Autorenporträt

Zahnarzt Lutz Höhne


Vita

1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin (DEGUZ)

  • 1972/73 Studium der Medizin/Zahnmedizin in Antwerpen/Belgien
  • Ab 1974 Studium der Zahnmedizin in Frankfurt
  • 1979 Staatsexamen
  • 04/1981–04/2018 in eigener Praxis in Dirmstein/Pfalz als Allgemeinzahnarzt tätig
  • Seit 1990 Hinwendung zur ganzheitlichen Behandlungsweise
  • 1998–2017 Organisator und Moderator eines regionalen Qualitätszirkels (ZÄZ)
  • Nach 2000 Schwerpunkt in wissenschaftlicher Diagnostik chronischer Erkrankungen
  • 2003 Ausbildung in Karlsruhe zum Moderator von Qualitätszirkeln
  • 2004 Initiator und seither zahnärztlicher Projektleiter im Arbeitskreis Zahnmedizin des Deutschen Berufsverbandes der Umweltmediziner
  • Seit 2007 Zahnärztlicher Leiter des Curriculums Umwelt-ZahnMedizin
  • 2009 Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin (DEGUZ, 2009). Die DEGUZ hat inzwischen über 550 Mitglieder.

Außerdem:

  • Sachverständiger der LZK Rheinland-Pfalz für den Bereich Umwelt-Zahnmedizin
  • Mitgliedschaft: dbu, Europaem, DGZMK
  • Dozent u. a. der DIU (Dresden International University) und der Europa Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)
  • Referent im Curriculum Umweltmedizin (Europaem.eu) und im „Corso Post Lauream Medicina Ambientale Clinica“ (Assimas/Italien)
  • Referent und Veranstalter von Workshops und Kongressen im In- und Ausland zum Thema Umwelt-Zahnmedizin

Artikel von Zahnarzt Lutz Höhne




Kontakt

Zahnarzt Lutz Höhne
Praxis Theresa Jader
Bahnhofstr. 24
67246 Dirmstein
info@zahnarzt-hoehne.de
http://www.deguz.de