08.06.2021
Firmennachrichten

Online Vortrag zur Produktinnovation AG.Live von Amann Girrbach

360-Grad-Service für Ihre digitale Infrastruktur

... mehr

Die Digitalisierung hat die Zahntechnik in den letzten 10 Jahren grundlegend verändert. Die digitale Fertigung von Zahnersatz ist der Standard im zahntechnischen Labor geworden. ... mehr


Anzeige
26.05.2021
Digitale Systeme


inLab Online-Beratung

... mehr

CAD/CAM mit inLab von Dentsply Sirona – das heißt starke digitale Fertigungskomponenten im zahntechnischen Labor. Scanner, Maschinen, Sinterofen und Software sind optimal aufeinander abgestimmt und benutzerfreundlich in ihren Anwendungen. inLab vereint das breite prothetische Indikationsspektrum und die umfangreiche Materialvielfalt unter Einbeziehung der Qualitäts-Werkstoffe von Dentsply Sirona. ... mehr


 
14.05.2021
Werkstoffe

Werkstoffkundliche Untersuchungen zur Dauerbelastbarkeit

Die digitale Fertigung von Klammerprothesen

... mehr

Bei der Herstellung von Zahnersatz rücken additive digitale Fertigungsmöglichkeiten immer mehr in den Fokus. So können beispielsweise Einstückgussprothesen digital geplant und anschließend additiv mittels 3D-Drucker gefertigt werden. In verschiedenen Publikationen wird dabei insbesondere das Lasersinter-Verfahren favorisiert. Für eine endgültige Empfehlung bedarf es jedoch weiterer wissenschaftlicher Studien mit einem besonderen Augenmerk auf die Verankerungselemente. Im Folgenden werden die Ergebn ... mehr


 
12.05.2021
Digitale Systeme

Die MonoFrameProthese (MFP)

Klammerprothese 2.0 – moderner durch digitale Fertigung

... mehr

Die Digitalisierung wird durch die Corona-Lage in allen Bereichen unserer Gesellschaft mit Vehemenz gefordert und vorangetrieben. In der Zahntechnik hat sie schon seit Langem ihren festen Platz, wobei die Anzahl der Möglichkeiten und Anwendungsbereiche von Jahr zu Jahr zunimmt. Wurde der Fokus bislang auf hochwertigere Versorgungsformen gelegt, könnte die Digitalisierung auch bei der Herstellung einer Klammerprothese zu deutlichen Verbesserungen führen: zum einen im Hinblick auf einen beschleunigten Wo ... mehr


Anzeige
26.04.2021
Digitale Systeme


PrograPrint: 3D-Druck entwickelt für dentale Ansprüche

... mehr

PrograPrint ist das 3D-Druck-System von Ivoclar Vivadent – maßgeschneidert für dentale Anwendungen. Es besteht aus Geräten für Druck, Reinigung und Nachbelichtung, passenden ProArt Print-Materialien sowie der Software und deckt damit den gesamten Druck-Workflow ab. Dieses 3D-Druck-System erzielt aufgrund der idealen Abstimmung der Komponenten hochpräzise Ergebnisse und ist dabei einfach und sauber zu handhaben. ... mehr


 
23.04.2021
Digitale Systeme


Die 3D-Druck-Technologie bietet hohen Mehrwert

... mehr

Der digitale Workflow bietet dem Zahnarzt und auch den Patienten klare Vorteile: Dies sind schnellere Prozesse, bessere Dokumentation und eine sehr hohe Qualität. Unser Dentallabor hat sich frühzeitig auf den digitalen Workflow spezialisiert. Bereits seit 5 Jahren empfangen wir regelmäßig Intraoralscan-Daten unserer Kunden – mittlerweile von mehr als 70% der Kunden. ... mehr


 
26.03.2021
Digitale Systeme


3D-Fertigung von festsitzenden und herausnehmbaren Restaurationen

... mehr

In der digitalen dentalen Fertigung hat die Entwicklungsgeschwindigkeit mittlerweile ein enormes Tempo angenommen. Während im Bereich der subtraktiven Verfahren bereits ein hohes Produktivitätsniveau mit optimalen Passungen erreicht ist, gewinnen additive Verfahren (3D-Druck) zunehmend an Bedeutung. Aber auch Kombinationen aus verschiedenen Fertigungsverfahren zeigen enormes Potenzial, so beispielsweise die Verknüpfung des Lasersinterns mit der CNC-Bearbeitung oder aber auch die Kombination von digital ... mehr


 
16.03.2021
Firmennachrichten


Stratasys präsentiert neuen 3D-Drucker J5 DentaJet™

... mehr

Die Stratasys Ltd. (NASDAQ: SSYS) hat einen neuen 3D-Drucker im Portfolio, der den Dentallaboren nicht nur 3D-Druckeffizienz bietet, sondern auch die Präzision des bewährten PolyJet 3D-Druckverfahrens.  ... mehr


 
07.12.2020
Digitale Systeme

Von Anwender für Anwender

Senden Sie uns Ihre digitalen Tipps und Tricks Ihres Laboralltags

... mehr

Die Digitalisierung hat mittlerweile ihren festen Platz in der Zahntechnik eingenommen. Sie erlaubt, Prozesse sicherer, schneller und effizienter zu gestalten. Erst die Routine führt zur Optimierung des Workflows. Doch beherrschen alle Anwender die Hard- und Software gleich gut? Sicher hat der eine oder andere von Ihnen einen Ratschlag, wie es noch besser gehen könnte.  ... mehr


Dentalobjekte (CoCr) automatisiert in 20 Minuten auf Hochglanz polieren!
ZTM neu

Smarte Innovation löst manuelle Bearbeitung & Glanzbad ab:

Die neue Anlage EPAG-Smart veredelt Dentalobjekte ohne Formverlust mit perfekt geglätteten & polierten Oberflächen bis in komplexe Geometrien!
  • Anwendungsbeispiel: Klammerprothesen
  • EPAG-Smart: Funktionen und Konnektivität
  • EPAG-Smart erfolgreich in das Dentallabor integrieren
  • Investitionsrechnung für ein Dentallabor

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite