Kombinationsprothetik


Gefrästes Gold – für alle Indikationen

18.05.2018

Fräsen von Edelmetallgerüsten
Fräsen von Edelmetallgerüsten

Der Edelmetallspezialist C.HAFNER bietet mit Fräsen in Edelmetall eine in Art und Umfang einzigartige Dienstleistung im Bereich der CAD/CAM-Fertigung an. Das Angebot umfasst 6 verschiedene Dentallegierungen aus denen Fräsobjekte für alle Indikationen gefertigt werden. Dabei verarbeitet C.HAFNER Konstruktionsdaten aus allen offenen Scansystemen im STL-Format.

Kunden können aus 6 Edelmetalllegierungen die für ihren Bedarf geeignete Legierung wählen. Das Produktspektrum bietet von der Palladiumbasislegierung bis zur hochgoldhaltigen Legierung alle Möglichkeiten zur adäquaten Versorgung mit Zahnersatz aus Edelmetall.

Es stehen sämtliche Indikationen zur Verfügung. Angefangen beim Inlay oder Onlay, über Einzelkronen und Brücken bis hin zu Teleskopen, Stegen, Abutments auf Klebebasis oder direkt verschraubten Suprastrukturen.

  • 3-gliedrige Brücke
  • Eine einwandfreie Ausarbeitung
  • 3-gliedrige Brücke
  • Eine einwandfreie Ausarbeitung

  • Direkt verschraubter Steg aus Edelmetall
  • Direkt verschraubter Steg aus Edelmetall

Gefertigt wird auf modernen industriellen 5- und 6-Achs-Bearbeitungszentren, innerhalb von 24 oder 48 Stunden, je nach Kundenwunsch. Dabei ist Fräsen in Edelmetall äußerst wirtschaftlich für den Anwender; bezahlt wird nur das tatsächliche Gewicht der Arbeit zzgl. einem Verarbeitungsverlust. In der Regel sind gefräste Arbeiten um bis zu 30 % leichter als vergleichbare gegossene Konstruktionen. Die bisher im Dentallabor übliche Vorfinanzierung von Edelmetall entfällt vollständig. Bisher noch für den Edelmetallguss vorgehaltenes Equipment und Material entfallen, ebenso der Aufwand für das Modellieren, Einbetten, Gießen und Nachbearbeiten.

Einer der wichtigsten Vorteile im Vergleich zum Guss ist das fehlerfreie Gefüge im Werkstück, da die Fräsblanks einen aufwendigen Herstellungsprozess durchlaufen. C.HAFNER garantiert somit eine einwandfreie Gerüstqualität, die im zahntechnischen Labor nicht ohne weiteres hergestellt und auch geprüft werden kann.

Weitere Informationen zu Fräsen in Edelmetall finden Interessierte auf www.fraesen-in-edelmetall.de und www.cehagold.de


Unser Heftarchiv online

+++++++++++Die aktuelle Ausgabe+++++++++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite