Roadshow


Die GC Initial-Keramiken gehen „auf Tour“ – mit praktischen Meisterkursen in ganz Europa

07.06.2018

„GC Initial on Tour“
„GC Initial on Tour“

In diesem Jahr feiert GC Initial sein 15-jähriges Jubiläum. Das Allround-Keramiksystem bietet Zahntechnikern außerordentliche Flexibilität und zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten – von monochromen bis zu bio-ästhetischen Restaurationen, so der Hersteller. In den kommenden 15 Monaten werden bekannte Zahntechniker überall in Europa informative Kurse abhalten.

Jede GC Initial-Keramik ist darauf ausgelegt, den Anforderungen des jeweiligen Herstellungsprozesses und den individuellen Rahmenbedingungen gerecht zu werden; beispielsweise in Bezug auf den Wärmeausdehnungskoeffizienten, die Haftung und die Farbgebung. Zahntechniker, die bereits mit GC Initial gearbeitet haben, schätzen an dem Material vor allem, dass es maximale Toleranz in der Verarbeitung bietet und anwenderfreundlich ist, denn für alle Arten von Keramiken werden das gleiche Farbsystem und die gleiche Arbeitsmethode genutzt. Das sorgt für eine hohe Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit – und damit für mehr Effektivität und weniger Zeit- und Kostenaufwand.

Das breite Produktangebot – von IQ One Body bis Initial Expert – ermöglicht es Dentallaboren, verschiedene Techniken anzubieten und äußerst flexibel zu reagieren. Bei jeder Anfertigung lässt sich der Grad der Individualisierung an die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden anpassen, ohne bei der Materialqualität Abstriche machen zu müssen. Durch das große Angebot an zahnfleischfarbenen Massen gibt es zudem gute Möglichkeiten, den Übergang zum Zahnfleisch ästhetisch zu gestalten.

Wenn Sie das Keramikkonzept kennenlernen wollen oder Ihre Kenntnisse erweitern wollen, dann lassen Sie sich von Fachleuten hilfreiche Tipps und Tricks geben. Melden Sie sich frühzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Kursangebot finden Sie auf der Website „GC Initial on Tour“: www.initialontour.com

Quelle: GC

weiterlesen

Weitere Informationen:

GC Germany GmbH
www.germany.gceurope.com
info.germany(at)gc.dental


Das könnte Sie auch interessieren:

Die nächste Ausgabe erscheint am 10. September!

Die aktuelle Ausgabe

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite