03.03.2013
Interview


Galvanotechnik: gemeinsame Vermarktung seit zwanzig Jahren

... mehr

Interview mit Karin Schiffner, Geschäftsbereichsleiterin Dental, Gramm Technik, und Detlef Schröder, Geschäftsleitung Dental, Heimerle + Meule. ... mehr


 
Dr. Berthold Reusch (geb. 1963) verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich digitale Zahnmedizin. Der gebürtige Nürtinger arbeitete zuletzt als Geschäftsführer der Materialise Dental GmbH, einem Unternehmen der Dentsply-Gruppe, wo er bis 2012 das Ges
Dr. Berthold Reusch (geb. 1963) verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich digitale Zahnmedizin. Der gebürtige Nürtinger arbeitete zuletzt als Geschäftsführer der Materialise Dental GmbH, einem Unternehmen der Dentsply-Gruppe, wo er bis 2012 das Ges Dr. Berthold Reusch (geb. 1963) verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich digitale Zahnmedizin. Der gebürtige Nürtinger arbeitete zuletzt als Geschäftsführer der Materialise Dental GmbH, einem Unternehmen der Dentsply-Gruppe, wo er bis 2012 das Ges
04.09.2012
Interview


Cadstar goes Germany

... mehr

Anfang September ging CADstar Deutschland als erste ausländische Vertriebstochter des österreichischen Kompetenzzentrums für digitale Zahntechnik an den Start. Dr. rer. nat. Berthold Reusch ist der neue Geschäftsführer. Wir haben ihn zu diesem Neustart befragt. ... mehr


 
08.05.2012
Interview

Passgenau, langlebig, hochwertig: Edelmetall weiter gefragt

„Gold durch nichts zu ersetzen“

... mehr

Dentallegierungen bleiben in den nächsten Jahren eine wichtige Säule der Zahntechnik, davon ist ZTM Lothar Katnawatos überzeugt. An die Passung eines gut gemachten Goldinlays kommt für ihn keine Keramik heran. Bei den rund 2.000 jährlich in seinem Labor in Wiesbaden gefertigten Edelmetalleinheiten stellt er hohe Ansprüche an Funktion, Ästhetik und Biokompatibilität. ... mehr


 
Dr. Rosentritt erläutert die Studienergebnisse.
Dr. Rosentritt erläutert die Studienergebnisse. Dr. Rosentritt erläutert die Studienergebnisse.
03.11.2011
Interview


„Ein deutlich niedrigerer Verschleiß als bei Verblend- oder Litihiumdisilikatkeramik“

... mehr

Das Universitätsklinikum Regensburg hat in diesem Jahr die Ergebnisse einer interessanten Untersuchung bekannt gegeben, bei der es um das Verschleißverhalten keramischer Restaurationen und ihrer Antagonisten ging. Studienleiter PD Dr. Martin Rosentritt gibt Auskunft über wissenschaftlich aufschlussreiche und praxisrelevante Aspekte. ... mehr


 
09.10.2011
Interview


Digital Normal

... mehr

Vom 13. bis 15. Januar 2012 lädt die Firma Goldquadrat zum 4. Goldevent in den sächsischen Wintersportort Oberwiesenthal ein. Traditionell treffen sich dort Freunde und Kunden des Unternehmens zu einem Fortbildungswochenende mit hochkarätigen Referenten in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Die Redaktion von „Das internationale ZAHNTECHNIK MAGAZIN“ (ZTM) sprach mit dem Veranstalter und Geschäftsführer von Goldquadrat, Burghard Goldberg. ... mehr


 
Durch die Giebelform sind auch große Divergenzen auszugleichen.
Durch die Giebelform sind auch große Divergenzen auszugleichen. Durch die Giebelform sind auch große Divergenzen auszugleichen.
28.07.2011
Interview


Natürliche Ästhetik und Stabilität

... mehr

Das BPI-Implantatsystem der Biologisch Physikalische Implantate GmbH und Co. KG erfreut sich dank seiner patentierten giebelförmigen Implantat-Abutment- Verbindung immer größerer Beliebtheit bei Implantologen und Zahntechnikern. Der scallopartige Verlauf der Implantatschulter bildet den Verlauf des natürlichen Gingivalsaumes perfekt ab und sorgt für hochästhetische Ergebnisse – auch im kritischen Frontzahnbereich bei Patienten mit hoher Lachlinie. Darüber hinaus sorgt die Implantat-Abutment-Verbi ... mehr


 
Karin Schulz, DENTAGEN-Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin eines Dentallabors, zieht nach der IDS 2011 das Fazit: „Die Lücken im digitalen Workflow machen Laboren die Investitionsentscheidung schwer“.
Karin Schulz, DENTAGEN-Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin eines Dentallabors, zieht nach der IDS 2011 das Fazit: „Die Lücken im digitalen Workflow machen Laboren die Investitionsentscheidung schwer“. Karin Schulz, DENTAGEN-Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin eines Dentallabors, zieht nach der IDS 2011 das Fazit: „Die Lücken im digitalen Workflow machen Laboren die Investitionsentscheidung schwer“.
28.07.2011
Interview


Lücken im digitalen Workflow machen Laboren die Investitionsentscheidung schwer

... mehr

Karin Schulz, DENTAGEN-Vorstandsvorsitzende: „Auch die IDS 2011 hat unseren Kurs, die interdisziplinären Weiterbildungsangebote für alle Akteure in der Zahnheilkunde weiter auszubauen, erneut bestätigt.“ Ein Interview mit der Chefin der größten Verbundgruppe der Zahntechnik in Deutschland. ... mehr


 
Von links: Bernd-Thomas Hohmann, Uwe Jerathe und Volker Landes.
Von links: Bernd-Thomas Hohmann, Uwe Jerathe und Volker Landes. Von links: Bernd-Thomas Hohmann, Uwe Jerathe und Volker Landes.
28.07.2011
Interview


Die Zeit ist reif für die „infotage dental-fachhandel“

... mehr

Anlässlich der 2011 erstmalig stattfindenden „id deutschland - infotage dental-fachhandel“ trafen wir Bernd-Thomas Hohmann (Geschäftsführer/ Henry Schein Dental Deutschland GmbH), Volker Landes (Geschäftsführer/ NWD-Gruppe Nordwest Dental GmbH & Co. KG) und Uwe Jerathe (Vorstand/ pluradent AG & Co. KG), um mit ihnen über Anlass, Konzept, Vorteile und Besonderheiten der fünf Events zu sprechen. ... mehr


 
27.04.2011
Interview

Messefazit IDS 2011

Ansichten – Aussichten

... mehr

... mehr


 
20.04.2011
Interview

Nachgefragt zur IDS 2011

2011 IDS-Treffpunkt

... mehr

Wir haben vor der IDS einmal nachgefragt, was für Erwartungen die Besucher haben. ... mehr