Abrechnung

Abrechnungsfragen und Antworten

Ästhetische und funktionelle Zahntechnik

24.11.2016

Wie abrechnen? Das ist nicht immer eine einfache Frage.
Wie abrechnen? Das ist nicht immer eine einfache Frage.

Unter der Rubrik Technik stellt ZTM Wolfgang Bade einen Patientenfall mit erheblichem Verlust an vertikaler Dimension vor. Das gesamte Gebiss wurde saniert, währenddessen und für die Zeit nach der Rehabilitation wurden Aufbissschienen gefertigt (Link siehe unter diesem Beitrag). Zu diesem Themenbereich sowie zum Erreichen von Ästhetik durch die adäquate Zahnfarbenbestimmung beantwortet Uwe Koch hier Fragen bezüglich der Abrechnung, die ihm aus dem zahntechnischen Alltag heraus gestellt wurden.

Wie kann ich Aufbissschienen mit und ohne Gesichtsbogen am besten abrechnen?

Die Tabellen 1 a-d zeigen den empfohlenen Weg:

  • Tab. 1a: Positionen im Bundeseinheitlichen Leistungsverzeichnis.
  • Tab. 1b u. c: Positionen in der Bundeseinheitlichen Benennungsliste.
  • Tab. 1a: Positionen im Bundeseinheitlichen Leistungsverzeichnis.
  • Tab. 1b u. c: Positionen in der Bundeseinheitlichen Benennungsliste.

  • Tab. 1c: Erklärung: * eigene BEB-Nummer für Mehraufwand zur Herstellung einer Schiene mittels individuellen Werten oder Gesichtsbogen auf 2. Rechnung.
  • Tab. 1d: Positionen in der BEB Zahntechnik.
  • Tab. 1c: Erklärung: * eigene BEB-Nummer für Mehraufwand zur Herstellung einer Schiene mittels individuellen Werten oder Gesichtsbogen auf 2. Rechnung.
  • Tab. 1d: Positionen in der BEB Zahntechnik.

Wenn Aufbissschienen instandgesetzt werden müssen, kommen in der BEB 97 die Positionen BEB 8015 und die dazu gehörigen Leistungseinheiten in Frage, bei Erweiterungen BEB 8016 und weitere Leistungseinheiten.

Muss ich bei einfachen und aufwendigeren Zahnfarbenbestimmungen in derselben Weise abrechnen?

Nein, es wird je nach erbrachter Leistung abgerechnet. Bei einfacher Bestimmung wird die Position BEB 0723 herangezogen.

Erläuterungen:

  • Es erfolgt die einfache Farbauswahl nach Farbringmuster.
  • Die Leistung wird je Fall berechnet.
  • Für die in der Praxis festgestellte Zahnfarbe sind Fahrtkosten nicht enthalten und können extra berechnet werden.
  • Hinweis: Unterschiedliche Beleuchtung in Praxis und Labor beachten.

Für eine Zahnfarbe, die keinem Konfektionsfarbmuster entspricht, wird die Position BEB 0724 angesetzt.

Ergeben sich mehrere Farben im Kronen- oder Brückenverband, nehmen Sie BEB 2963 in Ihre Leistungsaufstellung auf.

Erläuterungen:

  • Es ist der tatsächliche Zeitaufwand, je Zahnfarbe, berechnungsfähig.
  • Die Gestaltung einer komplexen oralen Restauration in unterschiedlichen Zahnfarben stellt einen erhöhten Zeitaufwand dar.
  • Zuschlagsposition, nach Aufwand, je zusätzliche Zahnfarbe, ist möglich.

Kann ich nach falscher Zahnfarbenbestimmung den Zusatzaufwand berechnen?

Der Fall: „Bei einer OK-Modellgussklammerprothese (Regelversorgung) kommt es nach der Wachseinprobe zu einer neuen Zahnaufstellung, da die Farbe vom Zahnarzt falsch bestimmt wurde, ohne dass ein neuer Biss genommen wurde.

Die Antwort: Zwar liegt der Fehler hier beim Zahnarzt oder der Praxis, aber über die gesetzliche Krankenversicherung (Solidargemeinschaft) ist der erneute Aufwand nicht abrechenbar. Entweder Sie arbeiten hier auf Kulanz – oder rechnen es privat ab, mit der Gefahr den Kunden zu verärgern oder zu verlieren. Eine Abrechnung über eine weitere Grundeinheit und die 2. Zahnaufstellung inklusive Material ist hier nicht möglich.

Im Spitta-Portal www.abrechnung-zahntechnik.de beantwortet Chefredakteur Uwe Koch (siehe Kontaktdaten) regelmäßig Fragen der Abonnenten und gibt Tipps. Hinweis: Die Abrechnungshinweise sind vom Autor nach ausführlicher Recherche erstellt worden. Eine Haftung und Gewährleistung wird jedoch ausgeschlossen.

Näheres zum Autor des Fachbeitrages: ZT Uwe Koch

Bilder soweit nicht anders deklariert: ZT Uwe Koch



Jetzt E-Paper lesen!

++++Die aktuelle Septemberausgabe ist da!++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite