30.09.2020
Industrie-Report


Teil 2: Die Welt des Galvanoformings

... mehr

In der Kombinations- und Implantat-Suprakonstruktionstechnik spielt Galvanoforming nach wie vor eine große Rolle – diese Beitragsreihe beschreibt die Vorteile eines modernen Galvanoformings. Im vorangegangenen Teil 1 wurden die unterschiedlichen Galvanosystematiken vorgestellt (siehe Link unten), im Folgenden stellt unser Autor ZT Uwe Rau den Haftmechanismus von Galvanosekundärteilen und die Auswirkung auf die Primärteilgestaltung vor und beschreibt den Einsatz von Silberleitlacken. ... mehr


 
10.08.2020
Industrie-Report

Neue Qualität im Bereich der hochfesten Vollkeramiken: optimill 3D Pro Zir (dentona AG)

Dreidimensionales Zirkonoxid sorgt für echte Indikationsvielfalt

... mehr

Vor rund drei Jahren eroberte mit optimill Multilayer 3D ein neues Zirkonoxid den Markt. Nun wurde das erfolgreiche Material mit seinen Farbabstufungen und den Gradienten im Transluzenz und Festigkeit fein justiert. Ergebnis ist 3D Pro Zir – ein dreidimensionales Zirkonoxid, welches in seiner Indikationsvielfalt nahezu einzigartig ist. Hinter der Marke optimill verbirgt sich ein intelligentes wirtschaftliches Konzept zum Herstellen monolithischer Restaurationen mit pfiffigen Details, die das Zahntechnik ... mehr


 
30.06.2020
Industrie-Report

Komet (Lemgo) bietet durchdachte Lösungen für alle Fälle

Turbine oder Handstück: Perfekter Schliff mit der Stärke des Diamantkorns

... mehr

Wer mit Vollkeramik arbeitet, kommt an den Diamantschleifern von Komet kaum vorbei. Aktuell baut das Unternehmen sein Produktsortiment weiter aus. Ob Handstück oder Turbine, je nach Vorliebe erhalten Zahntechniker speziell für hochfeste Vollkeramiken wie Zirkoniumdioxid oder Lithiumdisilikat konzipierte Hochleistungswerkzeuge. Neu sind die optimierten grünen DCB-Schleifer für das Handstück sowie neue Konfigurationen der ZR-Schleifer für die Laborturbine. Beide Diamantschleifer zeichnen sich durch he ... mehr


 
23.06.2020
Industrie-Report


3D-Druck: Die Zukunft der Zahntechnik

... mehr

Zahntechnik bedeutet Präzision – Produkte müssen individuell für jeden Patienten angepasst werden, um die erwünschte medizinische Wirkung zu erhalten. Durch den 3D-Druck wird dies bedeutend leichter: Bohrschablonen, Aligner und Zahnersatz werden direkt im Labor designt und im Desktop-3D-Drucker produziert. Das spart Zeit und Geld. ... mehr


 
22.06.2020
Industrie-Report

Systeme: Warum, wieso, weshalb, womit?

Die Welt des Galvanoformings: Teil 1

... mehr

Trotz hoher Edelmetallpreise ist Galvanoforming weiterhin aktuell und erfährt in letzter Zeit wieder steigende Popularität. In der Kombinationsprothetik oder auch in der Implantat-Suprakonstruktionstechnik – gleich ob mit Edelmetall-, Zirkoniumdioxid- oder NEM-Primärkonstruktionen gearbeitet wird – spielt diese Technik eine wichtige Rolle. Die hohe Passgenauigkeit, der adhäsive Effekt zwischen Primär- und Sekundärteil, das verschleißfreie Gleiten, die spannungsfreie Verbindung durch Verkleben, ... mehr


 
02.06.2020
Industrie-Report


„Endlich angekommen“: Laborporträt Wolf‘s Art Dentalstudio

... mehr

Mit der Eröffnung im September 2019 erfüllte sich ZTM Roman Wolf zusammen mit seiner Frau Jessica Wolf (B.Sc.) in Burglengenfeld den Traum vom eigenen Dentallabor. ... mehr


 
29.04.2020
Industrie-Report

CADdent® lud zum persönlichen Austausch bei Roadshow

Welche Vorteile bietet ein Laser- und Fräszentrum?

... mehr

Von Augsburg über Stuttgart, Dortmund, Bremen und Potsdam bis nach Leipzig: Unter dem Motto „Wir bringen unsere Techniker zu Ihnen!“ war CADdent-Inhaber und -Geschäftsführer ZTM Roland Rager mit seinem Team Ende des vergangenen Jahres mit einer Roadshow „on tour“ im Bundesgebiet. Im Fokus standen neben praktischen Tipps, Tricks und Kniffen für den Laboralltag der digitale „Modellguss“ mittels LaserMelting und das neueste Angebot im Produktportfolio – die dreidimensionale intelligente Pla ... mehr


 
09.04.2020
Industrie-Report


„Ein durchgängiges Behandlungskonzept von A(-line) bis Z(olid)“

... mehr

Langlebiger und kostengünstiger: Amann Girrbach hat mit der Ceramill A-Line sein PMMA-Portfolio einem Relaunch unterzogen. Wo die Neuerungen liegen und was für Vorteile sich für Kunden ergeben, das erläutern im folgenden Interview die Mitentwickler von Amann Girrbach Dipl. Ing. (FH) Axel Reichert (R&D Teamleader Material) und B.Sc. Melanie Röschmann (Product Management, Teamleader Consumables).  ... mehr


 
30.03.2020
Industrie-Report


Implantatprothetik at its best

... mehr

Dirk Schmoldt, Leiter Marketing und Vertrieb, informiert im Folgenden über die aktuellen Entwicklungen bei dematec medical technology GmbH in Berlin. ... mehr


 
12.03.2020
Industrie-Report

Von der Aligner-Technik über den Funktionslöffel bis zum Modell und Modellguss

Werkstoffe für den dentalen 3D-Druck

... mehr

Die Dental 3D Agency arbeitet seit 2011 im dentalen 3D-Druck. Inzwischen ist das Worpsweder Unternehmen Vertreter wichtiger 3D-Desktopdrucker und entwickelt selbst Werkstoffe für 3D-Drucker mit. ... mehr


Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite