04.06.2010
Interview


„Reduzieren Sie Ihre Reklamationskosten auf Null”

... mehr

Elephant Dental stellt ein neues Farb- und Kommunikationskonzept vor: die blend-in dynamics der Interaction® Keramik. Dank dieser Methode ergibt sich ein natürliches Lichtverhalten des Zahnersatzes unabhängig von Indikation und Gerüstmaterial. Die Restauration passt sich, genau wie echte Zähne, den jeweiligen Verhältnissen an. Das spart Zeit in Labor und Praxis und minimiert die Fehlerquote hinsichtlich Reklamationen aus ästhetischen Gründen. Im Interview mit Natascha Brand erläutert Eric Corneli ... mehr


 
ZTM Herbert Stolle mit seinen Auszubildenden, deren Förderung ihm im Hinblick auf die Zukunft der Zahntechnik schon immer ein besonderes Anliegen war. Ingesamt 320 Azubis haben unter seiner Führung ihr zahntechnisches Know-how erlernt.
ZTM Herbert Stolle mit seinen Auszubildenden, deren Förderung ihm im Hinblick auf die Zukunft der Zahntechnik schon immer ein besonderes Anliegen war. Ingesamt 320 Azubis haben unter seiner Führung ihr zahntechnisches Know-how erlernt. ZTM Herbert Stolle mit seinen Auszubildenden, deren Förderung ihm im Hinblick auf die Zukunft der Zahntechnik schon immer ein besonderes Anliegen war. Ingesamt 320 Azubis haben unter seiner Führung ihr zahntechnisches Know-how erlernt.
11.04.2010
Interview


Zukunft der Zahntechnik

... mehr

Wer die Frage nach der Zukunft der Zahntechnik in Deutschland stellt, erhält Antworten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Da ist vom baldigen Untergang die Rede, ein „Weiter so“ wird ebenso häufig erhofft, wie ein Paradigmenwechsel prophezeit wird. Jemand, der alle Höhen und Tiefen in der Geschichte des Zahntechnikerhandwerks miterlebt und -erlitten hat, ist ZTM Herbert Stolle aus Cuxhaven. Nach seiner Einschätzung zur zukünftigen Entwicklung des deutschen Zahntechnikerhandwerks befra ... mehr


 
14.02.2010
Interview


CAD/CAM-Beratung für Ihr Labor

... mehr

Der Einzug der CAD/CAM-Technologie hat die Zahntechnik weltweit radikal verändert. Viele Dentallabore haben bereits einzelne Arbeitschritte, wie Scannen und/oder Fräsen an entsprechende Dienstleister ausgelagert – andere wiederum möchten den digitalen Workflow selbst im Labor einführen. Mit zunehmender System- und Angebotsvielfalt, fühlen sich jedoch viele zahntechnische Unternehmer überfordert, das richtige System für die individuellen Bedürfnisse auszuwählen. ... mehr


 
Der neue Intraoralscanner Hint-ELs® directScan ermöglicht die digitale Abdrucknahme.
Der neue Intraoralscanner Hint-ELs® directScan ermöglicht die digitale Abdrucknahme. Der neue Intraoralscanner Hint-ELs® directScan ermöglicht die digitale Abdrucknahme.
22.10.2009
Interview


Digitale Abdrucknahme – Fluch oder Segen für das Labor?

... mehr

Die abdruckfreie Zahnarztpraxis ist ein Thema, das in den zahnärztlichen Medien in jüngster Zeit immer häufiger thematisiert wird. Zahlreiche Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sind sich sicher, dass konventionelle Abdrucknahmen im Zuge der Digitalisierung im Rahmen der CAD/CAM-Fertigung künftig in der Zahnheilkunde immer weniger Raum einnehmen. Und die Zahntechniker sorgen sich zu Recht, dass der technologische Fortschritt ihr betriebswirtschaftliches Bestehen am bereits jetzt hart umkämpften ... mehr


 
Dr. Dieter Pfeiffer, Geschäftsführer Si-Tec GmbH.
Dr. Dieter Pfeiffer, Geschäftsführer Si-Tec GmbH. Dr. Dieter Pfeiffer, Geschäftsführer Si-Tec GmbH.
19.10.2009
Interview

10 Jahre Partnerschaft Si-tec und Wegold

"Miteinander zum Erfolg und eigene Werte leben"

... mehr

Anlässlich der 10-jährigen Zusammenarbeit stellen sich Geschäftsführer Dr. MSc Dieter Pfeiffer, Si-tec GmbH und Vorstand Vertrieb & Unternehmensplanung Thomas Pendele, Wegold Edelmetalle AG, einem Kurzinterview zu ihrer strategischen Partnerschaft. ... mehr


 
30-jähriges Jubiläum: Wolfgang van Hall (vorne Mitte) und Noriyuki Negoro (vorne Mitte links) mit den Mitarbeitern aus Deutschland, Japan, USA und weiteren internationalen Tochtergesellschaften.
30-jähriges Jubiläum: Wolfgang van Hall (vorne Mitte) und Noriyuki Negoro (vorne Mitte links) mit den Mitarbeitern aus Deutschland, Japan, USA und weiteren internationalen Tochtergesellschaften. 30-jähriges Jubiläum: Wolfgang van Hall (vorne Mitte) und Noriyuki Negoro (vorne Mitte links) mit den Mitarbeitern aus Deutschland, Japan, USA und weiteren internationalen Tochtergesellschaften.
19.10.2009
Firmennachrichten


30 Jahre im Dienst für SHOFU DENTAL

... mehr

Beflügelt vom Erfolg des Unternehmens im eigenen Land beschloss das japanische Dentalunternehmen SHOFU INC. Ende 1978 ein Tochterunternehmen am Standort Ratingen zu gründen. Wolfgang van Hall trat im September 1979 in das Unternehmen ein. Seitdem schreibt SHOFU DENTAL eine Erfolgsgeschichte mit einer beträchtlichen Ausdehnung in Vertrieb und Produktportfolio. Heute deckt das Ratinger Unternehmen wichtige Bereiche des zahntechnischen und zahnärztlichen Bedarfs ab. Im September feierte Wolfgang van Hall ... mehr


 
09.10.2009
Interview


"Wir haben die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Labor analysiert."

... mehr

Mit jeder Reform des Gesundheitssystems haben sich die Anforderungen an zahntechnische Betriebe dramatisch verschärft. Geringere Renditen, Billig-Konkurrenz aus dem Ausland und eine gestiegene Preissensibilität der Patienten haben den Markt verändert. Das Zahntechniker-Handwerk erfährt eine Neuausrichtung in die digitale Fertigungswelt. ... mehr


Patientenorientiert, digitalisiert und im Team
IDS2021 A5Q AG8014 v06 DE

Neben einer Reihe von Innovationen bei den bewährten CAD/CAM-Produkten und Materialien wird Amann Girrbach auf der IDS den Schwerpunkt auf Lösungen zur interdisziplinären Zusammenarbeit von Labor und Praxis legen. 

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite