Firmennachrichten

3M Oral Care präsentiert neuen Facebook-Auftritt für die Zahntechnik

Mittendrin statt nur dabei!

29.02.2016

3M Oral Care Zahntechnik mit neuem Facebook-Auftritt.
3M Oral Care Zahntechnik mit neuem Facebook-Auftritt.

Wer hier etwas postet, wird wahrgenommen – von Kollegen und 3M Produktexperten gleichermaßen. Der neue deutsche Facebook-Auftritt von 3M Oral Care richtet sich speziell an bestehende und potenzielle Anwender der zahntechnischen Produktpalette von 3M. Sie werden nicht nur über Neuigkeiten informiert, sondern auch dazu eingeladen, mit anderen Usern in einen Dialog zu treten und die Inhalte der Seite aktiv mitzugestalten.

Presseberichte, Fachbeiträge etc. stellen eine sehr wertvolle, aber auch einseitige Form der Wissensvermittlung dar. Bei Rückfragen kann zwar der Autor oder Hersteller kontaktiert werden, produktive Diskussionen sind jedoch ausgeschlossen. Genau dazu regt die neue Facebook-Seite von 3M Oral Care an.

Informativ und aktuell

Als Diskussionsgrundlage wird 3M regelmäßig aktuelle Informationen aus dem für Zahntechniker relevanten Produktsortiment und deren Anwendung bereitstellen. Meldungen zu Neuprodukten gehören ebenso dazu wie Tipps & Tricks zur Materialverarbeitung. Videos und klinische Bilder  ermöglichen zusätzlich eine ideale Visualisierung. Zwischendurch wird einfach mal ein Blick hinter die Kulissen gewährt, z. B. in die Forschung & Entwicklung.

Der eigene Beitrag

Auf Facebook wird der Leser schnell zum Mitgestalter, denn direktes Feedback, Beichte über eigene Erfahrungen und Rückfragen sind ausdrücklich erwünscht. So entstehen fruchtbare Diskussionen mit Produktspezialisten und erfahrenen Anwendern, von denen auch andere User profitieren. Gewinnspiele und Aktionen regen zusätzlich dazu an, eigene Videos, Fotos etc. zu posten.

Dialog mit dem Anwender

„Neben der Möglichkeit, unsere Anwendungsspezialisten per E-Mail und Telefon zu kontaktieren, bietet Facebook ab sofort eine weitere Option der Kommunikation“, berichtet Gesa Bräunlich, Produktmanagerin Digital Materials bei 3M. „Der direkte Dialog mit unseren Kunden ermöglicht es uns, ein noch umfassenderes Verständnis für ihre Bedürfnisse zu entwickeln und unseren Service weiter zu verbessern.“  Die neue Facebook-Seite ist ab sofort unter www.facebook.com/3MZahntechnik verfügbar.

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Ausgaben des Zahntechnik Magazins als E-Paper lesen!

++++++++++++Die aktuelle Ausgabe ++++++++++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite