03.08.2011
Festsitzende Implantatprothetik

Implantatprothetische Versorgungen, Abformung, Verbindungselemente, Misserfolge

Misserfolge in der Implantatprothetik und Strategien, diese zu vermeiden

... mehr

Dentale Implantate haben sich im Laufe der letzten dreißig Jahre als „künstliche Zahnwurzel“ zur Befestigung von Zahnersatz in verschiedensten Formen etabliert. Durch Fortschritte in chirurgischer Hinsicht und intensiver Forschung sowie verbesserter diagnostischer Verfahren können heute Implantate auch in Bereichen inseriert werden, die durch Atrophie ein reduziertes Knochenangebot aufweisen. Die Möglichkeit, vorhersagbare Augmentationen durchzuführen hat der oralen Implantologie ein weiteres Bet ... mehr


 
02.08.2011
Festsitzende Implantatprothetik

Individuelle Abutments, Teleskope, Snap-Attachment, Modellguss, Auf- und Fertigstellung

Deckprothese auf Implantaten – Eine umfangreiche Totalsanierung Teil 1

... mehr

Gerade bei Patienten mit langjährigem Zahnverlust und Restaurationen mit Totalprothesen ist oftmals die Konstruktionsentscheidung bei einer Implantatversorgung von vielen Faktoren abhängig: Knochenangebot, atrophierte Kieferbereiche, kosmetische Belange, Hygienefähigkeit und letztendlich auch das Putzverhalten. Oftmals verbleibt hier nur eine abnehmbare Deckprothese, um allen Bereichen gerecht zu werden. Im vorliegen Fall zeigt der Autor, wie hier gegenüber der Ausgangssituation eine beeindruckende L ... mehr


 
17.05.2011
Festsitzende Implantatprothetik

Sofortversorgung, Guided Surgery, Bohrschablone

Der einfache Weg zur Sofortversorgung mit navigierter Implantologie

... mehr

Als in den 1970er-Jahren Pioniere wie Philippe D. Ledermann mit ihren damals innovativen Behandlungsmethoden die moderne dentale Implantologie begründeten, dachte noch keiner von ihnen daran, dass ihre Versorgungen mehr als drei Jahrzehnte unverändert in der Mundhöhle der Patienten überdauern könnten (aus Implantologie Journal Ausgabe 8/2010 – Dr. Jürgen Weber Branca). ... mehr


 
30.03.2011
Festsitzende Implantatprothetik

CAD/CAM Fertigung, Implantatversorgung, individuelle Abutments

Prothetische Implantatversorgung im digitalen Workflow

... mehr

Durch zunehmende Kooperationen von Implantatherstellern und CAD/CAM-Fertigungseinheiten ergeben sich neue Möglichkeiten der prothetischen Versorgung. Vorteile ergeben sich daraus für den Behandler, Techniker und den Patienten. Dieser bekommt dank der comptergestützten Fertigungstechnologie hochwertigen Zahnersatz mit definierter Präzision. Dank der CAD-Software ist die Konstruktion flexibel und kann auf die individuelle Patientensituationen angepasst werden. Ein zeitlich teilweise sehr aufwendiges Ind ... mehr


 
08.12.2010
Festsitzende Implantatprothetik

Teil 2

Implantologie im ästhetischen Bereich – Interaktion zwischen Praxis und Labor

... mehr

Indizes: Implantatprothetik, Planung, Weichgewebsmanagement Im ersten Teil des Beitrages „Implantologie im ästhetischen Bereich – Interaktion zwischen Praxis und Labor“ (Ausgabe 4/April 2010) wurde ausführlich beschrieben, dass der Erfolg einer implantologischen Versorgung im ästhetisch anspruchsvollen Bereich mit dem Verhalten des periimplantären Weichgewebes steht oder fällt. Das Material des individuellen Abutments und die Vorgehensweise, das definitive Abutment bei der Freilegung des Impla ... mehr


 
08.12.2010
Festsitzende Implantatprothetik


Lohnt es sich, einen Steg extern fräsen zu lassen?

... mehr

Indizes: Implantatprothetik, Steg-getragene Prothese, individuell gefräster Titansteg, Suprakonstruktion

Viele sagen es: „Industriell gefräste Stege für die Implantatprothetik bestechen durch ihre Qualität“. Von diesem Satz wollte sich Martin Jakesch mit eigenen Augen überzeugen. Dabei fand er auch die Antwort auf seine Frage, wann sich für ihn die externe Auftragsvergabe besonders lohnt. Hier berichtet er von seinen Erfahrungen. ... mehr


 
09.11.2010
Festsitzende Implantatprothetik

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Zum Geburtstag verteilen wir Geschenke

... mehr

Schreiben Sie uns Ihre Meinung und gewinnen Sie einen von drei Zugängen für www.abrechnung-zahntechnik.de ... mehr


 
06.10.2010
Festsitzende Implantatprothetik


Ausdrucksstarke Farben für individuelle Ansprüche

... mehr

Indizes: Lichthärtende Malfarben, Kompositverblendungen, Individualisieren, Ästhetik Patienten haben heutzutage eine sehr hohe ästhetische Erwartung und wünschen nicht nur bei keramischen Restaurationen ein möglichst natürliches Resultat. Obwohl die Farbe nur einen von vielen Aspekten bildet, ist sie, neben der Zahnform und Funktion, wohl das wichtigste Entscheidungskriterium für die Akzeptanz einer Versorgung. Um diese Erwartungshaltung auch bei Komposit verblendeten Restaurationen zu erfüllen ... mehr


 
06.10.2010
Festsitzende Implantatprothetik


Das Beste ist das, woran man glaubt

... mehr

Indizes: Implantatprothetik, Sekundärkonstruktion, Prettau Zirkon, Screw-Tec-System, okklusale Verschraubung

Auch Patienten mit ungünstig platzierten Implantaten wünschen sich einfach zu handhabende, festsitzende Konstruktionen mit hohem ästhetischem Anspruch. Wie dies gelingt, zeigt Zahntechniker Jörg Iowa, der seine Sekundärkonstruktionen mithilfe eines Zirkongewindes aus Prettau Zirkon und dem Screw-Tec-System okklusal verschraubt. ... mehr


 
13.09.2010
Festsitzende Implantatprothetik


Implantatprothesen mit Herz und Seele

... mehr

Indizes: Totalprothetik, Individualität, Implantatprothetik, Zähne, Werkstoffe, Stege Der Trend zur Implantatprothetik nimmt auch in Deutschland zu. Sie eröffnet neue Lösungswege, stellt aber auch neue Anforderungen an Dentallabore. In den Niederlanden, wo die Krankenkasse die Kosten in vielen Fällen übernimmt, haben Labore viel Erfahrung mit implantatgetragenen Prothesen. Im holländischen Groningen fertigen Zahntechniker Henk van Dijk und sein Team rund 400 Implantatarbeiten im Jahr. Van Dijk sc ... mehr


Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite