Gesellschaften/Verbände

1. TEAM-DAY des EADT e.V. für Labor, Praxis, Dentaltechnologie und Wissenschaft

Sharing is caring!

21.02.2018

TEAM-DAY Logo.
TEAM-DAY Logo.

Der EADT e.V. steht für den aktiven Austausch zwischen Zahntechnik, Zahnmedizin, Wissenschaft und Dentaltechnologie. Primäre Aufgabe ist die Symbiose von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischer Anwendung. „Sharing is caring“! Unter diesem Credo findet am 7. Juli 2018 der 1. TEAM-DAY des EADT e.V. in München statt. Im Fokus: Zirkonoxid.

Warum besuchen Menschen in Zeiten von Informationsüberfluss Fortbildungen? Warum gibt es Kongresse und warum gibt es nun den EADT e.V. TEAM-DAY? Die Antwort ist leicht nachvollziehbar: Wir alle wollen uns mit anderen Menschen treffen, uns relevante Informationen holen und uns austauschen – unsere Ideen sowie unser Wissen. Denn teilen verbindet!

Der 1. TEAM-DAY des EADT e.V. „Sharing is caring“ widmet sich dem komplexen Thema „Zirkonoxid“. Die Referenten setzen sich intensiv mit dem Material auseinander und diskutieren über Verfahrenstechniken sowie Werkstoffkunde. Passendes Umfeld bietet die LMU München. Auf der Bühne des großen Hörsaals der Universität sprechen Referenten-Teams aus Praxis, Labor, Wissenschaft und Dentaltechnologie über anwenderorientierte Aspekte rund um Zirkonoxid.

Ein Tag und ein Material mit vielen Facetten

Informell. Lebendig. Kontrastreich. Der TEAM-DAY bietet eine einzigartige Plattform zum Austausch zwischen den Professionen. Besonderheit ist die wohlüberlegte Gestaltung des Programms. Heterogen zusammengestellte Referenten-Teams aus Zahnärzten, Zahntechnikern, Werkstoffwissenschaftlern und Dentaltechnologen – Praxis, Labor und Wissenschaft – diskutieren Zirkonoxid in all seinen Facetten: Wie ist das Material beschaffen? Welche Neuerungen gibt es und was ist zu erwarten? Wie werden Herausforderungen in Praxis und Labor sicher gemeistert? Was sagt die aktuelle Studienlage über monolithisches Zirkonoxid? Welchen Vorteil haben Zahntechniker und Zahnarzt von einer Auseinandersetzung mit der Werkstoffkunde? Welchen Stellenwert hat Zirkonoxid in der Implantologie? Und was ist bei der intraoralen Befestigung zu beachten?

Fokussiert und gezielt erhalten die Teilnehmer u. a. auf diese praxisrelevanten Fragen fundierte Antworten. Spannung versprechen auch die moderierten Podiumsdiskussionen. Zudem ist in den Pausen ein entspanntes Networking möglich. Der TEAM-DAY gewährt einen fachübergreifenden, lebendigen Wissensaustausch ganz nach dem Motto „sharing is caring“.

  • Zahnärztin Insa Herklotz & Zahntechniker Andreas Kunz: Zirkonoxid aus Sicht von Zahnarzt und Zahntechniker
  • Dentaltechnologe Falko Noack: Einblicke in die Herstellung und Entwicklung von Zirkonoxidrohlingen und deren Einfluss auf die Qualität
  • Zahntechniker Bastian Wagner & Werkstoffwissenschaftlerin Nina Lümkemann: „Wissenschaft und Zahntechnik unter einen Hut“
  • Dentaltechnologin Bogna Stawarczyk & Zahnärztin Anja Liebermann: „Zirkonoxid aus Sichtweise in-vitro und in-vivo Wissenschaft“
  • Zahnarzt Peter Gehrke & Zahntechniker Carsten Fischer: „Zirkonoxid in der Implantologie“
  • Universitätsprofessor Matthias: Befestigung von Zirkonoxid-Restaurationen im Mund

Kurzvorträge des EADT e.V.

Spannung versprechen auch die beiden Kurzvorträge des EADT e.V.. Auf dem TEAM-DAY werden die Ergebnisse der EADT-Konsensus-Konferenz 2018 „Verbundtechnologien“ vorgestellt. Zudem wird das Fazit eines EADT-Arbeitstreffens aufbereitet; Thema: „Charakterisierung und Gruppierung von CAD/CAM-Werkstoffen – Zahntechnik, Zahnmedizin, Wissenschaft und Industrie auf einem Stand“.

Der EADT e.V. setzt sich für die zeitgemäße prothetische Zahnmedizin für Praxis und Labor ein, die sich aus wissenschaftlichen Erkenntnissen nährt; für das „Jetzt“ und für die Zukunft. Der TEAM-DAY ist ein wichtiger Baustein. Anwenderorientiert werden wesentliche Aspekte für die Arbeit mit Zirkonoxid veranschaulicht – wissenschaftlich fundiert und einprägsam ausgearbeitet. Eingeladen sind alle, die sich für eine qualitätsbewusste prothetische Zahnmedizin begeistern. Der 1. TEAM-DAY findet am 7. Juli 2018 von 9 Uhr bis 17 Uhr an der LMU München statt. Informationen und Anmeldung hier.

Quelle: EADT

weiterlesen

Die September-Ausgabe ist erschienen!

Die aktuelle Ausgabe

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite