26.09.2016
Laborführung

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Dentallabor - Teil 6

Belastung durch Lärm und Vibration

... mehr

Geräusche kann man auf einfache Weise messen, zur Bestimmung von Vibrationen wird man eher auf maßgebliche Mustermessungen zurückgreifen. Zum Gesundheitsschutz existieren für beide Bereiche Verordnungen und Expositionsgrenzwerte. ZTM Werner Hebendanz bespricht in diesem 6. Teil seiner Serie, welche Lärm- und Vibrationsbelastungen im Labor auftreten und welche Maßnahmen sich hieraus ableiten. ... mehr


 
25.08.2016
Laborführung


Steuern sparen beim Kauf eines Dentallabors 2016

... mehr

Der Erwerb eines Dentallabors bringt für den Käufer hohe Kostenbelastungen mit sich, die häufig nur aufgrund der damit verbundenen steuerlichen Entlastungen getragen werden können. Deshalb ist die Kenntnis der steuerlichen Folgen beim Betriebserwerb von weitreichender Bedeutung und für die Kaufentscheidung unerlässlich. Im folgenden Beitrag erklärt Dipl.-Volkswirt Dr. Hans-Ludwig Dornbusch, dass sich unterschiedliche Steuerentlastungen je nach Art der Kaufpreiszahlung ergeben: ob es sich um Barkauf ... mehr


 
25.08.2016
Laborführung


CAD/CAM – der dentale Wirtschaftsmotor - Teil 1

... mehr

Als ungefähr zur Zeit der Jahrtausendwende die Digitalisierung in der Dentalbranche immer festeren Tritt fasste, sah man im zahntechnischen Bereich die Zeichen des Wandels oft als ein schwarzes Loch und weniger als Fortschritt. Wie gut ist jedoch der Ausspruch: Probleme sind da, um gelöst zu werden! Die Herausforderungen wurden von den Laboren angenommen. Hier zieht ZTM Hans-Jörg Bube Bilanz und richtet seine Gedanken auf eine zukünftige – gedeihliche – Entwicklung. ... mehr


 
27.06.2016
Laborführung

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Dentallabor - Teil 5

Der Desinfektionsarbeitsplatz

... mehr

In einer achtteiligen Serie gibt ZTM Werner Hebendanz wertvolle Tipps und Tricks rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Dentallabor. Die bereits behandelten Themen wie „Wichtige Gesetze und Vorschriften“, „Haben Sie eine Gefährdungsbeurteilung?“, „Betriebsan- und Unterweisungen“ oder „Umgang mit Gefahrstoffen“ finden Sie am Ende dieses Beitrages verlinkt. Im hier folgenden Beitrag steht nun das wichtige Thema „Desinfektion“ im Fokus. ... mehr


 
14.06.2016
Laborführung

Software im Dentallabor – ein Kommentar aus Zahntechnikersicht

Wir fordern den kompromisslos kompletten Workflow: „Alles rein! – Alles raus!“

... mehr

Ein knappes Jahr vor der nächsten IDS ist es Zeit für ein Plädoyer der künftigen Messebesucher und Kunden, meint Michael Anger. Die Dentalindustrie wird wieder ihre ganze Kraft demonstrieren und zeigen, was dann aus ihrer Sicht möglich ist. Wie Zahntechniker ihre digitale Welt von heute sehen und welche Forderungen sie an die Dentalindustrie stellen, legt unser Autor im Folgenden dar. ... mehr


 
03.06.2016
Laborführung

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Dentallabor - Teil 4

Umgang mit gefährlichen Stoffen: Gefahrstoffe, Behälterkennzeichnung, GHS

... mehr

Im vierten Teil unserer Serie zum Arbeitsschutz im Dentallabor zeigt ZTM Werner Hebendanz auf, was beim Umgang mit gefährlichen Stoffen zu beachten ist – denn davon gibt es nicht wenige im zahntechnischen Betrieb. ... mehr


 
24.05.2016
Laborführung


Die Planung eines Labor-Neu- oder Umbaus

... mehr

Der technische und gesellschaftliche Wandel sowie die permanente Weiterentwicklung bestehender Technologie besonders im medizinischen Sektor erfasst nicht minder das Arbeitsgebiet der Dentallabore – auch dort ist der Wunsch nach einem Update der beruflichen vier Wände selbstverständlich vorhanden. Dabei möchte man als Laborbetreiber natürlich möglichst keine Fehler machen. Wie verfährt man nun, wenn man sich entschließt, ein neues (zusätzliches) Labor zu eröffnen oder ein bestehendes neu einzur ... mehr


 
10.05.2016
Laborführung


Der Patient im Labor

... mehr

Viele Patienten werden durch herkömmliche Medien sowie die sozialen Netzwerke und YouTube permanent auf die neuesten Entwicklungen der Zahnversorgung hingewiesen. Sie wissen über Techniken, die wir anwenden, und auch Materialien immer besser Bescheid. Diese Entwicklung sollte uns keine Angst machen, meint ZTM Michael Anger. „Wir sollten die Möglichkeiten, welche sich uns hierdurch erschließen, als Sprungbrett benutzen und hineintauchen in die Welt der Patienten.“ ... mehr


 
12.04.2016
Laborführung

Teil 3 der Serie: Arbeits- und Gesundheitsschutz im Dentallabor

Betriebsanweisungen und Unterweisungen: Anleitung der Mitarbeiter

... mehr

In der vergangenen Ausgabe* beschrieb ZTM Werner Hebendanz die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung im Dentallabor, dieser Beitrag knüpft daran nahtlos an. Es geht um die Betriebsanweisung (BA) und die dann folgenden Unterweisungen der Mitarbeiter – ein wichtiger Teil des organisatorischen Arbeitsschutzes. Was ist nun eine Betriebsanweisung? Welche Rechtsgrundlagen gibt es dafür und wie wird sie gestaltet? ... mehr


 
Abb. 1: Das Entstehen von Produktivität nach W&P.
Abb. 1: Das Entstehen von Produktivität nach W&P. Abb. 1: Das Entstehen von Produktivität nach W&P.
23.03.2016
Laborführung


Potenzial-Analyse im Dentallabor

... mehr

Die hier vorgestellte von Weidhüner & Partner (W&P) entwickelte Potenzial-Analyse visualisiert im ersten Schritt die Produktivitäts- und Gewinnpotenziale eines Dental-Labors. Den zweiten Schritt bildet die Entwicklung konkreter Maßnahmenvorschläge. Das Ziel: Es sollen mit diesen Hilfen eine sofortige Produktivitätsverbesserung und damit eine nachhaltige Gewinnerhöhung im Betrieb sowie eine Einkommenserhöhung für die Mitarbeiter/-innen erreicht werden. ... mehr


Was gibt es für wichtige und interessante Kongresse und Veranstaltungen im kommenden Jahr 2020? Werfen Sie einen Blick in unsere Übersicht!

Hier geht's zur Übersicht

Unsere ZTM-Print-Ausgaben

+++++ Die Novemberausgabe ist erschienen! +++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite