04.10.2021
Industrie-Report


Neue Herstellungstechnik einer zirkulären Restauration auf divergierenden Implantaten

... mehr

Die Herstellung einer zirkulären Restauration auf divergierenden Implantaten ist eine der anspruchsvollsten Versorgungen für das zahnärztliche und zahntechnische Team. Um bei der finalen Versorgung eine Balance zwischen Funktion, Stabilität und Ästhetik zu erzielen, wird mithilfe der neuen Double Screw Metal Funktion eine Hybridversorgung angestrebt. Das Design der Primärstruktur erfolgt anhand eines innovativen CAD/CAM-Workflows. ... mehr


 
01.09.2021
Industrie-Report

Was wirklich zählt! Anwender berichten

Digitale Fräsfertigung im Dental-Labor

... mehr

Nicht nur die Anforderungen an ein Dentallabor oder an ein Fertigungszentrum steigen stetig, auch die Ansprüche seitens der zahnärztlichen Kunden an Qualität, Lieferzeiten sowie an die technische Bandbreite hat zugenommen. In Folge dessen ist auch die Bereitschaft gestiegen, in eine automatisierte Produktion zu investieren. Doch vielerorts fehlt es an der notwendigen Orientierungshilfe und Unterstützung im Findungs- und Entscheidungsprozess, um letztlich das individuell optimale System auswählen zu k ... mehr


 
30.06.2021
Industrie-Report

Modellguss im Lasersinter-Verfahren

Modellguss im Lasersinter-Verfahren

... mehr

Der Modellguss – aufwendig, zeitintensiv und für viele Labore wirtschaftlich nicht gerade attraktiv. Jedoch als Regelversorgung trotzdem unverzichtbarer Teil des Geschäfts. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung haben aber auch hier erfreuliche Verbesserungen gebracht: Mit dem innovativen Lasersinter-Verfahren lassen sich inzwischen auch Modellguss-Arbeiten schnell und kostengünstig anfertigen – außerdem technisch präziser und passgenauer als im konventionellen Gussverfahren. Die MICHAEL FLUSS ... mehr


 
08.06.2021
Industrie-Report

Natürlicher Farbverlauf, extrem hohe Biegefestigkeit und höchst transluzente Schneide

Prettau® 3 Dispersive® Zirkon

... mehr

Die Zirkonzahn Prettau® Dispersive® Zirkone werden bereits während des Herstellungsprozesses durch eine spezielle feingliedrige, also disperse, Farbzuführung mit einem sanft fließenden, natürlichen Farbverlauf versehen. Für das neue Prettau® 3 Dispersive® Zirkon wurde mit der Gradual-Triplex-Technology nun sogar ein Dreifachverlauf entwickelt. ... mehr


 
27.01.2021
Industrie-Report


High-End-Zahnersatzfertigung in nur 24 Stunden

... mehr

Um Dentallaboren kürzeste Lieferzeiten zu bieten, verfolgt der Dornstädter Zerspanungsspezialist Mack Dentaltechnik einen minutiösen Fertigungsprozess für High-End-Zahnersatz. Hoch effizient und automatisiert, mit Einsatz selbst konstruierter Mikrowerkzeuge und einer Hochleistungsbeschichtung, die Standzeit und Prozesssicherheit steigern konnte: BALIQ TISINOS von Oerlikon Balzers. ... mehr


 
18.11.2020
Industrie-Report

Geräteprogrammierung und die Auswirkung auf die Abscheidequalität

Die Welt des Galvanoformings: Teil 4

... mehr

„Kleiner Strom und lange Laufzeit“ war schon immer die Devise von C.HAFNER bei der Herstellung von Galvano-Sekundärteilen. Jeder Hersteller von Galvanogeräten hat seine eigene Philosophie entwickelt, wenn es darum geht, die besten, schönsten und härtesten Galvanokronen abzuscheiden. Das hat sich in der Vergangenheit zum Beispiel im Extremfall des AGC-Speed-Gerätes gezeigt, welches innerhalb einer Stunde galvanisieren konnte, sich aber letztlich nicht durchgesetzt hat. Ist das Grundprinzip bei all ... mehr


 
18.11.2020
Industrie-Report

Zusatzmaterialien in der Galvanotechnik

Die Welt des Galvanoformings: Teil 3

... mehr

Die beste und mit Sicherheit auch effektivste Vorgehensweise Galvanokonstruktionen herzustellen, ist die direkte Methode, bei der auf das Primärteil aus Gold, Zirkoniumdioxid oder einer edelmetallfreien Legierung Gold aufgalvanisiert wird. Die überwiegende Mehrheit der Galvanoanwender arbeitet nach diesem Prinzip und erzielt damit auch die besten Ergebnisse. Ein Faktor, der bei dieser Methode das Ergebnis entsprechend beeinflussen kann, ist der aufgetragene Silberleitlack. Über dieses Thema wurde in di ... mehr


 
17.11.2020
Industrie-Report

Automatisierung durch Texturerkennung

Digitaler Modellguss: ein Knopfdruck genügt

... mehr

„Zeit ist Geld“ oder: „Die CAD/CAM-Technologie macht alles möglich“ – das sind 2 Betrachtungsansätze, die in Kombination auch oder gerade für die Zahntechnik immer mehr an Bedeutung gewinnen. Aktuell existieren für nahezu alle Anforderungen im zahntechnischen CAD-Bereich umfangreiche Programme mit vielen Funktionen – ein Grund für SILADENT (Goslar), die eigene Modellgusssoftware SilaPart CAD weiter zu optimieren. ... mehr


 
10.11.2020
Industrie-Report

Das erste bionische Malschicht-Konzept sorgt für brillante Natürlichkeit

Die Magie der Farben: Biomic® Stain/Glaze

... mehr

Das erste bionische Malschicht-Konzept begeistert seit einigen Wochen die Anwender: Biomic® Stain/Glaze. 2D- sowie 3D-Pasten entfalten bei Vollkeramik-Restaurationen ihre volle Kraft für die Imitation von Natürlichkeit. Als Bestandteil des optimill-Zirkonoxid-Konzeptes (Vertrieb dentona AG) wird Biomic® Stain/Glaze in der Hand des Zahntechnikers zu einem mächtigen Werkzeug, welches das geliebte händische Schichten beinah in Vergessenheit geraten lässt. Kein Grund für Wehmut, denn Biomic® Stain/Gl ... mehr


 
23.10.2020
Industrie-Report


Bester Zahnersatz im 24-Stunden-Takt

... mehr

Um Dentallaboren kürzeste Lieferzeiten zu bieten, verfolgt der Dornstädter Zerspanungsspezialist Mack Dentaltechnik einen minutiösen Fertigungsprozess für High-End-Zahnersatz. Hoch effizient und automatisiert, mit Einsatz selbst konstruierter Mikrowerkzeuge und einer Hochleistungsbeschichtung, die Standzeit und Prozesssicherheit steigern konnte: BALIQ TISINOS von Oerlikon Balzers. ... mehr


Patientenorientiert, digitalisiert und im Team
IDS2021 A5Q AG8014 v06 DE

Neben einer Reihe von Innovationen bei den bewährten CAD/CAM-Produkten und Materialien wird Amann Girrbach auf der IDS den Schwerpunkt auf Lösungen zur interdisziplinären Zusammenarbeit von Labor und Praxis legen. 

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite