csm Abb.00 04dc27.jpg 671f9e83f326aa54da041c07837fd397 74a0bbd4a5
Aus KATANA™ Zirconia ML wird KATANA™ Zirconia HTML
KATANA™ Zirconia HTML ist die erneuerte und optimierte Version von KATANA™ Zirconia ML (verfügbar seit dem 01. September 2019).
csm Abb.00 32d35c.jpg ea43336e6eeb494cecc7fd72bd5db966 1a3c486086
Dental Balance: Transluzenz durch Temperaturführung
Bei HASS (Human-Aid System Supplier) stand auf der IDS 2019 das Restaurationsmaterial Amber® Mill im Fokus.
csm Abb.00 190f07.jpg 3e82056745e44b823ef9753851d046fc ad2d630bca
Dental 3D Agency: Fused Filament Fabrication (FFF) goes DENTAL
Auch eine Option für Zahntechniker: 3D-Druck mit Filamentdruckern. Dafür bietet nun die Dental 3D Agency (Worpswede) das Filament TrayFill speziell zur Druckherstellung von Funktions- und individuellen Löffeln an.
csm Abb.00 24bd92.jpg 12175752fa84271936c21b80a7a3224c 050027615a
Shofu Dental: ZR Lucent – hochtransluzent, hochästhetisch, hochstabil
Auf der diesjährigen IDS präsentierte Shofu Dental (Ratingen) erstmals mit ZR Lucent einen auf Zirkoniumdioxid basierenden Hightech-Werkstoff für die CAD/CAM-Fertigung.
csm Abb.00 eee173.jpg 427811fac5a2ffd9d46cb53507e0bbdf 2675651adc
Neu bei Mack: Modellguss im SLM-Verfahren – jetzt auch poliert
Mack Dental fertigt Modellguss direkt aus digitalen Daten.
csm Abb.00 fed62f.jpg b316d202b7cf770704b6168059b481e6 11a4ba0167
Haftkraft durch Galvanotechnik zuverlässig sichern
Teleskopkronen, Konuskronen, Stege – diese Halteelemente sind moderne „Klassiker“, die ihren festen Platz auch in der Fertigung zeitgemäßer herausnehmbarer partieller und vollprothetischer Zahnprothetik haben.
csm Abb.00 e25c01.jpg f018b6aec8e95505edf395f9028e6999 dc791ae3eb
Flussfisch präsentiert pritidenta Zirkoniumdioxid-Neuheit
Viele Zahntechniker wünschen sich ein Zirkoniumdioxid, das sich vorbehaltlos und flexibel für ein besonders breites Indikationsspektrum eignet und das für Veneers, Inlays, Onlays und Teilkronen, für monolithisch-vollanatomische und teil- oder vollverblendete Kronen sowie 16-gliedrige Brücken anwendbar ist. Und das darüber hinaus auch die Zulassung für individuelle Aufbauten auf natürlichen Zahnpfeilern sowie Implantaten im Front- und Seitenzahnbereich besitzt.
csm Abb.00 f1c904.jpg 57cab274c8015bff70fb915e7aa7eda1 5396e98d6f
Blank-Portfolioerweiterung des SHT Zirkonoxids Zolid FX Multilayer
Amann Girrbach ergänzt das Portfolio von Zolid FX Multilayer Blanks nun durch Zirkoniumdioxid-Blöcke, die nicht nur mit Amann Girrbach Mandrell, sondern auch mit einem Universal- Mandrell zur Verfügung stehen.
csm Abb.00 737a5c.jpg ed0463bb55e08dd10201687d5f85b358 e0531d4b25
Hochtransluzentes, voreingefärbtes Zirkoniumdioxid für eine effiziente Ästhetik
Zolid HT+ Preshades gehören zu einer neuen Generation an Zirkoniumdioxidrohlingen aus dem Hause Amann Girrbach und komplettieren das umfangreiche Portfolio.
csm Abb.00 faaac0.jpg 6d84d49cc8ea65369009e2c2349b8f05 01da71b6bf
Präzisionsmodelle in 4 Arbeitsschritten
Mit dem model-tray®-System entstehen Präzisionsmodelle in nur vier einfachen Arbeitsschritten.
csm Abb.00 095fd4.jpg 665f67592a802f52d69b73130aacddae dc0d99da8b
SHOFU auf der IDS 2017
Auf der IDS wurden viele neue prozessoptimierte Lösungen für das Labor vorgestellt.
csm Abb.00 4204f3.jpg ae4fc0b2c78613dc44ef08e3ced3068f 42b24dcd06
Titan und Chrom-Kobalt – harte Metalle für CAD/CAM-Fertigung
Der Zirkonzahn-Werkstoff Chrom-Kobalt eignet sich besonders zur Herstellung feingliedriger Strukturen. Dank guter Löteigenschaften können auch bereits bestehende Arbeiten erweitert werden. Beim Fräsvorgang wiederum entsteht eine Oberflächenqualität, welche die Bildung von Bakterien einschränkt.