05.06.2019

Flussfisch: Haftkraft durch Galvanotechnik zuverlässig sichern

Teleskopkronen, Konuskronen, Stege – diese Halteelemente sind moderne „Klassiker“, die ihren festen Platz auch in der Fertigung zeitgemäßer herausnehmbarer partieller und vollprothetischer Zahnprothetik haben. Ihre langlebige Haltbarkeit, zuverlässige Funktion sowie leichte Handhabung durch den Patienten lässt sich zuverlässig sichern: durch die BLUE GALVANO-Galvanikprodukte der Michael Flussfisch GmbH (Hamburg).

Hersteller: Michael Flussfisch GmbH
Zielgruppe: Zahntechniker

Produktbeschreibung

Seit über 20 Jahren hat Flussfisch profunde Anwendungs- und Beratungsexpertise in der Galvanotechnik – so lang wie kaum ein anderes Dentalunternehmen in diesem Segment. Mit diesem Know-how wurden die Galvanobäder BLUE CLASSIC+ sowie BLUE EXTRA+ entwickelt, die sich durch eine höhere Feingold-Vickershärte sowie Langzeitstabilität der Bäder auszeichnen. Die intermediäre Feingoldschicht von BLUE CLASSIC+ oder BLUE EXTRA+ sichert die Passungsqualität, lässt Sekundärund Primärteile soft ineinander laufen und sorgt mit ihren Wirkmechanismen für die von Patient, Zahnarzt und Zahntechniker gewünschte langlebige Haftkraft.

BLUE CLASSIC+ und BLUE EXTRA+ (für AGC MicroVision) sind durch ihre Badgrößen 500 ml sowie 250 ml auf den ökonomischen Nutzen von Vielanwendern wie vereinzelter Galvanik ausgerichtet. Ergänzt werden diese Galvanobäder durch den Glanzaktivator BLUE GLANZ+ sowie (optional) den Härteaktivator BLUE STRONG+ und Friktionsaktivator BLUE NEM+. Eine systemische Sicherheit erhalten die Anwender darüber hinaus durch die Dubliermasse BLUE GUM, den Doppelkronenkleber BLUE FIX sowie das BLUE PROFI-SET für die indirekte Galvano-Doppelkronenfertigung nach Willershäuser. Und: die Unterstützung des Flussfisch- Teams für die sichere Anwendung dieser Produkte.

www.flussfisch.de

Kontakt

Michael Flussfisch GmbH
Friesenweg 7
22763 Hamburg
Tel.: 040 860766
Fax: 040 861271
www.flussfisch-dental.de
info@flussfisch-dental.de

Weitere Produkte von Michael Flussfisch GmbH

csm Abb.00 fed62f.jpg b316d202b7cf770704b6168059b481e6 11a4ba0167
Haftkraft durch Galvanotechnik zuverlässig sichern
Teleskopkronen, Konuskronen, Stege – diese Halteelemente sind moderne „Klassiker“, die ihren festen Platz auch in der Fertigung zeitgemäßer herausnehmbarer partieller und vollprothetischer Zahnprothetik haben.
csm Abb.00 e25c01.jpg f018b6aec8e95505edf395f9028e6999 dc791ae3eb
Flussfisch präsentiert pritidenta Zirkoniumdioxid-Neuheit
Viele Zahntechniker wünschen sich ein Zirkoniumdioxid, das sich vorbehaltlos und flexibel für ein besonders breites Indikationsspektrum eignet und das für Veneers, Inlays, Onlays und Teilkronen, für monolithisch-vollanatomische und teil- oder vollverblendete Kronen sowie 16-gliedrige Brücken anwendbar ist. Und das darüber hinaus auch die Zulassung für individuelle Aufbauten auf natürlichen Zahnpfeilern sowie Implantaten im Front- und Seitenzahnbereich besitzt.
csm Abb.00 4eee46.jpg b7ac82c6aaa6746d0f0c4c8629fd5c35 7a0c8baafa
Fertigungssicherheit durch Galvano-Know-how
Eine optimale Abscheidung, eine gezielte Haftung am Primärteil, ein idealer Glanzgrad und zuverlässige Laufeigenschaften sowie lange Haltbarkeit – dafür stehen die BLUE+ GALVANOProdukte der Michael Flussfisch GmbH in Hamburg.
csm Abb.00 b2f160.jpg 825470eb8a1228e7acd3a93e96fa44e3 d6e1a13494
Digitale externe Fertigung bis hin zum Klammermodellguss entlastet Labore
Bei Flussfisch können Labore Kronen, Brücken und – neu – Modellgussbasen aus hochwertiger Kobalt-Chrom-(CoCr-)Legierung fertigen lassen.

csm 3579 Modelltisch.jpg a18393c1b25a041893b430eb81c3a252 67ed838a3a
Neuer Modelltisch von Flussfisch bis 45° schwenkbar
Die Hamburger MICHAEL FLUSSFISCH GmbH kommt im Februar mit einem eigenen Modelltisch auf den Markt, der durch auswechselbare Modellplatten mit den Sockelsystemen verschiedenster Hersteller kompatibel ist. „Das Besondere an unserem Modelltisch PRO MILLING ist, dass man ihn stufenlos in alle Richtungen zwischen 9 und 45 Grad statt der üblichen 30 Grad verstellen kann“, beschreibt Unternehmenschefin Michaela Flussfisch die Vorzüge des neuen Geräts aus ihrem Haus. „Er erleichtert das Arbeiten am Fräsgerät erheblich und ist ideal zum Nassschleifen von Primär-Zirkonteilen, da Bodenplatte und sonstige Metallteile aus rostfreiem Edelstahl bestehen.“ Es können Modelle mit bis zu 80 mm Durchmesser bearbeitet werden.