03.11.2017

Zähne optimal in Szene setzen

Die digitale Dentalfotografie ist in vielen Dentallaboren und Zahnarztpraxen bereits ein fester Bestandteil im täglichen Arbeitsablauf – ob zur Patientenkommunikation, Dokumentation oder zur Behandlungsplanung.

Hersteller: SHOFU Dental GmbH
Zielgruppe: Zahntechniker

Produktbeschreibung

Mit der neuesten Generation des bewährten Digitalkamerasystems von SHOFU Dental, das speziell auf den Fokusbereich und die Anforderungen der Dentalfotografie ausgerichtet ist, gelingen professionelle Intra- und Extraoralfotos einfacher, schneller und zuverlässiger.

Für noch mehr Scharfsichtigkeit in der Dentalfotografie bietet die EyeSpecial C-III neben der neuesten Digitaltechnik und der bewährten Einhand-Bedienung gleich drei Innovationen: Der Nachfolger der beliebten EyeSpecial C-II verfügt über einen helleren, kontrastreichen LCD-Touchscreen mit intuitivem Display und ein leistungsstarkes Objektiv, das in Kooperation mit einem japanischen Hersteller entwickelt wurde. Mit einer Brennweite von 28 bis 300 mm und einer maximalen Blende von 2,83 bis 11,44 liefert es sowohl im Nah- als auch im Fernbereich aussagekräftige Aufnahmen mit einer exzellenten Schärfentiefe. Der erstmals integrierte, hochsensitive CMOS-Sensor ermöglicht ein schnelleres Auslösen mit höheren Bildraten als das Vorgängermodell – für eine hohe Auflösung ohne Bildrauschen.

Neben der verbesserten Digitaltechnik überzeugt die Kamera EyeSpecial C-III auch durch ihr unkompliziertes und ergonomisches Handling: Das kompakte Gerät lässt sich mit einem Gewicht von nur 590 Gramm mühelos und verwacklungssicher mit einer Hand bedienen; es ist wasserresistent und wischdesinfizierbar. Und mit den acht voreingestellten Aufnahmemodi, dem Kontrast- Autofokus und der integrierten Belichtungskontrolle mit patentiertem FlashMatic-System liefert die Präzisionskamera automatisch eine überzeugende Bildqualität mit maximaler Schärfentiefe und minimalem Fehlerrisiko.

Ob Arbeitsmodell, Profilbild oder Einzelzahn, ob zur Patientenberatung, Präsentation, Verlaufskontrolle oder zur Dokumentation von Therapieschritten und Arbeitsprozessen: Die EyeSpecial C-III stellt für jedes Motiv, jeden Blickwinkel und jede Entfernung ein professionelles Tool für die Dentalfotografie sowohl in der Zahnarztpraxis als auch im Labor dar.

Kontakt: SHOFU Dental GmbH, Ratingen; www.shofu.de

Kontakt

SHOFU Dental GmbH
Am Brüll 17
40878 Ratingen
Tel.: 02102 86 64-0
Fax: 02102 86 64-65
www.shofu.de
info@shofu.de

Weitere Produkte von SHOFU Dental GmbH

csm Abb.00 783de4.jpg 0bb79fe88a361f0fd2bb50d4318a5566 e6a28f214b
Pink the GUM: Gingivagestaltung mit Konzept
Die Wiederherstellung von Gingiva-Anteilen rückt immer mehr in den Fokus der Patienten, denn durch eine ansprechende Gestaltung dieser Bereiche lässt sich die Illusion von Natürlichkeit für jede Patientensituation mit allen charakteristischen Merkmalen reproduzieren. Das ist ein entscheidender Aspekt für die Zufriedenheit und die Akzeptanz der Versorgung.
csm Abb.00 24bd92.jpg 12175752fa84271936c21b80a7a3224c 050027615a
Shofu Dental: ZR Lucent – hochtransluzent, hochästhetisch, hochstabil
Auf der diesjährigen IDS präsentierte Shofu Dental (Ratingen) erstmals mit ZR Lucent einen auf Zirkoniumdioxid basierenden Hightech-Werkstoff für die CAD/CAM-Fertigung.
csm Abb.00 a74ef1.jpg 02682c1049d984137ea2c04aadfe3176 c9bf2b631b
Optimierte leuzitverstärkte Feldspatkeramik für alle Herausforderungen
Mit den unkomplizierten lichttransportierenden und reflektierenden Komponenten der Vintage PRO Metallkeramik erzielen sowohl Schichtprofis als auch Anfänger eine überragende Ästhetik bei reduziertem Zeitaufwand.
csm Abb.00 095fd4.jpg 665f67592a802f52d69b73130aacddae dc0d99da8b
SHOFU auf der IDS 2017
Auf der IDS wurden viele neue prozessoptimierte Lösungen für das Labor vorgestellt.

csm Abb.00 83.jpg 33eea26f4fd0d793ebf112a7094ad848 cbdfa15630
Präparationsset für voll- und hybridkeramische CAD/CAM-Restaurationen
Eine schonende Präparation und die Einhaltung spezieller Richtlinien und Anforderungen an das Präparationsdesign bilden die Grundlage für den langfristigen Erhalt einer mit CAD/CAM-Technologie gefertigten Restauration.
csm Abb.01 02.jpg 33a89529dcaedf947dff1c26031cee8e d0c7739702
Ceramage UP im Anwendungstest
Mit der Qualität des Verblendkunststoffs steht und fällt die Qualität und damit auch die Ästhetik und die Langlebigkeit der entsprechenden Kombi- und Implantatarbeit.
csm Unbenannt 59.tif 7b889f998aa8c2c847c270027304cc4e 0d408a010a
Hochglanz für Lithiumdisilikat und Zirkoniumdioxid
Glatte und homogene Oberflächen bilden die Grundlage für eine harmonische Eingliederung keramischer Restaurationen.
csm Abb.00 443c5a.jpg 763f476a6bb033081e1310b4ed6f4365 2a4d89e304
Digitalkamera für Praxis und Labor
Die intelligente und speziell für den Praxis- und Laboreinsatz konzipierte EyeSpecial C-II Digitalkamera von Shofu Dental verfügt über die neueste Digitaltechnik; gleichzeitig verbindet sie eine einfache und sichere Handhabung mit einem breiten Indikationsspektrum.

csm Abb.00 aca738.jpg 86c4bfa37467fe2fec98ba6d830013a6 75e20a4d65
Neue fräsbare Hybridkeramik
Shofu Block HC verfügt aufgrund seiner nach Firmenangaben einzigartigen Kunststoffund Keramik-Materialkombination sowohl über eine außergewöhnlich natürliche Lichtleitfähigkeit als auch über eine hohe Stabilität und Biegefestigkeit.
csm Abb.00 75a9a0.jpg f1d2fc480aa7af22fa52acd91937c93e c94420ceec
Neue semi-anatomische Zahnlinie und wachsfreie Garniturhalterung
Die Veracia SA Front- und Seitenzähne von Shofu Dental sind aus der Vorlage der vollanatomischen Veracia Zahnlinie entstanden.
csm Abb.00 3ae87a.jpg a07d876d1fc1d58d3f2e15b84aa1f5aa 4c345f178e
Fließfähiges Universalkomposit für die freie Schichttechnik
Das fließfähige Komposit-Verblendsystem Ceramage UP von Shofu Dental vereint alle positiven Eigenschaften von Komposit und Keramik in einem neuartigen Hochleistungswerkstoff.
csm Abb.00 21.jpg 42be583f3d477716b00452b5acdbe3f9 6ac2ca15a9
Bewährtes Mikrohybrid-Komposit für langlebige Verblendungen
Seit über 15 Jahren führt Shofu Dental das lichthärtende Mikrohybrid-Komposit-System Solidex in seiner Produktpalette. Solidex weist aufgrund seines hohen Fülleranteils von mehr als 53 % eine keramikähnliche Ästhetik mit einer natürlichen Lichttransmission auf.