08.10.2014
Kronen/Brücken

Ein Erfahrungsbericht über Smile Capture und Smile Lite

Digitale Dentalfotografie – Der einfache Weg

... mehr

Die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker ist ein oft diskutiertes Thema. Wenn auch häufig gefordert, ist die enge Interaktion in der praktischen Umsetzung nicht immer die Regel. Das auf ästhetisch-funktionelle Behandlungen spezialisierte Autorenteam beschreibt, wie Teamwork nicht nur in der analogen Welt bestens harmonieren kann, sondern auch auf digitaler Ebene einfach und erfolgreich gelingt. Im Mittelpunkt des Artikels steht die Kommunikation anhand von intra- und extraoralen Patientenfo ... mehr


 
Abb. 1: Testeneers (Wortfügung aus Veneers zum Testen) sind Kosmetikprodukte. Sie werden nach ausführlicher Ästhetikanalyse virtuell konstruiert und dann der CAM-Maschine übergeben. Bildnachweis: Dr. Gisela Peters, Bad Homburg
Abb. 1: Testeneers (Wortfügung aus Veneers zum Testen) sind Kosmetikprodukte. Sie werden nach ausführlicher Ästhetikanalyse virtuell konstruiert und dann der CAM-Maschine übergeben. Bildnachweis: Dr. Gisela Peters, Bad Homburg Abb. 1: Testeneers (Wortfügung aus Veneers zum Testen) sind Kosmetikprodukte. Sie werden nach ausführlicher Ästhetikanalyse virtuell konstruiert und dann der CAM-Maschine übergeben. Bildnachweis: Dr. Gisela Peters, Bad Homburg
16.08.2014
Ästhetik

Ästhetikanalyse per App, Modellation als CAD, Umsetzung mit CAM

Ein neues Lächeln entsteht

... mehr

Der Beratung von Patienten durch Zahntechniker sind enge gesetzliche Grenzen gesetzt, siehe auch in der Kolumne von Dr. Felix Blankenstein auf dieser Seite: „Zahnmedizin und Zahntechnik im Dialog. Heute: Beratung durch den Zahntechniker“. Einen rechtlich sicheren Weg gehen die lächeln2go Studios in Dentallaboren. ... mehr


 
06.02.2014
Kronen/Brücken

Teil 2: Veneer-Keramikschichtung, Oberflächengestaltung, Feinbearbeitung, abschließende zahntechnische Gedanken

Ästhetische Veneers – traditionell gefertigt, garantiert ohne CAD/CAM!

... mehr

Je dünner die Verblendschale ist, desto mehr kommt es auf abgestimmte Arbeitsschritte an, um das gewünschte Endergebnis zu erzielen. ... mehr


 
08.12.2013
Kronen/Brücken

Teil 1: Zahntechnische Gedanken zur Veneer-Technik, Wahl des Herstellverfahrens, Modell- und Stumpfvorbereitung

Ästhetische Veneers – traditionell gefertigt, garantiert ohne CAD/CAM!

... mehr

Veneers haben sich in vielen Fällen für Frontzahnrestaurationen klinisch bestens bewährt. Für ihre Herstellung stehen heute verschiedene, auch CAD/CAM-gestützte Fertigungsverfahren zur Verfügung. Hochästhetische Restaurationsergebnisse lassen sich aber am besten mit der traditionellen keramischen Schichttechnik erzielen: sagt der Autor und tritt den Beweis an. ... mehr


 
24.06.2013
Festsitzende Implantatprothetik

Harmonie und Ästhetik

„Aesthetic-Check“: Die Analyse der Ist-Situation

... mehr

Eine prothetische Restauration sollte sich harmonisch in das orofaziale Gesamtbild einfügen. Um dies zu erreichen, müssen funktionelle, ästhetische, anatomische sowie werkstoffkundliche Aspekte bereits während der Planung berücksichtigt werden. Eine Forderung, die in manchen Fällen in ein Spannungsfeld münden kann. Mit einer entsprechenden Vorarbeit und einer guten Abstimmung zwischen Zahnmediziner, Zahntechniker und Patient sind aber in den meisten Fällen positive Resultate zu erwarten. Die Autor ... mehr


 
09.11.2012
Herausnehmbare Implantatprothetik


„Enjoy in:joy“

... mehr

Anhand dieses Patientenfalles wollen wir heute auf eine etwas andere Möglichkeit des Verblendens mit Komposit eingehen. Unser Patient hatte im Ober- und Unterkiefer eine ästhetisch und funktionell unbefriedigende Situation zu (er)tragen, wobei jeweils bei einzelnen Zähnen die Prognose ungewiss war. Daher war für den behandelnden Zahnarzt eine herausnehmbare Versorgung mit Teleskopen naheliegend. Der Heil- und Kostenplan beinhaltete eine Coverdenture-Prothese im Oberkiefer auf einem Teleskop regio 27, ... mehr


 
08.08.2012
Festsitzende Implantatprothetik

Das Für und Wider: ein neues Lächeln ohne Präparation

Mit welchen Behandlungsoptionen kann eine massive Farb- und Formkorrektur von Zähnen erreicht werden? Gibt es Alternativen oder ist nur ein Weg der richtige?

... mehr

Bereits seit längerer Zeit sind die minimalinvasiven Techniken für ästhetische Totalsanierungen in aller Munde. Wünscht der Patient die Entfernung von Verfärbungen, eine Aufhellung der Zähne oder eine Formkorrektur bzw. Verbesserung des allgemeinen ästhetischen Erscheinungsbildes, so kann der Behandler aus einem fast unbegrenzten Spektrum an Behandlungsmethoden wählen: Bleaching, Schmelz-Mikroabrasion, direkte Kompositrestaurationen sowie alle Arten von Veneers – von Vollveneers mit invasiver Pr ... mehr


 
Ästhetik muß für jeden Zahntechniker erlernbar, reproduzierbar und vor allem leichter werden.
Ästhetik muß für jeden Zahntechniker erlernbar, reproduzierbar und vor allem leichter werden. Ästhetik muß für jeden Zahntechniker erlernbar, reproduzierbar und vor allem leichter werden.
08.07.2010
Totalprothetik

Teil 1

Ästhetik oder womit verdienen wir zukünftig unser Geld?

... mehr

Indizes: Ästhetik, Technologiesprung, Wirtschaftlichkeit, Arbeitsprozeßgestaltung, Zirkonverblendkrone, press&smile Konzept

Die Zukunft der zahntechnischen Handwerksbetriebe in Deutschland wird zur Zeit kontrovers diskutiert. Unter dem steigenden Druck preiswerter Anbieter aus dem In- und Ausland scheint Zahntechnik „made in Germany“ besonders dieser Entwicklung nichts entgegensetzen zu können. Deshalb ist die Neuordnung zahntechnischer Arbeitsprozesse bei der Suche nach Lösungen von e ... mehr


 
05.07.2010
Kronen/Brücken


Das Geheimnis der Ästhetik

... mehr

Indizes: Natur, Gefühl, Beobachtung, Hingabe, Fotografie, Polarität, Symmetrie, statische und dynamische Ästhetik

Ästhetik - wie nähert man sich am besten diesem, in unserer Zeit relativ stark strapazierten Begriff? Ästhetische Zahnheilkunde, ästhetisch optimierte Frontzahnrestauration, ästhetische Chirurgie, ästhetisch idealisierte Zahnstellungskorrektur - die Liste ist lang. Aber was ist denn eigentlich Ästhetik und wie kann man sie definieren? ... mehr


 
05.06.2010
Ästhetik


Veneers hinzugeben statt Zahnsubstanz wegnehmen

... mehr

Indizes: Veneers, non-invasives Verfahren, Ästhetik, Funktion, Zahnlängenkorrektur

Noch heute wird in vielen Patientenfällen gesunde Zahnsubstanz beschliffen, die man hätte erhalten können. Oftmals eröffnen sich sogar Behandlungsmöglichkeiten ganz ohne Präparation: non-invasiv im wahrsten Sinne des Wortes. Wann dieses Verfahren angewendet werden kann bzw. Vorteile bietet, wird in folgendem Beitrag anhand von Beispielen erörtert. ... mehr


Das aktuelle Heft

+++Am 10. Juni erscheint die nächste Ausgabe!+++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite