare LeistungenMenge Erklärung
0723Zahnfarbenbestimmung I1alternativ zu 0724
1603Testplättchen aus Keramik1
2804Frontzahn gnathologisch gestaltet, in Keramik3bei zusätzlicher Maßnahme zur gnathologischen Frontzahnherstellung
2811Selektives Einschleifen nach Remontage/Krone, Brückenglied, INlax3
2914Sphärischer Kontakt2
2951Individuell charakterisieren, Keramik3
2965Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop3
5306Keramik/gegossenenes Glas konditionieren 3

Was darf der Zahnarzt berechnen:

BEMAMengeText
193Provisorische Krone
24 cxAbnahme/Wiederbefestigen von Provisorien (höchstens dreimal je provisorische Krone)
GOZMenge Text
00652UK optisch-elektronische Abformung
00652OK Gegenbiss optisch-elektronische Abformung
6010a1Computergestützte Auswertung der optisch-elektronischen Abformung zur Diagnose und Planung (Analog)
22103 Vollkrone, Hohlkehl- oder Stufenpräparation
21973Adhäsive Befestigung
8065a1Registrieren von UK-Bewegungen mittels elektronischer Aufzeichnung für virtuelle Kiefermodell in einem virtuellen Artikulator

GOZ/GOÄLeistung2,3-fach3,5-fach
0065

Optisch-elektronische Abformung:

Pro Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

4 x bei Situationsabformungen

2 x bei Abformung ZE

2 x für Gegenkiefer

 

10,35 Euro

41,40 Euro

20,70 Euro

20,70 Euro

 

15,75 Euro

63,00 Euro

31,50 Euro

31,50 Euro

6000aFotografie 10,35 Euro15,75 Euro
6010aComputergestützte Auswertung zur Diagnose und Planung der optisch-elektronischen Abformung23,28 Euro35,43 Euro
8065aRegistrieren von UK-Bewegungen mittels einer elektronischen Aufzeichnung für virtuelle Kiefermodelle in einem virtuellen Artikulator109,65 Euro167,00 Euro

„Optisch-elektronische Abformung einschließlich vorbereitender Maßnahmen, einfache digitale Bissregistrierung und Archivierung, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich.“

Nicht abrechenbar:

  • Die konventionelle Abformung für dieselbe Kieferhälfte oder Frontzahnbereich
  • Einfache Registrierung der Bissverhältnisse auf digitalem Weg (darüber hinausgehende Bissregistrierungen sind nicht inbegriffen)
  • Die PC-gestützte Auswertung zur Diagnose und Planung ist bei dieser Gebührennummer nicht enthalten und muss daher analog berechnet werden (Bundeszahnärztekammer GOZ-Kommentar)

Jede Art von Kostenvoranschlägen oder Rechnungen für das Dental- oder Praxislabor kann hier immer nur eine individuelle Empfehlung darstellen. Falls weitere Leistungen aus technischer Art oder auf Wunsch des Behandlers erbracht werden, können diese natürlich in ein entsprechendes Angebot mit einfließen. Mein Tipp: Arbeiten Sie mit Jumbos und erstellen sich Leistungsketten, damit Sie keine Position vergessen. Dabei nehmen Sie bitte auch Leistungen mit der Menge „0“ auf in Ihre Jumbos, um diese Leistungen evtl. mit anzusetzen, wenn Sie zu Beginn der Arbeit noch nicht erkennen konnten, was für Leistungen letztendlich zum Ansatz kommen.

Denken Sie verstärkt an kleine Leistungspositionen aus der Arbeitsvorbereitung wie das Modellsegment sägen, Stümpfe vorbereiten und Dowel-Pins, die, mit kleinen Preisen versehen, konsequent auf jeder Rechnung erscheinen sollten – und zwar ausnahmslos, wo es möglich ist bzw. wo diese Tätigkeit anfällt (Kronen, Inlays, Veneers, Teleskope etc.). 

weiterlesen
Näheres zum Autor des Fachbeitrages: ZT Uwe Koch


Alle Ausgaben des Zahntechnik Magazins als E-Paper lesen!

++++++++++++Die aktuelle Ausgabe ++++++++++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite