Kronen/Brücken

Die innovative Ceramill Direct Rstoration Solution von Amann Girrbach

Ceramill DRS - Digitalisierung lohnt sich

16.07.2021

.
.

Die Digitalisierung der interdisziplinären Zusammenarbeit bringt viele Vorteile und Chancen für Praxis und Labor. Um diese verstehen und ergreifen zu können, zeigt Produkt Managerin Elena Bleil in einem kostenlosen online Vortrag auf, wie das neue System Ceramill DRS die rasche und einfache Herstellung von Zahnersatz im Team zwischen Labor und Behandler ermöglicht.

Ceramill DRS für maximale Flexibilität und Effizienz im restaurativen Prozess

Das System Ceramill DRS eröffnet neue Wege für eine perfekte interdisziplinäre Zusammenarbeit. Ziel von Amann Girrbach ist es, die nächste Stufe der digitalen Evolution im prothetischen Workflow zu ermöglichen und alle Vorteile möglichst einfach und gewinnbringend nutzbar zu machen.

Im Vortrag wird aufgezeigt, wieso Amann Girrbach dabei das zahntechnische Labor in den Mittelpunkt des prothetischen Workflows rückt und unter enger Einbindung und im digitalen Austausch mit dem Behandler so für die höchstmögliche Qualität und Patientenzufriedenheit sorgt. Bereits mit der Basisvariante, dem Ceramill DRS Connection Kit und der Anbindung an die digitale Plattform AG.Live, können sich Praxis und Labor auf einzigartige Weise miteinander verbinden und die Vorteile der Digitalisierung voll nutzen. Weiters wird über mögliche Upgrades mit dem Ceramill DRS Production Kit sowie DRS High-Speed Zirconia Kit informiert, um in einem weiteren Schritt die interdisziplinäre Zusammenarbeit für Restaurationen in einer Sitzung bzw. am gleichen Tag zu ermöglichen.

 

Der komplette Vortag ist kostenlos unter https://bit.ly/3wP0fSg auf verschiedenen Sprachen verfügbar.


Patientenorientiert, digitalisiert und im Team
IDS2021 A5Q AG8014 v06 DE

Neben einer Reihe von Innovationen bei den bewährten CAD/CAM-Produkten und Materialien wird Amann Girrbach auf der IDS den Schwerpunkt auf Lösungen zur interdisziplinären Zusammenarbeit von Labor und Praxis legen. 

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite