Digitale Systeme

Online Vortrag zur Produktinnovation AG.Live von Amann Girrbach

360-Grad-Service für Ihre digitale Infrastruktur

08.06.2021

.
.

Die Digitalisierung hat die Zahntechnik in den letzten 10 Jahren grundlegend verändert. Die digitale Fertigung von Zahnersatz ist der Standard im zahntechnischen Labor geworden.

Wie die neu entwickelte Plattform AG.Live von Amann Girrbach die digitale Zahntechnik nun auf eine neue Stufe hebt und eine lückenlos integrierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht, erklärt Christian Ermer, CMO bei Amann Girrbach und verantwortlich für die digitale Transformation des Unternehmens, in seinem spannenden Vortrag, der anlässlich der AG.Live CON Ende April aufgenommen wurde.  

Maximaler Überblick, effizientere Prozesse und mehr Kundennähe

Die Welt ist digital. Mit COVID-19 mehr denn je. Kommunikation ist digital, es wird digital eingekauft, das Leben an sich findet mehr und mehr digital statt.

Auch vor der Zahntechnik macht diese Entwicklung nicht halt. Im Gegenteil. Digital hergestellter Zahnersatz ist im zahntechnischen Labor bereits der Normalfall.

Die Digitalisierung hat neben vielen Vorteilen aber auch eine gesteigerte Komplexität mit sich gebracht. Mit der Plattform AG.Live wird es möglich, den digitalen Workflow von jedem Ort der Welt aus zu überwachen und in Zukunft auch zu managen. Für Ceramill-Nutzer ist AG.Live die künftige Anlaufstelle, um ihre digitale Infrastruktur (Equipment, Software, Updates, Service, Wartung sowie Schulung) im Labor perfekt zu verwalten.

Durch die digitale Anbindung der Behandler an AG.Live, wird ein einzigartiges Netzwerk für den digitalen prothetischen Prozess geschaffen. Welche Vision hinter dieser Produktenwicklung von Amann Girrbach steckt und welche Chancen sich dadurch für Zahntechniker und Behandler ergeben, wird eindrücklich von Christian Ermer beschrieben.

Der komplette Vortag ist kostenlos unter bit.ly/3yec6uR auf verschiedenen Sprachen verfügbar.


Quelle:
Amann Girrbach AG


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.