10.06.2016
Gesellschaften/Verbände

Das Antikorruptionsgesetz ist am 04. Juni 2016 in Kraft getreten - Statement des VDZI-Präsidenten

Qualitätsorientierte Zusammenarbeit lässt keinen Raum für unzulässige Vorteilsgewährung oder Vorteilsannahme

... mehr

Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen, das sogenannte Antikorruptionsgesetz, ist nach der Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 04. Juni in Kraft getreten. Aus Sicht des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) fügt das Gesetz den bestehenden Regelungen nichts wesentlich Neues hinzu, sondern schärft lediglich die juristischen Instrumente bei Regelverletzungen. Wo hier im Detail die Grenze zu ziehen ist, bedarf der Ausformung und der Auslegung durch die Rechtsprechung. D ... mehr


 
09.06.2016
Gesellschaften/Verbände


Patienteninformation "Kronen und Brücken" kostenlos bestellen

... mehr

Der Flyer „Kronen und Brücken“ im neuen proDente Layout informiert über Zahnersatz. Insbesondere erklärt er leicht verständlich, welche verschiedenen Arten der Versorgung mit einer Krone oder einer Brücke zur Verfügung stehen. Das Magazin „Füllungen“ stellt anschaulich dar, wie ein defekter Zahn versorgt werden kann. Zahntechnische Innungsbetriebe und Zahnärzte können die neu aufgelegten Patienteninformationen ab sofort kostenfrei bei proDente bestellen. ... mehr


 
09.06.2016
Gesellschaften/Verbände

VDZI verleiht seine höchste Auszeichnung

ZTM Horst Fehr und ZTM Dietrich Siepermann erhalten die Goldene Ehrennadel des Bundesverbandes

... mehr

Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) hat anlässlich seines 60. Verbandstages in Bonn die Goldene Ehrennadel an die ZTM Horst Fehr und ZTM Dietrich Siepermann verliehen. Mit seiner höchsten Auszeichnung ehrt der VDZI Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Zahntechniker-Handwerk verdient gemacht haben. ... mehr


 
Gebiss.
Gebiss. Gebiss.
25.05.2016
Gesellschaften/Verbände

Das historische Kalenderblatt

Mit der Zeitmaschine in die Vergangenheit zur Zahnmaschine

... mehr

Das Entfernen von Zähnen begleitet uns Menschen leider schon seit Urzeiten. Meist wurde diese Aktion aufgrund heftigster Zahnschmerzen vorgenommen. Die verwendeten Instrumente entwickelten sich im Laufe der Menschheitsgeschichte nur langsam weiter – es war Philipp Pfaff (1713-1766), Hofzahnarzt des Preußenkönigs Friedrich II., der sich neue grundlegende Gedanken machte und Verbesserungen herausbrachte. ... mehr


 
IDS 2017: Bereits über 1.400 Aussteller aus 50 Länder haben sich angemeldet.
IDS 2017: Bereits über 1.400 Aussteller aus 50 Länder haben sich angemeldet. IDS 2017: Bereits über 1.400 Aussteller aus 50 Länder haben sich angemeldet.
11.05.2016
Gesellschaften/Verbände

Bereits über 1.400 Aussteller aus 50 Länder angemeldet - neue Spitzenbeteiligung zeichnet sich ab

IDS 2017: Hervorragender Zusagenstand zum offiziellen Anmeldeschluss

... mehr

Alle zwei Jahre ist die IDS - Internationale Dental-Schau - in Köln das Spitzenereignis für den internationalen Dentalmarkt und in knapp zehn Monaten ist es wieder soweit: Der gesamte globale Dentalmarkt trifft sich zur IDS 2017. Die Veranstaltung repräsentiert wieder das umfassende Spektrum der dentalen Welt - vom zahnärztlichen und zahntechnischen Bereich, Infektionsschutz und Wartung, bis hin zu Dienstleistungen, Informations-, Kommunikations- und Organisationssysteme sowie Organisationsmittel. ... mehr


 
Durch das Mindestlohngesetz ist die Lohnsumme für ZahntechnikerInnen 2015 stark angestiegen.
Durch das Mindestlohngesetz ist die Lohnsumme für ZahntechnikerInnen 2015 stark angestiegen. Durch das Mindestlohngesetz ist die Lohnsumme für ZahntechnikerInnen 2015 stark angestiegen.
09.05.2016
Gesellschaften/Verbände

Konjunkturumfrage für das I. Quartal 2016

Zahntechniker-Handwerk mit Umsatzplus gegenüber Vorjahr

... mehr

Der Umsatz der gewerblichen zahntechnischen Labore hat im ersten Vierteljahr 2016 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 2,3 Prozent zugenommen. Das ergibt die aktuelle Konjunkturumfrage des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI). Gegenüber dem saisonal bedingt starken vierten Quartal 2015 liegt der Umsatz im Durchschnitt hingegen um 13,8 Prozent niedriger. ... mehr


 
26.04.2016
Gesellschaften/Verbände

Fachgesellschaft für Zahntechnik (FZT)

Neuer Dachverband für mehr Selbstbewusstsein und Nachwuchsförderung in der Zahntechnik

... mehr

„50 % der jungen Zahntechniker verlassen nach fertiger Ausbildung den Beruf. Und das darf so nicht weitergehen!“, sagt Ralf Suckert, Generalsekretär des neuen Dachverbandes FZT, und bringt damit eines der Verbandsziele auf den Punkt. Weitere Fokusthemen sind u. a. ein neues Selbstverständnis des Berufsbildes Zahntechnik und der Patient im Labor. Am 02. März 2016 hat sich die neu gegründete „Fachgesellschaft für Zahntechnik“ in Frankfurt am Main im Rahmen einer Informationsveranstaltung der De ... mehr


 
21.04.2016
Gesellschaften/Verbände

Das historische Kalenderblatt

Vom Zahnausreißen und der Zahnextraktion

... mehr

Das Entfernen von Zähnen begleitet uns Menschen leider schon seit Urzeiten. Meist wurde diese Aktion aufgrund heftigster Zahnschmerzen vorgenommen. Die verwendeten Instrumente entwickelten sich im Laufe der Menschheitsgeschichte nur langsam weiter – es war Philipp Pfaff (1713-1766), Hofzahnarzt des Preußenkönigs Friedrich II., der sich neue grundlegende Gedanken machte und Verbesserungen herausbrachte. ... mehr


 
20.04.2016
Gesellschaften/Verbände

Die Klaus-Kanter-Stiftung sucht die beste praktische Meisterarbeit

Wer nicht mitmacht, hat schon verloren

... mehr

Alle Jahre wieder ruft die Klaus-Kanter-Stiftung zum Wettstreit auf – gesucht wird der junge Zahntechniker-Meister, der die beste praktische Meisterarbeit des vergangenen Jahrgangs angefertigt und abgegeben hat. ... mehr


 
01.04.2016
Gesellschaften/Verbände

Das historische Kalenderblatt

Wo stünden wir ohne Philipp Pfaff und seine Abhandlung … ?

... mehr

Manche meinen ja, die betörend lächelnde „Mona Lisa“ halte nicht nur wegen Leonardo da Vincis Gesamtkomposition den Mund geschlossen, sondern wegen abschreckend schadhafter Zähne. Dieser Gedanke ist gut nachvollziehbar, gab es den Begriff der Zahnheilkunde zu Beginn des 16. Jahrhunderts doch noch nicht. Erst mit Vordenkern wie Philipp Pfaff (1713-1766) begann sich diese durchzusetzen. Pfaffs Verdienste werden im Dentalhistorischen Museum in Colditz, Ortsteil Zschadraß, in diesem Jahr besonders gew ... mehr


Dentalobjekte (CoCr) automatisiert in 20 Minuten auf Hochglanz polieren!
ZTM neu

Smarte Innovation löst manuelle Bearbeitung & Glanzbad ab:

Die neue Anlage EPAG-Smart veredelt Dentalobjekte ohne Formverlust mit perfekt geglätteten & polierten Oberflächen bis in komplexe Geometrien!
  • Anwendungsbeispiel: Klammerprothesen
  • EPAG-Smart: Funktionen und Konnektivität
  • EPAG-Smart erfolgreich in das Dentallabor integrieren
  • Investitionsrechnung für ein Dentallabor

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite