17.06.2019
Industrie-Report

Familienunternehmen mit breiter Angebotspalette

Mack Dentaltechnik: CAD/CAM-Fräsdienstleister mit Know-how aus Luft- und Raumfahrt

... mehr

2009 wurde die Mack Dentaltechnik auf Basis von rund 30 Jahren Zerspanungs-Know-how aus unterschiedlichen Branchen (Mack-Gruppe) in Dornstadt gegründet, um speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Dentalbranche eingehen zu können. Zahntechnische Labore erhalten so von einem Fertigungspartner zuverlässig und schnell hochwertigen Zahnersatz aus einem breiten Spektrum an Materialien und in allen Indikationen. ... mehr


RÜCKBLICK IDS 2019
24.05.2019
Industrie-Report


IDS 2019: Update 3D-Drucker und -Materialien

... mehr

Der dentale 3D-Druck war eines der absoluten Trendthemen auf der diesjährigen Dental-Schau. Ein neuer Schwerpunkt bildete unter anderem das Drucken von permanentem Zahnersatz. Unsere Autorin Dr. Christin Arnold hat sich auf der Kölner Messe umgeschaut und beschreibt im Folgenden detailliert interessante Neuerungen – ein Anspruch auf Vollständigkeit kann angesichts der enormen Anzahl an Ausstellern, die sich das Thema zu eigen gemacht haben, natürlich nicht bestehen. ... mehr


INTERVIEW
06.05.2019
Industrie-Report

Interview mit Robert Ganley, scheidender CEO Ivoclar Vivadent

„IPS e.max hat den Nerv der Zeit getroffen“

... mehr

2005 hat Ivoclar Vivadent das Vollkeramik-System IPS e.max lanciert. Im Interview beleuchtet der scheidende CEO des Herstellers Ivoclar Vivadent, Robert Ganley, den bisherigen Erfolg dieses Systems und wagt einen Blick in die vollkeramische Zukunft. ... mehr


RÜCKBLICK IDS 2019
02.05.2019
Industrie-Report

IDS zeigte (auch) Produkte für die zahntechnische Handwerkskunst

Digital konzipiert – analog finalisiert

... mehr

Waren Sie auch auf der IDS, die vom 12. bis 16. März in Köln stattfand? Dann gehörten Sie zu einem der über 160.000 Fachbesuchern aus über 166 Ländern. Und waren Sie auch „geflasht“ von dem Wahnsinnsangebot der Produkte, die von 2.327 Unternehmen aus über 64 Ländern präsentiert wurden? Dann wissen Sie, wie schwierig es ist, eine IDS-Nachlese zu schreiben, die „Wesentliches“ berücksichtigt – trotzdem soll es hier für den analogen Produktbereich versucht werden. ... mehr


RÜCKBLICK IDS 2019
29.04.2019
Industrie-Report

Digitale Technologien im Fokus

IDS 2019: Künstliche Intelligenz, kognitive Systeme und lernende Maschinen

... mehr

Von hochkomplex bis pragmatisch einfach – die IDS 2019 bot uns wieder die ganze Vielfalt an Technologien für die prothetische Zahnmedizin. Doch was bleibt von den lauten Werbetrommeln? Das Gefühl, erstmal alles sich setzen zu lassen, im Kopf nach Relevanz zu sortieren und Informationen zu verarbeiten. ... mehr


 
19.11.2018
Industrie-Report


ZAHNWERK vertreibt den neuen Imetric-Scanner IScan L2i

... mehr

Imetric 3D ist ein Anbieter von 3D-Scansystemen mit Sitz in Courgenay im Schweizer Kanton Jura. Das Unternehmen ist international als Vorreiter im Bereich optische Vermessungstechnologie bekannt und betreut Kunden aus unterschiedlichsten Industriezweigen. Offizieller Reseller in Deutschland ist ZAHNWERK, ein professionelles Fertigungszentrum für Frästechnik und 3D-Druck. Jetzt haben die Partner die Markteinführung der Software IScan3D V9 und des neuen Scanners IScan L2i bekannt gegeben. ... mehr


 
15.11.2018
Industrie-Report

CAD/CAM aus Edelmetall – ARGEN macht’s möglich

Neu: Digital gefräster Zahnersatz aus hochwertigen Legierungen

... mehr

CAD/CAM – nur mit Keramiken, Kunststoffen, Titan und Cobalt-Chrom? Keineswegs! ARGEN Dental hat nun auch für Zahnersatz aus Edelmetall das digitale Zeitalter eingeläutet. Aus einer Auswahl von hochwertigen Legierungen produziert der Düsseldorfer Spezialist für Gerüstwerkstoffe im eigenen Digitalzentrum mit speziellen Edelmetall-Hochpräzisionsfräsen Kronen und Brücken aus den Datensätzen der Labore. ... mehr


 
26.10.2018
Industrie-Report

Teil 2: Kompatibilität, Zuverlässigkeit und Prozessintegration

Viteo Base: Basis für einen dauerhaften Verbund

... mehr

Viteo Base heißt die Titanklebebasis aus dem Hause Ivoclar Vivadent für implantatgetragene Einzelzahnversorgungen. Nachdem im ersten Teil dieses Entwicklungsberichtes das Design und die Produkteigenschaften im Vordergrund standen, befasst sich der Autor Goran Burger im folgenden zweiten Teil mit den Kernpunkten Kompatibilität, Dauerfestigkeit und Workflow-Integration der Viteo Base und zeigt auf, wie sie sich in bestehende Arbeitsprozesse eingliedern lässt. ... mehr


 
23.10.2018
Industrie-Report

So kann sich das Labor differenzieren

Zukunftschance Kieferorthopädie – jetzt mit umfangreicherem digitalen Support

... mehr

Die Kieferorthopädie bietet dem Dentallabor die Gelegenheit, sich auf einem Spezialgebiet mit herausragenden Dienstleistungen zu positionieren. Aktuelle digitale Technologien machen die enge Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker für den Behandler und seine Patienten noch attraktiver, erleichtern dem Labor den Einstieg oder steigern die Effektivität bereits eingespielter Workflows. Die Internationale Dental-Schau zeigt vom 12. bis zum 16. März 2019 in Köln, welche Innovationen den eigenen Betrieb jetzt ... mehr


 
01.10.2018
Industrie-Report


Mehr Qualität, mehr Produktivität: Professioneller 3D-Druck im Dentallabor

... mehr

Der 3D-Druck ist der aktuelle Megatrend in der Dentaltechnik. Doch bei aller Euphorie gilt es bei gedruckten Dentalprodukten die hohen Anforderungen in Bezug auf Präzision, Reproduzierbarkeit und den regulatorischen Rahmen im Blick zu behalten – und letztlich lohnt sich die Investition in einen 3D-Drucker nur dann, wenn damit ein echter Produktivitätszuwachs verbunden ist. Im folgenden Beitrag zeigt Andreas Schultheiss, Gründer und Geschäftsführer von Rapid Shape, wie sein Unternehmen den 3D-Druckp ... mehr


Alle Ausgaben des Zahntechnik Magazins als E-Paper lesen!

++++++++++++Die aktuelle Ausgabe ++++++++++++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite