Firmennachrichten

Neuer Termin: 21./22. September

exocad Insights - Veranstaltung verschoben

02.03.2020

Die für März geplante Veranstaltung Insight 2020 ist auf September verschoben.
Die für März geplante Veranstaltung Insight 2020 ist auf September verschoben.

Die exocad GmbH hat sich nach intensiven Beratungen für eine Verschiebung der für Mitte März geplanten Veranstaltung Insights 2020 aufgrund der Verbreitung des Coronavirus entschieden. Der neue Termin für die globale CAD/CAM-Veranstaltung ist der 21. und 22. September. Der Ort bleibt unverändert das darmstadtium in Darmstadt. Die Kooperationspartner der exocad Insights 2020 unterstützen dieses Vorgehen.

Die deutliche Zunahme der Covid-19-Fälle in Europa seit dieser Woche erforderte eine neue Bewertung der Situation in enger Abstimmung mit den teilnehmenden Industriepartnern. Hinzu kommen vermehrt Reiserestriktionen für diverse Länder, die es Besuchern erheblich erschweren, an der Veranstaltung in Darmstadt teilzunehmen. Da innerhalb der nächsten Wochen auch von deutlichen Restriktionen für Großveranstaltungen auszugehen ist, hat sich exocad für eine Verschiebung der Veranstaltung entschieden. Dieser Entschluss wird ebenfalls von den 43 Kooperationspartnern mitgetragen.

„Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer, Partner und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der verstärkten Verbreitung des Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen, die globale Veranstaltung exocad Insights auf September zu verschieben“, erläutert Novica Savic, CCO von exocad.

Das zweitägige Event, das sich sowohl an Zahntechniker als auch Zahnärzte richtet, bietet ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus Software-Vorführungen, Partner-Sessions und Beiträgen internationaler Gastredner. Im Mittelpunkt von Insights 2020 stehen die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten von exocads offener Softwareplattform, auf der sich Intraoral- sowie Modellscanner, Fräsmaschinen, 3D-Drucker und auch DVT-Geräte von unterschiedlichen Herstellern zu einem konsistenten digitalen Workflow verbinden lassen. Über die aktuellen Trends der CAD/CAM-Industrie kann man sich bei den 43 internationalen Partnerunternehmen vor Ort informieren. Ein Abend mit Dinner und Live-Musik rundet die Veranstaltung im feierlichen Beisammensein der rund 850 internationalen Teilnehmer ab.

In Abstimmung mit dem darmstadtium wurde als neuer Termin für exocad Insights der 21. und 22. September gewählt. Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen zum Event, Programm sowie Ticketverkauf sind auf exocad.com/insights verfügbar.

 

Quelle: exocad


Kennen Sie alle notwendigen Maßnahmen und Verhaltensweisen im Umgang mit COVID-19?

Hier kostenlos informieren

Unsere ZTM-Print-Ausgaben

+++++ Die März-Ausgabe ist erschienen! +++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite