Firmennachrichten


FACHDENTAL Leipzig wird immer mehr zur Entscheidermesse

16.09.2019

Die Fachdental Sonderschau „Digitaler Workflow“ zeigt unter anderem die Anwendung eines Intraoralscanners.
Die Fachdental Sonderschau „Digitaler Workflow“ zeigt unter anderem die Anwendung eines Intraoralscanners.

Die Fachdental Leipzig/id infotage dental 2019 ließen keine Wünsche offen: Ein breites Angebotsportfolio und zahlreiche Produktneuheiten von rund 180 Ausstellern, ein umfassendes Fortbildungsprogramm sowie die Abstimmung über den begehrten Fachdental Award wurden den Besuchern geboten. Nach 2 Messetagen ist die Dentalfachmesse am Samstag, 14. September, mit rund 3.500 interessierten Besuchern erfolgreich zu Ende gegangen.

Ob Hygienelösungen, digitale Zahnheilkunde oder innovative Werkstoffe und Materialien: Auf der 30. Ausgabe der Fachdental Leipzig erhielten Zahnärzte (28%), Zahntechniker (8%) und Zahnmedizinische Fachangestellte (36%) einen umfassenden Marktüberblick und bekamen die Möglichkeit, mit Experten und Handelspartnern ins Gespräch zu kommen.

„Die Fachdental Leipzig ist für sächsische Zahnärzte und ihre Praxisteams ein fixer Termin im Kalender“, sagte Dr. Thomas Breyer, Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen, zum Abschluss der Messe. „Vor Ort finden Zahnmediziner, Zahntechniker und Fachpersonal den direkten Vergleich von Ausstattung, Instrumenten und Materialien und können professionell beraten werden. Außerdem bekommen Industrie und Handel durch Besucher direkten Input zur Verbesserung ihrer Produkte.“ 

Rundum zufriedene Besucher

Das umfassende Angebotsportfolio der Aussteller überzeugte: 85% der Besucher wollen die Messe weiterempfehlen. Gefragt nach der Wiederbesuchsabsicht sprachen sich fast alle Fachbesucher für die Fachdental Leipzig aus: 3 von 4 Befragten wollen auch im kommenden Jahr wieder dabei sein. Als die wichtigsten Angebotsbereiche nannten die Besucher Prophylaxe (44%), Instrumente und Werkzeuge (35%), Reinigungs-, Hygiene- und Sterilisationsmittel (32%) und Praxiseinrichtungen (28%). 

Die gute Bewertung mit einer Durchschnittsnote von 2,0 durch die Besucher zeigte, dass die ausstellenden Firmen 2019 mit der richtigen und gewünschten Angebotsvielfalt vertreten waren.

Gute Aussichten für die Fachdental Leipzig 2020

Die anwesenden Dentaldepots und Hersteller zeigten sich zufrieden und zuversichtlich für 2020. Der Anteil an Zahnärzten unter den Besuchern ist im Vergleich zur Vorjahresveranstaltung um 11 Prozentpunkte gestiegen. Die positiven Rückmeldungen der Aussteller zeigten außerdem, dass die Qualität der Besucher insgesamt sehr hoch war, was sich auch in einer hohen Investitionsbereitschaft bemerkbar machte. 77% der Besucher sind in ihren Praxen an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen beteiligt und über 83% kamen mit Investitions- und Kaufabsichten auf die Fachdental Leipzig. 

„Die Fachdental Leipzig ist für die Region Mittel- und Ostdeutschland einzigartig und unverzichtbar“, sagte Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Nirgendwo sonst können sich Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnmedizinisches Fachpersonal aus Sachsen und den angrenzenden Bundesländern so umfassend über neue Produkte und Dienstleistungen informieren.“ Das bestätigen auch die Zahlen: Für nahezu die Hälfte der Besucher ist die Fachdental Leipzig die einzige Branchenveranstaltung, die sie besuchen.

Der Termin für die Messe im kommenden Jahr steht bereits fest: Am 25. und 26. September 2020 öffnet die Fachdental Leipzig ihre Tore zum 31. Mal und wird den Fachbesuchern die gewohnte Fülle an Information, Beratung und Inspiration bieten.


Weitere Informationen:
www.fachdental-leipzig.de


Quelle:
Landesmesse Stuttgart GmbH


Das könnte Sie auch interessieren:

Unsere ZTM-Print-Ausgaben

++++Die aktuelle Oktoberausgabe ist da!++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite