Firmennachrichten


Der Zahntechniker-Kongress 2018 von Dentsply Sirona

19.03.2018

Bei dem Zahntechniker-Kongress 2018 von Dentsply Sirona steht die Verbindung von Digitalisierung und Handwerk im Vordergrund.
Bei dem Zahntechniker-Kongress 2018 von Dentsply Sirona steht die Verbindung von Digitalisierung und Handwerk im Vordergrund.

Am 20./21. April 2018 lädt Dentsply Sirona in Frankfurt am Main erstmals zu einem Zahntechniker-Kongress ein. Bei dem Fortbildungsevent und Branchentreffpunkt unter dem Motto „Customized – Digital und Handwerk“ geht es darum, wie die beiden Welten Digitalisierung und Handwerk im Bereich Zahntechnik zusammenwirken, um patientenindividuelle Lösungen zu erzielen. Inspirierende Vorträge hochkarätiger Referenten aus Labor, Praxis und Verlagswesen sowie spannende Workshops runden das umfassende Programm ab.

Hochqualitative und präzise Handarbeit sowie eine Liebe zum Detail waren schon immer die Basis jeder professionellen handwerklichen Tätigkeit. Technologischer Fortschritt wird dagegen oft als Bedrohung aufgefasst. Dabei gehen technologische Innovationen Hand in Hand mit akkurater Handarbeit und können sowohl die Effizienz der einzelnen Arbeitsschritte als auch die Qualität des Endproduktes steigern.

So auch im Bereich der Zahntechnik. Digitale Workflows erfordern sowohl hochwertiges Equipment als auch die handwerkliche Expertise des Zahntechnikers. Diese Symbiose aus traditionellem Zahntechnik-Handwerk und Digitalisierung der Arbeitsabläufe bietet den Dentaltechnikern grenzenlose Möglichkeiten für die Zukunft. Von den optimierten Arbeitsprozessen und individuellen Produktlösungen profitieren natürlich auch die Patienten maßgeblich.

„Die Digitalisierung eröffnet dem Zahntechniker-Handwerk große Freiheiten und ist gleichzeitig der Garant, um im veränderten Umfeld wirtschaftlich erfolgreich zu sein“, erläutert Dr. Karsten Wagner, Geschäftsführer Dentsply Sirona Implants Deutschland. „In den vergangenen Jahren hat die Digitalisierung in nahezu allen Dental-Laboren Einzug gehalten. Dentsply Sirona bietet als starker und verlässlicher Partner der Zahntechnik ein breites Portfolio an Lösungen und Konzepten“, ergänzt Christian Werthmann, Vertriebsdirektor bei Dentsply Sirona Lab Deutschland.

Das Programm

Der Zahntechniker-Kongress 2018 beschäftigt sich daher eingehend mit der Verzahnung von analoger und digitaler Dentaltechnik und bietet die Gelegenheit, aktuelle Herausforderungen und Möglichkeiten konstruktiv zu diskutieren.

Zu Beginn des Kongresses am Freitagvormittag werden effektive Lösungen zu aktuellen Themen der digitalen Zahntechnik im Forum des Expertennetzwerks PEERS präsentiert und analysiert. Das Hauptprogramm startet im Anschluss daran mit wegweisenden Vorträgen von Top-Referenten aus Labor, Praxis und Verlagswesen über die Zukunft der Zahntechnik und der Zahnmedizin. Der Samstag steht ganz im Zeichen der engen Zusammenarbeit zwischen Zahntechniker und Zahnarzt.

Inspirierende Gastvorträge von Trigema-Geschäftsführer Wolfang Grupp zum Thema „Unternehmen und gesellschaftliche Verantwortung“ oder von Extrembergsteiger Benedikt Böhm „Überleben in der Todeszone“ ermöglichen einen Blick über den Tellerrand. Zusätzlich bietet das vielfältige Rahmenprogramm den Teilnehmern vier interessante Workshops zu den verschiedenen Aspekten des zahntechnischen Tätigkeitsspektrums.

Meeting Point der Branche 

Doch der Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona dient nicht nur als Fortbildungsevent, sondern auch als ein Branchentreffpunkt. Die anregende Atmosphäre schafft beste Voraussetzungen, um neue Kontakte zu knüpfen und sich über Neuheiten, Strategien sowie Arbeitsweisen auszutauschen.

Weitere Informationen zum Zahntechniker-Kongress 2018 von Dentsply Sirona sowie das Anmeldeformular stehen auf der Veranstaltungs-Website unter www.der-zahntechniker-kongress.de zur Verfügung.

Quelle: Dentsply Sirona 

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die nächste Ausgabe erscheint am 10. September!

Die aktuelle Ausgabe

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite