Firmennachrichten


vismed.Prognose 2015: der Patient als Gegenüber

24.06.2013

Die Marketingagentur vismed hat im April dieses Jahres die vismed.Prognose 2015 veröffentlicht. Diese Studie zur Zukunft der Dentalindustrie basiert auf einer Befragung von vierzig Laboren und Industrie-Unternehmen.

Die Befragten sind sich einig, dass sich die Zahl der Anbieter aufgrund des zunehmenden Verdrängungswettbewerbs reduzieren wird. Qualität alleine könne angesichts der aktuellen Marktänderungen nicht mehr den dauerhaften Erfolg eines Labors sichern, sondern das Labor müsse in die Eigenpräsentation investieren: Dem Patienten müsse bewusst werden, dass das Labor eine herausragende Leistung erbringt, die nicht mit billigen Alternativen verglichen werden darf. Daher empfehle es sich für Labore, eine engere Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt und eine aktive Rolle in der Patientenberatung anzustreben.

In technischer Hinsicht müsse man sich auf die CAD-Technik einstellen, die zum Standard werde. Auch die Optimierung der Arbeitsabläufe und ein hochwertiges Qualitätsmanagement werden in der Studie als wichtige Punkte genannt. Die Studie kann käuflich erworben werden.

Kontakt: vismed.GmbH, Freising, Tel.: 08161 12243, www.vismed.eu


Zirkonzahn Heldentag 2022
csm DE Heldentag Mai22  online .jpg e53d083c508b8cdb06b08304cdd70343 22f1a5a2dc

In Heidelberg findet am 20.05.2022 der 7. Zirkonzahn Heldentag statt. Experten beleuchten dort aktuelle Trends und Innovationen aus Zahntechnik und Zahnmedizin.