Bei der Überreichung der Urkunde (v. l.): Stiftungspräsident Klaus Kanter, Dr. Karsten Wagner und Präsidiumsmitglied Horst-Dieter Deusser.
 
23.02.2018
Firmennachrichten


Dr. Karsten Wagner für Verdienste um das Zahntechnikerhandwerk geehrt

... mehr

Im Rahmen des 11. Klaus-Kanter-Forums wurde Dr. Karsten Wagner, Geschäftsführer von Dentsply Sirona Implants Deutschland, zum „Ehren-Zahntechnikermeister der Klaus-Kanter-Stiftung“ ernannt. Nach Professor Hans-Christoph Lauer ist er erst der zweite, dem dieser besondere Titel verliehen wurde. Rund 180 geladene Gäste aus Zahntechnik, Zahnmedizin, Forschung und Industrie feierten am 10. Februar im Mozartsaal der Alten Oper in Frankfurt gleichzeitig das 25-jährige Jubiläum der Klaus-Kanter-Stiftung ... mehr


 
Die GC Initial Enamel Opal Booster können pur angewendet oder mit den GC Initial Enamel-Massen gemischt werden und dienen zur Verstärkung der opaleszenten Eigenschaften des Schmelzes.
© für alle Bilder: GC Europe N.V. © für alle Bilder: GC Europe N.V.
22.02.2018
Firmennachrichten

GC Initial-Keramik-Linie

Drei Neuzugänge, drei echte Verstärkungen

... mehr

Die Initial-Produktfamilie von GC erleichtert Zahntechnikern seit 15 Jahren die Arbeit im Labor durch ihr Angebot an hochmodernen Werkstoffen. Dieser Tradition folgen auch die drei aktuellsten Neuerungen des Portfolios. Sie erweitern die Möglichkeiten der Anwender wirkungsvoll und fügen sich dabei passgenau in bereits vorhandene Initial-Lösungen ein. ... mehr


 
21.02.2018
Gesellschaften/Verbände

1. TEAM-DAY des EADT e.V. für Labor, Praxis, Dentaltechnologie und Wissenschaft

Sharing is caring!

... mehr

Der EADT e.V. steht für den aktiven Austausch zwischen Zahntechnik, Zahnmedizin, Wissenschaft und Dentaltechnologie. Primäre Aufgabe ist die Symbiose von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischer Anwendung. „Sharing is caring“! Unter diesem Credo findet am 7. Juli 2018 der 1. TEAM-DAY des EADT e.V. in München statt. Im Fokus: Zirkonoxid. ... mehr


 
21.02.2018
Totalprothetik

Konstanze Pieter schildert ihre Erfahrungen

Mit Konzept zum Erfolg: Der Gysi-Preis für Auszubildende

... mehr

An dieser Stelle und in weiteren Ausgaben des Zahntechnik Magazins kommen Auszubildende zu Wort, die den jüngsten Gysi-Preis gewonnen haben. Das ist der renommierte Nachwuchswettbewerb des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) für die Auszubildenden im Zahntechnikerhandwerk. Der Preis wurde zu Ehren von Professor Dr. med. Dr. h.c. Alfred Gysi ausgeschrieben und 1979 zum ersten Mal ausgelobt. Bundesweit können Zahntechnikerlehrlinge des zweiten, dritten und vierten Lehrjahrs alle zwei Jahre ... mehr


 
20.02.2018
Firmennachrichten

AUTO spin von Renfert: Universalsystem zur Modellherstellung mit Kunststoffplatten

Präzise Arbeitsmodelle mit niedrigem Zeit- und Kostenaufwand bei freier Systemwahl

... mehr

Mehr Präzision, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität in der Modellherstellung bei gleichzeitiger Arbeitserleichterung? Mit dem neuen AUTO spin-Modelherstellungssystem von Renfert gelingen Arbeitsmodelle nicht nur einfacher und sicherer, sondern auch schneller und kostenreduzierter. Denn das perfekt aufeinander abgestimmte Pinbohrsystem erleichtert die Herstellung von hochpräzisen Arbeitsmodellen mit einer Kunststoffbasis. So verfügt das Pinbohrgerät über einen Universal-Plattenträger mit Doppelfixie ... mehr


 
20.02.2018
Ästhetik

Ein Patientenfall

Die tägliche Herausforderung, der Natur die Stirn zu bieten

... mehr

Jeder Patientenfall hält auf ein Neues kniffelige Aufgaben bereit, die dem Techniker oft Steine in den Weg legen. Um diesen schließlich frei zu räumen und dem Patienten dadurch ein möglichst natürliches Lächeln zu schenken, muss vieles beachtet und berücksichtigt werden. Zahntechnikerin Carolin Wehning und Zahnarzt Dr. Firas Zoubi stellen in diesem Beitrag eine Möglichkeit vor, den Wünschen des Patienten gerecht zu werden und gleichzeitig, mit hohem Anspruch an Farbe, Form, Oberflächentextur und ... mehr


 
19.02.2018
Ästhetik


Die Oberfläche naturgerecht ausarbeiten

... mehr

Die Gestaltung perfekter anatomischer Kronen stellt jeden Techniker jeden Tag erneut vor die Herausforderung, Ersatz naturgetreu für ein vorhandenes Gebissumfeld zu schaffen. Die wichtigen Parameter Form, Farbe und Oberfläche müssen besonders in der ästhetischen Zone das Vorbild reproduzieren, wenn es um die Einzelzahnversorgung geht. Unsere Autoren ZTM Jürgen Freitag und seine Frau Tina betonen hier: Von größter Bedeutung ist zum Schluss die perfekte Oberflächenbearbeitung der Krone. Wie sie vorg ... mehr


 
19.02.2018
Industrie-Report

Zur Leistungsfähigkeit von Presskeramiken auf Lithium-Disilikat-Basis

Pressen bringt’s

... mehr

CAD/CAM-gestützte Fertigungsverfahren sind in aller Munde. Gleichzeitig erfreuen sich bewährte Herstellungsverfahren wie die Presstechnik anhaltender Beliebtheit. Dafür gibt es im Falle des Pressverfahrens auch handfeste Gründe, denn der Zahntechniker kann z.B. unter Verwendung von Presskeramiken auf unkomplizierte Weise höchst passgenaue und ästhetische Ergebnisse erzielen. Eine Neuentwicklung auf diesem Gebiet ist Initial LiSi Press (GC), eine Lithium-Disilikat-Glaskeramik, die hohe Festigkeit mit ... mehr


 
16.02.2018
Firmennachrichten


Dentsply Sirona ernennt Dr. Alexander Völcker zum Group Vice President CAD/CAM

... mehr

Dr. Völcker leitet seit 01. Februar 2018 den strategischen Geschäftsbereich CAD/CAM bei Dentsply Sirona. Als Corporate Vice President Business Development hat er bei Dentsply Sirona bisher unter anderem wichtige Akquisitionsprojekte verantwortet. ... mehr


Nachbericht
Die Referenten (v. l.): Prof. Dr. Roland Frankenberger, PD Dr. M. Oliver Ahlers, Prof. Dr. Matthias Kern, Prof. Dr. Florian Beuer, Prof. Dr. Petra Gierthmühlen, Dr. Diether Reusch, Prof. Dr. Daniel Edelhoff und Moderator Dr. Frank Drubel.
© Ivoclar Vivadent © Ivoclar Vivadent
15.02.2018
Veranstaltungen

Ivoclar Vivadent: Experten-Symposium in Stuttgart

Der Zahnhartsubstanzverlust ist auf dem Vormarsch

... mehr

Ob Master- oder System-Kurs, Curriculum, Experten-Symposium oder Intensiv-Seminar: Ivoclar Vivadent bietet in 29 Fortbildungszentren in 22 Ländern eine breite Palette an Fortbildungsmöglichkeiten, die kaum Wünsche offen lässt. Mehr als 25.000 Zahntechniker und Zahnärzte in Deutschland haben in den vergangenen fünf Jahren dieses Angebot genutzt. Sehr beliebt dabei: eintägige Experten-Symposien, die Zahntechniker und Zahnarzt als Team ansprechen. So wie zum Beispiel am Samstag, 14. Oktober 2017, als ... mehr


 
Blick auf London.
Quelle: © heyengel/fotolia.com Quelle: © heyengel/fotolia.com
14.02.2018
Laborführung

England und seine Zahntechniker-Ausbildung

Wie man außerhalb Deutschlands zum Zahntechniker wird

... mehr

Lehre, Unterricht oder On-the-Job-Training: Welche Ausbildung muss man eigentlich außerhalb Deutschlands durchlaufen, um Zahntechniker zu werden? Unsere neue Reihe wirft einen Blick auf die Ausbildungswege in Europa. Los geht die Reise mit England und führt uns in den kommenden Ausgaben des Zahntechnik Magazins über Österreich und die Schweiz bis nach Spanien. ... mehr


 
3D-gedruckte Versorgungen aus VarseoSmile Temp sind als Kurz- und Langzeitprovisorien für den Front- und Seitenzahnbereich geeignet.
© BEGO © BEGO
13.02.2018
Firmennachrichten


Ob kurz oder lang: VarseoSmile Temp

... mehr

Der Bremer Dentalspezialist BEGO weitet die Indikationsvielfalt rund um sein 3D-Druck-System stetig aus und bietet ab sofort ein zahnfarbenes Komposit für den 3D-Druck von temporären Kronen- und Brückenkonstruktionen zur Kurz- und Langzeitversorgung an. ... mehr


Nachbericht
12.02.2018
Veranstaltungen

Schnittstellenkongress vereint die „lehrreichen Sieben“

Der 7. Dental-Gipfel in Warnemünde

... mehr

Vom 12. bis 14. Januar 2018 fand in Warnemünde der 7. Dental-Gipfel statt. Der Organisator Dental Balance (Potsdam) holte ein Team von Referenten auf die Bühne, das zahnmedizinische, zahntechnische und betriebswirtschaftliche Themen auf einen Nenner brachte. Unter dem Credo „Konzepte und Qualität“ vereinten sich sieben Fokusthemen zu den „lehrreichen Sieben“. ... mehr


 
09.02.2018
Veranstaltungen


19 Dentalexperten aus aller Welt referieren in Rom

... mehr

Zum vierten Mal bietet Ivoclar Vivadent ein großes internationales Experten-Symposium (IES) für Zahnärzte und Zahntechniker an. Nach den erfolgreichen Symposien 2012 in Berlin, 2014 in London und 2016 in Madrid wird sich das 4. IES zum ersten Mal über zwei Veranstaltungstage erstrecken. ... mehr


 
05.02.2018
Firmennachrichten


Dentsply Sirona bündelt Labor-Kompetenzen und kündigt neuen strategischen Geschäftsbereich Lab an

... mehr

Dentsply Sirona, Hersteller von Dentalprodukten und -technologien, hat das Geschäftsfeld inLab Equipment und Technologie mit dem Materialgeschäft von ehemals Dentsply Sirona Prosthetics zu einem neuen strategischen Geschäftsbereich zusammengeführt. Dentsply Sirona Lab trat zum 1. Februar 2018 in Kraft. ... mehr


 
02.02.2018
Firmennachrichten


Nachruf auf Conrad Naber

... mehr

Die Nabertherm GmbH trauert um ihren Firmengründer und ehemaligen Geschäftsführer, Conrad Naber, der am 29.01.2018 im Alter von 95 Jahren verstorben ist. Conrad Naber hat das Unternehmen im September 1947 in Bremen gegründet und in den folgenden Jahrzehnten zu einem international namhaften Ofenbauer entwickelt. Mit dem Umzug nach Lilienthal im Jahr 1954 wurden auch die räumlichen Voraussetzungen für eine kontinuierliche Expansion geschaffen. ... mehr


 
01.02.2018
Veranstaltungen

17. Februar 2018 im BTZ der Handwerkskammer Berlin

Handwerk dreidimensional: 3D-Druck Anwendertag in Berlin

... mehr

Das digitale Zeitalter ist schon längst im deutschen Gesundheitshandwerk angekommen - und dabei steht der 3D-Druck als additives Verfahren im medizinischen Bereich im Mittelpunkt zukunftsweisender Produktionstechniken. Um die vielfältigen neuen Möglichkeiten additiver Fertigungsmethoden für das Gesundheitshandwerk greifbar zu machen, veranstaltet die Handwerkskammer Berlin in Zusammenarbeit mit der Mitteldeutschen Zahntechniker-Innung und weiteren Partnern ein Praxisforum. Umfassende Informationen zum ... mehr


 
Gemeinsam ist man stärker. Die Die Zahntechniker-Innungen Berlin-Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Westsachsen haben sich zusammengeschlossen.
© Robert Kneschke/fotolia.de © Robert Kneschke/fotolia.de
30.01.2018
Gesellschaften/Verbände


Aus 3 mach 1: die neue Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung (MDZI)

... mehr

Die gut 8.000 am Markt befindlichen zahntechnischen Labore konnten sich bisher in 20 Innungen, regional nach Betriebssitz, organisieren. Drei von diesen Zahntechniker-Innungen schrieben zum 1. Januar 2018 Geschichte und wurden ein großes Ganzes! Die Zahntechniker-Innungen Berlin-Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Westsachsen fusionieren zur einer gemeinsamen Innung: der Mitteldeutschen Zahntechniker-Innung, kurz MDZI. ... mehr


 
30.01.2018
Veranstaltungen


Jetzt anmelden: 5 Gründe für den Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona

... mehr

Als das Branchen-Highlight im Frühjahr 2018 steht der Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona am 20. und 21. April 2018 bereits jetzt hoch im Kurs. Mit einem vielfältigen Programm und einem breiten Spektrum renommierter Referenten hält die Veranstaltung einen echten Mehrwert für das Laborteam bereit. Wer dabei sein möchte, meldet sich am besten noch heute auf www.der-zahntechniker-kongress.de an. ... mehr


 
29.01.2018
Gesellschaften/Verbände

Verband medizinischer Fachberufe e.V. und Arbeitgeberverband Zahntechnik (AVZ) sprechen über die Zukunft des Berufs der Zahntechniker/in

Empfehlung für schrittweise Anpassung der Ausbildungsvergütung im Zahntechnikhandwerk

... mehr

Die Vertreterinnen und Vertreter des AVZ und des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. sind an einer positiven Entwicklung des Zahntechnikerhandwerks interessiert. Das stellten beide Seiten bei ihren bisherigen Gesprächen fest. „Sinkende Zahlen von Absolventen und ein in vielen Teilen Deutschlands schon bestehender Fachkräftemangel erfordern dringend Maßnahmen, die den Beruf für junge Menschen wieder attraktiv machen“, erklärte Karola Krell, Referatsleiterin Zahntechniker/innen im Verband mediz ... mehr


Printausgaben des Zahntechnik Magazins

Die aktuelle Ausgabe ist da!

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite