24.05.2017
Gesellschaften/Verbände


Nachruf auf Prof. Klaus Lehmann, erster Leiter des wissenschaftlichen Beirats des Kuratoriums perfekter Zahnersatz

... mehr

Das Kuratorium perfekter Zahnersatz (KpZ) trauert um seinen ersten wissenschaftlichen Leiter, Professor Dr. med. dent. Klaus M. Lehmann. ... mehr


Vorbericht
04.05.2017
Veranstaltungen

September 2017: 3. Jahrestagung der DGDOA in Mainz

Digital ist Heute

... mehr

Die IDS 2017 hat ihre Tore geschlossen und eines ganz klar gezeigt: Die Zukunft der Zahnmedizin ist digital. Dies gilt sowohl für die tägliche Arbeit in der Zahnarztpraxis wie auch im zahntechnischen Labor. Während die Labore schon länger auf digitale Fertigungstechniken wie Modellscan, Designen und Fräsen von Restaurationen oder Modelldruck übergegangen sind, ist gerade die digitale Abdrucknahme in der zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Praxis noch wenig verbreitet. Die Deutsche Gesellschaf ... mehr


 
04.05.2017
Gesellschaften/Verbände


Bewährtes weiter verbessern: DGZI Curriculum Implantatprothetik 2.0 bringt Zahntechniker auf den neusten Stand

... mehr

In der Welt der Technologie folgt heutzutage eine Neuerung auf die nächste. Die Begriffe „Relaunch“ oder „Update“ bestimmen längst unseren Alltag. Das gilt in der jüngeren Vergangenheit auch und besonders für den Dentalmarkt und speziell für das Fachgebiet der Implantologie. Für die älteste zahnmedizinische Fachgesellschaft Europas, die DGZI, ist dieser galoppierende Fortschritt, den Digitalisierung und neue Werkstoffe vorantreiben, der Anlass, auch im Bereich der Fortbildung Altbewährtes ... mehr


Buchbesprechung
24.04.2017
Gesellschaften/Verbände

„All-Ceramics at a Glance“ aktualisiert das klinische Vorgehen

Standardisierung vollkeramischer Therapielösungen

... mehr

Als die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde e.V. sich im Gründungsjahr 1999 konstituierte, begann sie gleichzeitig mit den Vorbereitungen für ein „Weißbuch“, um den gesamten Therapiekanon zur vollkeramischen Restauration in einem Standardwerk zu fassen und offen zu legen. Der Zusammenschluss von Fachleuten aus dem Hochschulbereich, aus der niedergelassenen Praxis und aus der Industrie schuf die Möglichkeit, das oftmals von Praktikern als unübersichtlich kritisierte Kapitel der V ... mehr


 
28.03.2017
Gesellschaften/Verbände


Zahntechniker-Beruf muss wieder attraktiv werden

... mehr

Der Gehaltscheck auf Lohnspiegel.de macht die Misere deutlich: Eine Zahntechnikerin verdient als Berufsanfängerin im Osten Deutschlands bei einer 40-Stunden-Woche 1359 Euro brutto, das sind weniger als der Mindestlohn. Auch mit 15-jähriger Berufserfahrung liegt ihr Bruttogehalt gerade knapp über 1742 Euro. Ihr männlicher Kollege im Osten kann zu Beginn mit 1570 Euro und nach 15 Jahren mit 2012 Euro rechnen. Im Vergleich dazu: Die Berufsanfängerin West erhält 1644 Euro, ihr Kollege 1900 Euro. Nach 15 ... mehr


 
14.03.2017
Gesellschaften/Verbände


Freisprechung der Zahntechnik-Azubis in Neumünster

... mehr

Anfang März feierte die Zahntechniker-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein (ZI HSH) die Freisprechung von 57 Auszubildenden aus Hamburg und Schleswig-Holstein mit rund 400 Gästen in der Stadthalle in Neumünster. ... mehr


 
Das Sozialgericht Hannover hat nun bestätigt: Ein Selektivvertrag zwischen Krankenkasse und Leistungserbringer ist rechtswidrig.
© Michael Tieck/fotolia.de © Michael Tieck/fotolia.de
01.03.2017
Gesellschaften/Verbände

Urteil des Sozialgerichts Hannover zu Selektivverträgen rechtskräftig

Selektivvertrag zwischen Krankenkasse und Leistungserbringer (Zahnersatz) ist rechtswidrig

... mehr

Nach einer seit Dezember 2016 rechtskräftigen Entscheidung des Sozialgerichts Hannover sind einzelvertragliche Preis-/Rabattvereinbarungen zwischen einer Krankenkasse und einem Leistungserbringer rechtswidrig, da es an einer gesetzlichen Grundlage für den Abschluss derartiger Selektivverträge mangelt. Dem Abschluss von Einzelverträgen mit Leistungserbringern stehen die §§ 57 Abs. 2 und 88 Abs. 2 SGB V entgegen. ... mehr


 
28.02.2017
Gesellschaften/Verbände


Meisterlabore.de: Die kostenlose Online-Präsenz für Innungslabore

... mehr

Ein guter Auftritt in der Online-Welt gehört heutzutage für Dentallabore zu einem unverzichtbaren Marketinginstrument. Seit einigen Monaten bietet der VDZI (Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen) ein durchdachtes Medium an: Meisterlabore.de. Mit diesem Online-Portal können Dentallabore ihre Wahrnehmung im Internet effektiv erhöhen. ... mehr


 
27.02.2017
Gesellschaften/Verbände

Feierliche Preisverleihung im Rahmen der IDS am 23. März in Köln

Gysi-Preis 2017 - die Sieger stehen fest!

... mehr

Die Siegerinnen und Sieger des 16. Gysi-Preises 2017, des renommierten Nachwuchswettbewerbes des Verbandes Deutscher Zahntechniker- Innungen (VDZI), stehen fest. Eine unabhängige sechsköpfige Jury bewertete anonym die eingereichten Arbeiten der Teilnehmer aus dem 2., 3. und 4. Ausbildungsjahr. ... mehr


Das historische Kalenderblatt
23.02.2017
Gesellschaften/Verbände

Impulsgeber für die Kieferorthopädie

Hundert Jahre Hans Peter Bimler (10.12.1916–28.06.2003)

... mehr

Im Dentalhistorischen Museum im sächsischen Colditz wurde punktgenau am 10. Dezember 2016 das „Bimler-Jahr“ eingeläutet. Prof. Dr. Hans Peter Bimler hinterließ der Nachwelt insbesondere zwei grundlegende Entwicklungen der Kieferorthopädie. Er erfand das Röntgen-Fotogramm als Ausgangspunkt für kephalometrische Analysen und den „Gebissformer“ als schonende Zahnspange. Auch heute noch arbeiten Zahnärzte und Zahntechniker in der ganzen Welt nach seinen Ideen. ... mehr


Sie wollen wissen, was Sache ist in der analogen und digitalen Totalprothetik? Dann schauen Sie vorbei, wenn die VITA Roadshow ab Mai in Ihrer Nähe Halt macht!

Mehr Informationen und alle Termine finden Sie hier

Aktuelle Patientenfälle, Tipps zum Labormanagement, Abrechnungshinweise, Veranstaltungstipps und News aus Branche und vieles mehr ... das bieten wir Ihnen auch auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite

Unsere Mai-Ausgabe ist da!