Interview
17.10.2017
Industrie-Report

Zirkoniumdioxid „made in Austria“

10 Jahre Inhouse-Produktion von Amann Girrbach Zirkoniumdioxid

... mehr

Falko Noack, Leiter der Anwendungstechnik Forschung & Entwicklung bei Amann Girrbach, im Interview über den neuen Produktionsstandort, die Eigenfertigung von Ceramill Zirconia und die Zukunft des Unternehmens als Materialanbieter. ... mehr


 
12.10.2017
Industrie-Report


Wassermann – Qualität seit 1927

... mehr

Das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen mit Firmensitz in Hamburg blickt stolz auf 90 Jahre Firmengeschichte zurück und rüstet sich für die Zukunft. ... mehr


 
25.09.2017
Industrie-Report

Komet-Broschüre von Azubis für Azubis

LEHRGUT: Überlebenstipps fürs Zahnlabor

... mehr

Zur IDS im März dieses Jahres präsentierte Komet eine neue Azubi-Broschüre für das Zahntechnikerhandwerk. Das Besondere: Sowohl Konzeption als auch Inhalte stammen von Auszubildenden. Unter dem Motto „Making of Azubi-Broschüre“ lud Komet am 26. Juli 2017 einige ausgewählte Pressevertreter nach Lemgo ein, um über das Entstehen der erfolgreichen Broschüre zu sprechen und mit den „Machern“ der Broschüre sowie Vertretern von Komet persönlich zu diskutieren. ... mehr


 
21.09.2017
Industrie-Report


Digitales Gold für analoge Labore

... mehr

Viele Dentallabore entscheiden sich bewusst gegen die Investition in eine eigene Fräsmaschine und für die Zusammenarbeit mit spezialisierten Fräszentren. Zu unterscheiden sind Dienstleister, bei denen fertige Konstruktionsdatensätze zu übermitteln sind, und solche, die alternativ auch Scan und Design übernehmen. Bei ZAHNWERK Frästechnik (Solingen) ist alles möglich. Ein besonderer Service ist, dass Kunden ohne eigenes CAD-System auch Zugang zu „cehaGold – Fräsen in Edelmetall“ von C.HAFNER ... mehr


 
20.09.2017
Industrie-Report

VITA Akademie Allgäu in Mauerstetten eröffnet

Fortbildung, wo andere Urlaub machen

... mehr

Von der manuellen Zahntechnik über moderne CAD/CAM-gestützte subtraktive und additive Verfahren bis hin zu Live-OPs: Mit rund 450 Quadratmetern und 16 Räumen viel Platz für Theorieunterricht und praktische Trainingsmöglichkeiten bietet die neue Fortbildungsstätte für Zahntechniker und Zahnärzte der VITA Zahnfabrik – erstmals in Kombination mit einem Fräszentrum. Der Startschuss fiel am 23. Juni mit Vorträgen und einer Eröffnungsparty. ... mehr


 
Prothesenbasen spiegeln heute ihr natürliches Vorbild „täuschend echt“ wider.
© Heraeus Kulzer © Heraeus Kulzer
29.08.2017
Industrie-Report

Eine Technologie löst die andere in hohem Tempo ab

Von der Kautschuk-Prothese zur virtuellen Konstruktion und Fertigung im 3D-Druck

... mehr

100 Jahre Verband der Deutschen Dental-Industrie – diese Zeit steht für eine dynamische Entwicklung. Doch es gibt auch bleibende Konstanten. Dies wird in den folgenden Zeilen am Beispiel eines Prothesenkunststoffs erläutert, der heute wie bei seiner Einführung auf der 10. Internationalen Dental-Schau (IDS) 1937 kommerziell verfügbar ist. ... mehr


 
10.07.2017
Industrie-Report

Additive Fertigungstechniken: der 3D-Drucker

Teil 3 - Digital Light Projection und Stereolithografie – noch mehr 3D-Drucker auf der IDS

... mehr

Wer sich im Gebiet des dentalen 3D-Drucks auf dem Laufenden halten will oder sogar eine Anschaffung erwägt, sieht sich nach der diesjährigen IDS einer gefühlt unendlichen Auswahl gegenüber. Dr. Christin Arnold, Dipl.-Ing. (FH), hat das reichhaltige Angebot unter die Lupe genommen. Sie besuchte Original-Hersteller und fragte auch danach, wer solche Geräte in sein eigenes Programm aufgenommen hat und vertreibt. Außerdem recherchierte sie die verarbeitbaren Druckmaterialien. Im Folgenden wird die Bespr ... mehr


 
06.07.2017
Industrie-Report

CAD/CAM-Anwender aus Praxis und Labor über die Verzahnung von Arbeitsschritten

Digital erfolgreich mit Mensch, Maschine, Material

... mehr

Durch die voranschreitende Digitalisierung verzahnen sich mehr und mehr Arbeitsprozesse zwischen Praxis und Labor. Dabei sind eine richtige Schulung und Einweisung der Anwender in die neuen Technologien ebenso wichtig wie die Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Denn beim digitalen Workflow ist „Team Spirit“ gefragt. Über dieses Thema sprachen CAD/CAM-erfahrene Zahnärzte und Zahntechniker bei einer Fokusgruppe von GC Germany in Bad Homburg. ... mehr


 
13.06.2017
Industrie-Report

Additive Fertigungstechniken: der 3D-Drucker

Teil 2 - Digital Light Projection – das meistrealisierte 3D-Druckverfahren auf der IDS

... mehr

Im zweiten Teil ihres Berichts (Teil 1 siehe Link unten) geht Dr. Christin Arnold, Dipl.-Ing. (FH), vor allem auf 3D-Drucker ein, die nach dem DLP-Verfahren (Digital Light Projection – „Maskenbelichtung“) arbeiten. Hierfür haben sich die meisten Hersteller und Anbieter im Dentalbereich entschieden. Diese Technologie bringt einen Kompromiss zwischen Schnelligkeit, Kosten und Auflösung. Ein sehr ähnliches Verfahren ist die Stereolithografie: Sie erlaubt eine höhere Auflösung, mit Auswirkungen auf ... mehr


 
31.05.2017
Industrie-Report


Rückenwind für Pioniere

... mehr

Der Mutterkonzern von Kulzer, die Mitsui Chemicals Group (MCI), punktet mit einer großen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Wie der Hanauer Hersteller von der Innovationskraft der japanischen Kollegen profitiert, berichten in unserem Interview Dr. Marcus Kubon, Leiter Forschung und Entwicklung, und Dr. Achim Nikolaus, Head of Intellectual Property Management. ... mehr


Die aktuelle Ausgabe des Zahntechnik Magazins

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite