Firmennachrichten


Nachruf auf Conrad Naber

02.02.2018

Conrad Naber verstarb im Alter von 95 Jahren.
Conrad Naber verstarb im Alter von 95 Jahren.

Die Nabertherm GmbH trauert um ihren Firmengründer und ehemaligen Geschäftsführer, Conrad Naber, der am 29.01.2018 im Alter von 95 Jahren verstorben ist. Conrad Naber hat das Unternehmen im September 1947 in Bremen gegründet und in den folgenden Jahrzehnten zu einem international namhaften Ofenbauer entwickelt. Mit dem Umzug nach Lilienthal im Jahr 1954 wurden auch die räumlichen Voraussetzungen für eine kontinuierliche Expansion geschaffen.

Als Geschäftsführender Gesellschafter hat der Firmengründer die Leitung des Unternehmens über einen Zeitraum von zwei Generationen bodenständig und mitarbeiternah bis 2001 ausgeübt, um anschließend als Vorsitzender des Aufsichtsrats den Ausbau zu begleiten. Die Weichen für eine auch zukünftig erfolgreiche Entwicklung der Gesellschaft hat er rechtzeitig gestellt. Auch nach seinem Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat hat er bis zu seinem Lebensende das weitere Wachstum seines Lebenswerks intensiv verfolgt. Die Marke Nabertherm ist heute weltweit das Synonym für Innovation und Qualität im Ofenbau aus deutscher Herstellung.

Die Geschäftsleitung, der Aufsichtsrat und die Mitarbeiter verneigen sich mit großem Respekt vor der außerordentlichen Lebensleistung Conrad Nabers. Als vorbildlicher Unternehmer hat er in der Nachkriegszeit unter schwierigen Bedingungen ein Unternehmen geschaffen und mutig ausgebaut, was einer ständig wachsenden Belegschaft mit ihren Familien einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz gegeben hat und noch heute gibt.

Er hat seinen Nachfolgern sein Erbe anvertraut mit der Maßgabe, das Unternehmen in seinem Sinne auch in Zukunft zu gestalten und auszubauen. Die Geschäftsleitung der Nabertherm GmbH dankt Conrad Naber für dieses Vertrauen und ist sich ihrer Verpflichtung bewusst.

Die ersten Öfen, die Conrad Naber in Bremen gefertigt hat, waren Brennöfen zum Töpfern. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Nabertherm zu einem weltweit führenden Hersteller von Öfen und Anlagen für anspruchsvolle Wärmebehandlungen entwickelt. Für keramische Anwendungen liefert die Nabertherm GmbH heute neben den Brennöfen sowohl Standard- als auch kundenspezifische Anlagen für das Entbindern und Sintern von technischer Keramik, die weltweit in Forschung/Labor und der Produktion zum Einsatz kommen.

Quelle: Nabertherm GmbH

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite