Firmennachrichten

Mit IdeaMaker Software Aligner- bzw. KFO-Modelle herstellen

Schulungsvideos für 3D-Druck

15.02.2021

Passgenaue Aligner-Schienen auf 3D-Druckmodellen, hergestellt mit dem Raise 3DPro2 oder Raise 3D E2-Drucker.
Passgenaue Aligner-Schienen auf 3D-Druckmodellen, hergestellt mit dem Raise 3DPro2 oder Raise 3D E2-Drucker.

Über den Bösing Online-Shop bietet Bösing Dental für Raise 3DPro2 oder Raise 3D E2-Anwender ein Komplettpaket mit 7 aufeinander aufbauenden Schulungsvideos an. Ziel der Videos ist, ein besseres Verständnis für die IdeaMaker Software sowie deren Umgang zu erlangen, um damit beispielsweise Aligner-Modelle oder KFO-Modelle herzustellen. 

Die Videos sind in kleinen Sequenzen von 4 bis 21 Minuten aufgebaut und unterstützen Anwender, die schnell eine Information über die digital gestützte Modellherstellung benötigen. Ein USB-Stick umfasst alle 7 Videos, vom Modellimport über sequenzielles Drucken bis hin zum Druck von verschieden hohen Layerschichten vereint in einem Druckmodell.

  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.
  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.
  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.
  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.

  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.
  • Die Schulungsvideos vermitteln die Herstellung von Aligner- und KFO-Modellen mit der IdeaMaker Software.

Video 1 (10:38 Min.)

  • IdeaMaker helle und dunkle Ansicht
  • Der virtuelle Bauraum
  • Modellimport
  • Individualisierung der Bauteilfarbe per Extruder
  • Modellplatzierung im Bauraum

Video 2 (20:50)

  • Template Management
  • Kopieren von Templates
  • In- und Export der Templates
  • Überprüfung der Modellposition im Vorschau-Modus
  • Überprüfung der korrekten Extruderauswahl im Vorschau-Modus
  • Drucken von unterschiedlichen Schichthöhen bei einem und/oder mehreren Modellen (Druckzeitersparnis)
  • Anlegen von verschiedenen Druck-Gruppen
  • Definition und Erklärung der Schichtvoreinstellungen

Video 3 (04:37)

  • Erklärung und Demonstration mehrerer unterschiedlicher Schichtstärken vereint in einem Modell
  • Veränderung des Template hinsichtlich Schichtstärke

Video 4 (08:20)

  • Farbliche Darstellung der verschiedenen Schichtstärken im Vorschau-Modus
  • Sequenzielles Drucken mehrerer Modelle (Modelle werden nacheinander gedruckt) in einem Baujob

Video 5 (10:47)

  • Definition und Erklärung der Shells/Außenschalen
  • Definition und Erklärung der Infill-Rate (Modellfüllung)
  • Definition der Top Solid und Bottom Solid Fill Layers (Obere und untere feste Schichten des Modells)
  • Schichthöhenveränderung im Template
  • Veränderung der Außenschalen, der Infill-Rate sowie der unteren und oberen Schichten und die damit verbundene Druckzeitreduzierung
  • Erklärung der Funktion: Templatevergleich

Video 6 (12:10)

  • Platformzusätze und deren Bedeutung
  • Drucken mit den Brim Loop Lines (Krempe) sowie optimale Platzierung der Modelle
  • Importieren von zu unterstützenden Teilen wie Löffel, Basen oder 3D-Röntgenbilder und deren Ausrichtung im Bauraum. Richtiges Setzen der Unterstützungsstrukur (Supports), sowie deren Veränderung. Drucken mit Floß/Raft

Video 7 (04:56)

  • KFO Spezial. Workflow mit gesockelten KFO Modellen. Beschreibung und Demonstration von Import, Ausrichtung im Raum, Anlegen von Schichtvoreinstellungen und Slicen der Modelle

Lieferumfang und weitere Informationen

1 USB-Stick mit 7 Videos. Der Preis liegt bei 139€ (inkl. MwSt.) zzgl. Versand. Bestellung über https://www.boesingdentalshop.de/produkt/idea-maker-schulungsvideos/ Die 3D-Druckexperten von Bösing Dental stehen den Anwendern mit Auskünften gern zur Verfügung.


Quelle:
Bösing Dental GmbH & Co. KG
Nordquadrat PR + Marketing