03.03.2020

DETAX: FREEPRINT® Premium 3D Kunststoffe

DETAX bietet eine breite Produktpalette an 3D-Hochleistungspolymeren für Labor und Praxis an.

Hersteller: DETAX GmbH & Co. KG
Zielgruppe: Zahntechniker

Produktbeschreibung

Neben biokompatiblen Kunststoffen für transparente Schienen, Bohrschablonen, temporäre Kronen und Brücken, KFO-Basisteile, Zahnfleischmasken, individuelle Abdrucklöffel oder verbrennbare Castformen steht mit FREEPRINT® IBT ein transparentes 3D-Material zur Herstellung flexibler Brackettransferschablonen zur Verfügung.

Mit FREEPRINT® DENTURE lassen sich herausnehmbare Prothesenbasen schnell und präzise drucken. Passend dazu FREEPRINT® MODEL 2.0 für den „Turbodruck“ dentaler Meistermodelle und weißer KFO-Modelle. FREEPRINT® MODEL T wurde speziell für die hohen Temperaturen bei der Herstellung von Arbeitsmodellen in der Tiefziehtechnik entwickelt.

FREEPRINT® Kunststoffe sind für die gängigen DLP-Drucker validiert. Das Validierungsportfolio wird kontinuierlich um neue Materialien und qualifizierte Printer erweitert. Die tiefgreifende Materialkompetenz der Ettlinger Materialex perten und die enge Zusammenarbeit mit den Technologiepartnern der Prozesskette gewährleisten reproduzierbare Ergebnisse und eine konstante Produktqualität.

www.detax.de 

Kontakt

DETAX GmbH & Co. KG
Carl-Zeiss-Str. 4
76275 Ettlingen
Tel.: 07243 510-0
Fax: 07243 510-100
www.detax.de
post@detax.de

Weitere Produkte von DETAX GmbH & Co. KG

csm Abb.00 c0622b.jpg 5d5df06fea50d70d589e1383cff0d7cf 0d803bf62b
Implant Mask scan überlässt nichts dem Zufall
Das additionsvernetzende Spezialsilikon Implant Mask zur Herstellung flexibler Zahnfleischmasken bei hochpräzisen Implantatarbeiten ist besonders leichtfließend und sichert ein gleichmäßiges Umfließen der Abformpfosten.
csm detax blue eco scan.bmp f6653f3710228f5d2c081357a3f0e070 0fcdbb9acf
Scanbare Laborknetmasse
Die DETAX GmbH & Co. KG präsentiert ein scanbares Zweikomponenten-Silikon, das von allen CAD/CAM/CIM-Systemen lesbar ist.