11.11.2009
Kronen/Brücken


Kopierfräsen -­ unser Weg zur Vollkeramik

... mehr


Indizes: Vollkeramik, Kopierfräsen, Rentabilität, manuelle Fertigung Seit einigen Jahren gibt es den eindeutigen Trend zur Vollkeramik. Obwohl die meisten unserer Kunden noch sehr zurückhaltend auf diese Entwicklung reagieren, möchten wir auch für diese Arbeiten gerüstet sein und sie, mit möglichst hoher Wertschöpfung, im eigenen Betrieb herstellen. ... mehr


 
22.10.2009
Kronen/Brücken


Natürlich durch zahnähnliche Lichtreflexion

... mehr

Indizes: Metallkeramik, Schichtkonzept, Lichtbrechung, Wirtschaftlichkeit Der Siegeszug der Vollkeramik ist zwar ungebrochen, dennoch werden rund 70 Prozent der Restaurationen als konventionelle VMK-Variante gefertigt, insbesondere in Kombination mit NE-Legierungen. Deshalb entwickelte die Firma Shofu (Inc. Japan) eine Metallkeramik, deren Lichtbrechungsindex dem eines natürlichen Zahnes sehr nahe kommt. Der Autor zeigt erste Erfahrungen mit dem neuen Metallkeramik-Verblendsystem VINTAGE MP mit natü ... mehr


 
22.10.2009
Kronen/Brücken


Werkstoff auf dem Prüfstand

... mehr

Indizes: Veneers, Frontzahnkrone, IPS e.max Rohlinge, Press-, Fräs-, Schicht-, Maltechnik, Vergleich

Im Rahmen eines Material- und Markttests mit IPS e.max HT, das zur IDS in Köln offiziell vorgestellt wird, traf sich ein ausgewählter Referentenkreis im September 2008 in München, um die gewonnenen Erkenntnisse mit diesem neuen Material anhand von zwei Live-Patientenfällen zu beurteilen. ... mehr


 
21.10.2009
Kronen/Brücken


Sparsamkeit bei Frontzähnen – lohnt sich das?

... mehr

Indizes: Veneers, Presstechnik, Internal-live-stain Technik, Lusterkeramik, opalisierende Pressrohlinge, laborgefertigte Veneers contra Komposit, Noritake Press
Der Beitrag veranschaulicht die Vorteile der Internal-live-stain Technik zur Rekonstruktion komplexer Zahnstrukturen anhand der Versorgung einer Patientin mit Frontzahnveneers – in diesem Fall im Vergleich mit korrektiven Maßnahmen seitens des Zahnarztes. ... mehr


 
19.10.2009
Festsitzende Implantatprothetik


Verklebung: Wichtige Schnittstelle zwischen individuellem Aufbau und Titanbasis – Teil 1

... mehr

Im ersten Teil der von Wieland Dental Implants GmbH initiierten Klebestudie wurde der Einfluss unterschiedlicher Verarbeitungsparameter auf die Klebkraft untersucht. Der 2. Teil dieser Studie befasst sich vor allem mit der Frage, welchen Einfluss die Kaukräfte auf den Klebeverbund zwischen Titanbasis und den Klebekompositen ausüben. ... mehr


 
19.10.2009
Kronen/Brücken

Indizes: Form, Struktur, Farbgebung, Presstechnik, Schichttechnik Zirkondioxid-

Für ein perfektes Lächeln

... mehr

Wirtschaftlichkeit bedeutet, indikationsgerecht und patientenindividuell die richtige Wahl hinsichtlich Werkstoff und Verfahrenstechnik zu treffen. Hierzu benötigt man nicht zwingend ein eigenes CAD/CAM-System, sondern ein Netzwerk, das über Materialvielfalt und Fräskompetenz verfügt. Damit sind auch Ein-Mann-Unternehmen wie ZTM Axel Seeger (Berlin) in der Lage, die ganze Bandbreite an vollkeramischen Lösungen anzubieten. Im folgenden Beitrag zeigt er sein Schichtprocedere und seine Ergebnisse. ... mehr


 
15.10.2009
Kronen/Brücken

Indizes: Vollkeramik, Aluminiumoxid, metallfrei, reparabel

Herstellung einer Aluminiumoxid-Keramik-Brücke

... mehr

Schnelle und wirtschaftliche Herstellung mit Wertschöpfung im eignen Labor – und Restaurationen, die sowohl adhäsiv als auch non-adhäsiv eingegliedert werden können, das hört sich gut an. Zahntechnikermeisterin Andrea Seemann demonstriert das Handling von Aluminiumoxid-Keramik anhand einer 3-gliedrigen Frontzahnbrücke bei einer Unfall-Patientin. ... mehr


 
14.10.2009
Kronen/Brücken

Indizes: Indikation, Metallkeramik, optische Farbangleichung, Press- und Schichtkeramiken

Ideale Kombinationen

... mehr

Die steigenden Ansprüche von Patienten an ein ästhetisch ansprechendes Resultat haben zur Untersuchung verschiedener Lösungen für festsitzende prothetische Versorgungen geführt. Dies wiederum erforderte eine verstärkte Entwicklung von metallfreien Werkstoffen, vor allem von Vollkeramiken und Zirkonium, mit denen sich gut berechenbare ästhetische und dauerhafte Ergebnisse erzielen lassen. ... mehr


 
07.10.2009
Kronen/Brücken

Indizes: Überpressen, press&stain, press&veneer, Funktion, Wirtschaftlichkeit

Pressen oder schichten? Die richtige Kombination für ein individuelles Angebot

... mehr

Viele Patienten möchten sich ohne Wenn und Aber für hochwertigen Zahnersatz aus Zirkonoxid entscheiden. Oft spielt am Ende aber doch die Kostenfrage eine wesentliche Rolle. Eine gute Antwort des zahntechnischen Labors kann ein preislich und ästhetisch abgestuftes Angebot für die keramische Verblendung sein. Wie es den Patienten davon überzeugt, bei seiner ursprünglichen Werkstoffwahl zu bleiben, zeigt das folgende Beispiel. ... mehr


Vom 30.11. bis  07. 12.2020 können Sie im Online-Shop von DENTAURUM Angebote entdecken und sparen. 

Profitieren Sie zusätzlich von 16% MwSt.! 

Hier geht's zum Shop

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite