Firmennachrichten


vhf gewinnt Fachdental Award 2019 für die Z4

23.10.2019

Preisgekrönt: die innovative Z4 von vhf gewinnt den diesjährigen Fachdental Award.
Preisgekrönt: die innovative Z4 von vhf gewinnt den diesjährigen Fachdental Award.

Erster Preis für die Same-Day-Dentistry-Maschine: Die Z4 von vhf setzt ihren Erfolgskurs mit dem Gewinn des diesjährigen Fachdental Awards fort. Die dentale Fräs- und Schleifmaschine erhält den begehrten Innovationspreis der Dentalbranche, der bereits zum fünften Mal im Rahmen der Fachdental Leipzig und der Fachdental Südwest in Stuttgart verliehen wurde.

Die Besucher der beiden Messen konnten per Online-Voting oder vor Ort in Stuttgart für die Z4 stimmen. Prämiert werden beim Wettbewerb Produkte, die herausragend in Bezug auf ihren Innovationsgrad sind, Verbesserungen für Patienten und die Arbeit in Praxis und Labor bieten oder einzigartige Designlösungen beinhalten. Seit 2015 wird der Fachdental Award von der Messe Stuttgart vergeben.

Die hochpräzise Dentalfräsmaschine Z4 vereint innovatives Design mit intuitiver Bedienung, da viele Arbeitsschritte automatisiert sind. Für die Same-Day-Dentistry entwickelt, ermöglicht sie Patienten noch schneller hochwertigen Zahnersatz. Der zu bearbeitende Block wird werkzeuglos fixiert und ist so in Sekundenschnelle ausgetauscht. Dank integriertem Kompressor und WLAN benötigt die Maschine außer einem Stromanschluss keine weiteren Versorgungsleitungen. Die Z4 ist außerdem validiert für alle gängigen Scanner sowie CAD-Software und bietet vollständig integrierte Workflows. Damit ermöglicht sie Anwendern komfortable Abläufe unter nur einer Oberfläche.

„Wir freuen uns sehr über den ersten Platz beim Fachdental Award, besonders da die Auszeichnung von den Besuchern der Messe vergeben wird. Das ist eine großartige Belohnung und eine wunderbare Motivation“, äußert sich Christine McClymont, Head of Marketing and Communications bei vhf, zum Award. In Hinblick auf die ausgezeichnete Maschine führt sie aus: „Die Z4 ist ein absolutes Erfolgsmodell, das unsere Anwender vor allem durch überlegene Präzision und ein offenes System bei Material, Scanner und Software begeistert. Ich bin mir sicher, die Z4 wird noch vielen Nutzern den Einstieg in die digitale Zahnheilkunde ermöglichen.“


Quelle:
vhf camfacture AG


Das könnte Sie auch interessieren:

Was gibt es für wichtige und interessante Kongresse und Veranstaltungen im kommenden Jahr 2020? Werfen Sie einen Blick in unsere Übersicht!

Hier geht's zur Übersicht

Unsere ZTM-Print-Ausgaben

+++++ Die Novemberausgabe ist erschienen! +++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite