05.08.2016
Gesellschaften/Verbände

Regensburger Förderpreis 2016 für junge Zahntechniker

Leistungsbereitschaft, Mut und Neugier …

... mehr

sind allesamt Eigenschaften, die gesellschaftlich hoch gelobt werden. Tugenden, die den beruflichen Lebensweg prägen und ihn steil nach oben führen lassen. In unserer Überheblichkeit prangern wir manchmal bei der Jugend das Fehlen dieser Eigenschaften an. Die nach Regensburg angereisten jungen Zahntechniker brachten all diese Tugenden mit – und nebenbei zeigten alle Teilnehmer während des Leistungswettbewerbs des Regensburger Förderpreises 2016 am 29. und 30. April 2016 einen Teamspirit, der von ho ... mehr


 
Das Logo des Vereins "Netzwerk Dental e.V."
Das Logo des Vereins "Netzwerk Dental e.V." Das Logo des Vereins "Netzwerk Dental e.V."
28.07.2016
Gesellschaften/Verbände

Zielsetzung: Vernetzung dentaler Kompetenzen

Verein Netzwerk Dental e.V. zeigt sich offensiv

... mehr

Die Unternehmen der deutschen Dentalbranche sind durch ihre Innovationskraft vielfach Technologie- und Weltmarktführer. Süddeutschland spielt hierbei im Dentalbereich eine sehr große Rolle. Zahlreiche namhafte und weltweit agierende Unternehmen aus der Branche sowie der Zulieferindustrie sind hier niedergelassen oder haben hier ihren Hauptsitz. ... mehr


 
V. l.: ZTM Bader, ZTM Arnold, ZTM Wöhrl, ZTM Radenkovic, ZTM Rauh, ZTM Buder, ZTM Klaus Kanter, H. Deusser, ZTM Bär, ZTM Hohmann, ZTM Schuch und Dr. Bornemann.
V. l.: ZTM Bader, ZTM Arnold, ZTM Wöhrl, ZTM Radenkovic, ZTM Rauh, ZTM Buder, ZTM Klaus Kanter, H. Deusser, ZTM Bär, ZTM Hohmann, ZTM Schuch und Dr. Bornemann. V. l.: ZTM Bader, ZTM Arnold, ZTM Wöhrl, ZTM Radenkovic, ZTM Rauh, ZTM Buder, ZTM Klaus Kanter, H. Deusser, ZTM Bär, ZTM Hohmann, ZTM Schuch und Dr. Bornemann.
19.07.2016
Gesellschaften/Verbände

Klaus Kanter Preis

Die Sieger stehen fest

... mehr

Am 02. Juli 2016 war es wieder einmal soweit – die Jury der Klaus-Kanter-Stiftung - Experten aus Zahntechnik und Zahnmedizin - kam zusammen, um die beste praktische Meisterarbeit des vergangenen Prüfungsjahrganges zu küren. ... mehr


 
Mehr als 300 Gäste aus dem In- und Ausland feierten Ende Juni in Köln 100 Jahre VDDI.
Mehr als 300 Gäste aus dem In- und Ausland feierten Ende Juni in Köln 100 Jahre VDDI. Mehr als 300 Gäste aus dem In- und Ausland feierten Ende Juni in Köln 100 Jahre VDDI.
12.07.2016
Gesellschaften/Verbände

Jubiläumsfeier in Köln

100 Jahre VDDI

... mehr

Der Verband der Deutschen Dental-Industrie (VDDI) feierte kürzlich sein 100-jähriges Bestehen. Das Jubiläum beging der Verband am 29.06.2016 in der Kölner Flora mit einem Festabend, zu dem 300 Gäste und Ehrengäste der Dentalfamilie aus dem In- und Ausland zusammenkamen. ... mehr


 
Das BEL II-Taschenbuch des VDZI wurde aktualisiert.
Das BEL II-Taschenbuch des VDZI wurde aktualisiert. Das BEL II-Taschenbuch des VDZI wurde aktualisiert.
04.07.2016
Gesellschaften/Verbände

VDZI veröffentlicht Neuauflage

Das beliebte BEL II-Taschenbuch neu aufgelegt

... mehr

Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) hat sein beliebtes Taschenbuch zum BEL II-2014 neu aufgelegt. Es liegt nunmehr als aktualisierte 6. Auflage vor. ... mehr


 
30.06.2016
Gesellschaften/Verbände

Zahntechniker Innung für den Regierungsbezirk Düsseldorf

Heinz Rohde Preis 2016 an ZTM Lutz Wolf verliehen

... mehr

Anlässlich des 60. Verbandstages des Verband Deutscher Zahntechniker Innungen (VDZI) Anfang Juni in Bonn würdigte ZID-Obermeister Dominik Kruchen die Verdienste von ZTM Lutz Wolf, Ehrenpräsident des VDZI, mit der Verleihung des Heinz-Rohde-Preises. Lutz Wolf nahm diesen Preis anlässlich des Festabends des VDZI entgegen. ... mehr


 
23.06.2016
Gesellschaften/Verbände


Joachim Weiss wird Ehrenmitglied der PAZ

... mehr

Im Rahmen der 50. Tagung der Pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Zahntechnik kurz PAZ, wurde Joachim Weiss, Seniorchef des Dentalspezialisten BEGO, als Anerkennung für seine vielfältigen Leistungen die Ehrenmitgliedschaft verliehen. ... mehr


Das historische Kalenderblatt
Abformung und Gipsmodelle sowie Werkzeuge und Geräte zu deren Herstellung. Dieses Szenario kann im Dentalhistorischen Museum, das Andreas Haesler aufgebaut hat und führt, angeschaut werden. Im dort und online erhältlichen Kalender 2016 finden sich Moti
Abformung und Gipsmodelle sowie Werkzeuge und Geräte zu deren Herstellung. Dieses Szenario kann im Dentalhistorischen Museum, das Andreas Haesler aufgebaut hat und führt, angeschaut werden. Im dort und online erhältlichen Kalender 2016 finden sich Moti Abformung und Gipsmodelle sowie Werkzeuge und Geräte zu deren Herstellung. Dieses Szenario kann im Dentalhistorischen Museum, das Andreas Haesler aufgebaut hat und führt, angeschaut werden. Im dort und online erhältlichen Kalender 2016 finden sich Moti
15.06.2016
Gesellschaften/Verbände

Abformung – Modell – Funktion

Das „genau Maß“

... mehr

Als Philipp Pfaff im Jahr 1756, dreiundvierzigjährig, seine „Abhandlung von den Zähnen des menschlichen Körpers und deren Krankheiten“ herausbrachte, genoss er bereits hohes Ansehen. Denn er war als Hofzahnarzt des Preußenkönigs Friedrich des Großen tätig. In Pfaffs umfassender Abhandlung lesen wir u. a. von seinen Erfindungen, die sich ihren Weg in die Zahnheilkunde bahnten und diese bis heute prägen. ... mehr


 
Die Broschüre mit dem Titel „Gesundheitsschutz durch Hygiene im zahntechnischen Labor“ stellt detaillierte Richtlinien, Verordnungen und Hygienemaßnahmen vor.
Die Broschüre mit dem Titel „Gesundheitsschutz durch Hygiene im zahntechnischen Labor“ stellt detaillierte Richtlinien, Verordnungen und Hygienemaßnahmen vor. Die Broschüre mit dem Titel „Gesundheitsschutz durch Hygiene im zahntechnischen Labor“ stellt detaillierte Richtlinien, Verordnungen und Hygienemaßnahmen vor.
14.06.2016
Gesellschaften/Verbände

VDZI bringt neue Broschüre heraus

„Gesundheitsschutz durch Hygiene im zahntechnischen Labor“

... mehr

Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) hat innerhalb der Arbeitsgruppe „Hygiene- und Desinfektionskosten im gewerblichen Dentallabor“ eine umfangreiche Informationsschrift erarbeitet und jüngst veröffentlicht. Mitglieder der Innungen im VDZI können die Hygiene-Broschüre kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. ... mehr


 
14.06.2016
Gesellschaften/Verbände

Gemeinsames Thesenpapier von bayerischen Zahnärzten und Zahntechnikern formuliert Grundsätze

Patientensicherheit durch Qualitätsversprechen

... mehr

Grundsätze einer qualitativ hochwertigen zahntechnischen Versorgung aus Sicht von Zahnärzten, Zahntechnikern und Patienten haben die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK), die Südbayerische Zahntechniker-Innung (SZI) und die Innung des Zahntechniker-Handwerks Nordbayern (NBZI) vorgelegt. ... mehr


Dentalobjekte (CoCr) automatisiert in 20 Minuten auf Hochglanz polieren!
ZTM neu

Smarte Innovation löst manuelle Bearbeitung & Glanzbad ab:

Die neue Anlage EPAG-Smart veredelt Dentalobjekte ohne Formverlust mit perfekt geglätteten & polierten Oberflächen bis in komplexe Geometrien!
  • Anwendungsbeispiel: Klammerprothesen
  • EPAG-Smart: Funktionen und Konnektivität
  • EPAG-Smart erfolgreich in das Dentallabor integrieren
  • Investitionsrechnung für ein Dentallabor

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite