20.04.2018
Industrie-Report

Firmenporträt Laser- und Fräszentrum CADdent®

Präzision als Leidenschaft

... mehr

Auf Augenhöhe und „von Techniker zu Techniker“ – das ist die Unternehmensphilosophie des inhabergeführten Laser- und Fräszentrums CADdent® in Augsburg, denn hier arbeiten ausnahmslos ausgebildete Zahntechniker, die bestens vertraut sind mit sämtlichen Details der Planung, Konstruktion und Fertigung mit allen eingesetzten Materialien und technischen Möglichkeiten im Bereich CAD/CAM-gestützter Verfahren. ... mehr


 
17.04.2018
Industrie-Report

Von der Transluzenz und Stabilität in einer Werkstofffamilie

Sogar Mamelonstrukturen lassen sich jetzt mit Zirkoniumdioxid nachempfinden

... mehr

Die Auswahl an Gerüstwerkstoffen auf Zirkoniumdioxidbasis hat sich in den vergangenen fünf Jahren noch einmal deutlich erhöht. Welches Zirkoniumdioxid aus dem Hause Dentsply Sirona sich für welche Indikation eignet, erläutert im Folgenden ZTM Markus Stork, Dental-Art-Specialists, Braunschweig. ... mehr


 
20.03.2018
Industrie-Report

Denseo ist und bleibt Partner der Dentallabore

„Den Laboren den Rücken stärken“

... mehr

Fortschreitende Digitalisierung, Preisdruck, Auslandszahnersatz, der Trend zu mehr Chairside-Lösungen – viele gewerbliche Dentallabore kämpfen täglich um das Überleben, mancher spricht schon gar von einem „Laborsterben“ in Deutschland. Einer, der sich mit seiner Geschäftsstrategie gegen diese Entwicklung stellt, ist Ismail Yilmaz mit seinem Unternehmen Denseo GmbH aus Aschaffenburg. ... mehr


 
19.02.2018
Industrie-Report

Zur Leistungsfähigkeit von Presskeramiken auf Lithium-Disilikat-Basis

Pressen bringt’s

... mehr

CAD/CAM-gestützte Fertigungsverfahren sind in aller Munde. Gleichzeitig erfreuen sich bewährte Herstellungsverfahren wie die Presstechnik anhaltender Beliebtheit. Dafür gibt es im Falle des Pressverfahrens auch handfeste Gründe, denn der Zahntechniker kann z.B. unter Verwendung von Presskeramiken auf unkomplizierte Weise höchst passgenaue und ästhetische Ergebnisse erzielen. Eine Neuentwicklung auf diesem Gebiet ist Initial LiSi Press (GC), eine Lithium-Disilikat-Glaskeramik, die hohe Festigkeit mit ... mehr


 
17.11.2017
Industrie-Report


Teil 2: Viteo Base – eine neue Titanklebebasis

... mehr

Mit der neuen Titanklebebasis Viteo Base geht Ivoclar Vivadent neue Wege im Bereich der Implantatprothetik. Im vorangegangenen Teil 1 dieses Beitrags (Link siehe unten) wurde der Weg von der Idee zum fertigen Produkt vorgestellt. Im Folgenden werden die erzielten Produktmerkmale, welche die Viteo Base zu einer besonderen Klebebasis machen, detailliert erläutert. ... mehr


 
16.11.2017
Industrie-Report

Nachbericht zum OpenHouse am 30. September 2017 in Hofheim

10 Jahre millhouse – 10 Jahre Partner der Zahntechnik

... mehr

Als das Fräszentrum millhouse vor zehn Jahren gegründet wurde, steckte der deutsche Dentalmarkt in Sachen computergestützte Zahnersatzfertigung noch in den Kinderschuhen: Produziert wurde vornehmlich mit CAD/CAM-Systemen mit geschlossener Systemarchitektur in Fertigungszentren der Industrie. Diese verfolgte vor allem das Ziel, die eigenen Materialien und Komponenten erfolgreich zu vermarkten. millhouse-Geschäftsführer ZTM Sören Hohlbein verfolgte eine konträre Strategie: Wie er beim OpenHouse im mi ... mehr


 
09.11.2017
Industrie-Report


Amann Girrbach lanciert neue Generation an Zirkoniumdioxidrohlingen

... mehr

„In dem Wie, da liegt der Unterschied“: Das wusste schon der Lyriker und Repräsentant der Wiener Moderne Hugo von Hofmannsthal (1874–1929). Und auch für Amann Girrbach war das „Wie“ das ausschlaggebende Argument, Zirkoniumdioxidrohlinge von Anbeginn in Eigenfertigung herzustellen, um ein Höchstmaß an Qualität bieten zu können. ... mehr


 
24.10.2017
Industrie-Report

Additive Fertigungstechniken: der 3D-Drucker

Teil 4 - Der 3D-Multimaterial-Druck und andere Technologien

... mehr

In den vorangegangenen Teilen ihres Beitrags hat Dr. Christin Arnold, Dipl.-Ing. (FH), die Funktionsweise additiver Techniken im Dentalbereich beschrieben und ist auf Drucker und Druckmaterialien eingegangen, die mit dem Prinzip Stereolithografie (STL/SLA) und speziell der „Maskenbelichtung“ (DLP) arbeiten. Hierfür haben sich die meisten Anbieter mit dentalem Geschäftsfeld entschieden. Im hier folgenden letzten Teil der Serie werden weitere Verfahren vorgestellt, die ebenfalls dentale Einsatzgebiete ... mehr


 
24.10.2017
Industrie-Report


Teil 1: Viteo Base – eine neue Titanklebebasis

... mehr

Auf der IDS 2017 in Köln wurde im Rahmen der neuen Kategoriemarke „Ivoclar Digital“ eine neue Titanklebebasis für implantatgetragene Einzelzahnversorgungen vorgestellt: Viteo Base (Abb. 1). Diese Titanklebebasis vervollständigt die Ivoclar Vivadent Abutment Solutions, zu der auch restaurative, provisorische und definitive Materialien sowie Befestigungsmaterialien gehören. Dieser Beitrag in zwei Teilen stellt das technologisch einzigartige Konzept der Titanklebebasis vor. ... mehr


Interview
17.10.2017
Industrie-Report

Zirkoniumdioxid „made in Austria“

10 Jahre Inhouse-Produktion von Amann Girrbach Zirkoniumdioxid

... mehr

Falko Noack, Leiter der Anwendungstechnik Forschung & Entwicklung bei Amann Girrbach, im Interview über den neuen Produktionsstandort, die Eigenfertigung von Ceramill Zirconia und die Zukunft des Unternehmens als Materialanbieter. ... mehr


Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite