Digitale Systeme

Von Anwender für Anwender

Senden Sie uns Ihre digitalen Tipps und Tricks Ihres Laboralltags

07.12.2020

.
.

Die Digitalisierung hat mittlerweile ihren festen Platz in der Zahntechnik eingenommen. Sie erlaubt, Prozesse sicherer, schneller und effizienter zu gestalten. Erst die Routine führt zur Optimierung des Workflows. Doch beherrschen alle Anwender die Hard- und Software gleich gut? Sicher hat der eine oder andere von Ihnen einen Ratschlag, wie es noch besser gehen könnte. 

Verraten Sie uns Ihre Tipps & Tricks zum besseren und effizienteren Umgang mit Ihrer Software, Ihrem 3D-Drucker, Scan-System oder sonstigen digitalen Anwendungen und Prozessen.

Diese Tipps wollen wir Ihren ZT-Kolleginnen und Kollegen auf digitalem Weg und über unsere Print-Ausgabe des ZT-Magazins weitergeben.

Unter allen Einsender verlosen wir:

1 Jahres-Abonnement unseres ZT-Magazins

1 Fachbuch Grundlagenwissen Zahntechnische Abrechnung

1 Mini-Finder "Abrechnung von Keramik- & CAD/CAM-Leistungen in der Zahntechnik."

1 Fachbuch Qualitätsmanagement im zahntechnischen Labor

 

Senden Sie uns Ihre Ihre Tipps bis zum 30. Januar 2021 an die Redaktion(at)ztm-aktuell.de 

 

Wir freuen uns über zahlreiche Zusendungen und danken Ihnen allen im Voraus.

Das Team der ZT-Redaktion

 

 

 


Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite

Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.