csm e2b9022813bf1110f133d0c2bcce743b cmyk.jpg 9eb24f6fc42c52f6fbc8a2dcf505c4ad a6cd08f7fa
Ceramill Suite 3.8 mit massiven Indikations- und Funktionserweiterungen
Mit dem umfangreichsten Software-Update der Firmengeschichte katapultiert Amann Girrbach den digitalen Workflow im Dentallabor auf eine neue Ebene. In der Version 3.8 der Ceramill Suite werden zahlreiche Features umfassend optimiert und neue, innovative Funktionen ergänzt.
csm Abb.00 d9d6b5.jpg 453763ec406035a637e346c3ff19f38f 88bd3c6ee9
Implantatprothetische Komponenten: Scanmarker, Laboranaloge, ScanAnalogs und Titanbasen
Als Hersteller von Zirkoniumdioxid, CAD/CAM-Systemen und eigener Software hat sich das Unternehmen Zirkonzahn inzwischen weltweit Reputation erworben.
csm Abb.00 92c732.jpg 746cfae59997ab2c307163a2e6a21b4a 2de07ebb8a
Baltic Denture System in Ceramill Workflow integriert
Amann Girrbach hat das Baltic Denture System (BDS) nahtlos in den Ceramill Workflow integriert.
csm Abb.00 f81767.jpg d06297c8a190a719b1a75ed7b0cd6c1a 47f6fc2a3b
3D-Planungssoftware mit offenen Schnittstellen
Ein umfassendes Planungsinstrument, weit über Anwendungen in der Implantologie/Implantatprothetik hinaus, ist byzz nxt 3D.
csm Abb.00 2f6b61.jpg 0a57c0745b07cca2ab649613f0688f04 e43ddc8638
3D-Drucker in verschiedenen Größen
Zur IDS 2017 hat VOCO u. a. die SolFlex-Serie vorgestellt.
csm Abb.00 c0aad3.jpg fd69f8c8bb4c65ad69023d6a57e68c3a ad3b558818
Zähne optimal in Szene setzen
Die digitale Dentalfotografie ist in vielen Dentallaboren und Zahnarztpraxen bereits ein fester Bestandteil im täglichen Arbeitsablauf – ob zur Patientenkommunikation, Dokumentation oder zur Behandlungsplanung.
csm Abb.00 737a5c.jpg ed0463bb55e08dd10201687d5f85b358 e0531d4b25
Hochtransluzentes, voreingefärbtes Zirkoniumdioxid für eine effiziente Ästhetik
Zolid HT+ Preshades gehören zu einer neuen Generation an Zirkoniumdioxidrohlingen aus dem Hause Amann Girrbach und komplettieren das umfangreiche Portfolio.
csm Abb.00 58e47a.jpg 6c3d24538e468aecba186fd6528e533b f6ba7090ca
Fräsmaschinen für die digitale Zukunft
Ivoclar Vivadent hat in diesem Jahr vier neue Fräsmaschinen unter der eigens geschaffenen Kategoriemarke Ivoclar Digital eingeführt.
csm Abb.00 adbab1.jpg 03a815d47bb7154582ab786c9220f847 717c87eeb8
Biokompatibles Langzeit-Kunstharz für KFO
Formlabs, Entwickler und Hersteller von 3D-Drucksystemen, hat mit Dental LT Clear das erste Klasse IIa biokompatible Langzeit-Kunstharz für kieferorthopädische Anwendungen im Desktop-3D-Druck auf den Markt gebracht.
csm Abb.00 4394b2.jpg 0e00ee3d2608b704b8a3d09c6076f1c4 cf6e3e4ee0
CAD/CAM-Werkstoff unterstützt Bruxismus-Behandlung
Mit dem CAD/CAM-Werkstoff LuxaCam Composite stellt der Hamburger Materialexperte DMG ein neuartiges Konzept zur Behandlung von Bruxismus vor.
csm Abb.00 4eee46.jpg b7ac82c6aaa6746d0f0c4c8629fd5c35 7a0c8baafa
Fertigungssicherheit durch Galvano-Know-how
Eine optimale Abscheidung, eine gezielte Haftung am Primärteil, ein idealer Glanzgrad und zuverlässige Laufeigenschaften sowie lange Haltbarkeit – dafür stehen die BLUE+ GALVANOProdukte der Michael Flussfisch GmbH in Hamburg.
csm Abb.00 8d50cd.jpg 7db52fec0dea0b54452b5f05754c4e38 1203e928ff
Mehr Service: Behandler erhält Gesamtpaket für Immediate Loading
Behandler senden immer öfter Intraoralscans und Abdruckscans an das Labor.