03.08.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik

Teleskopierende Implantatversorgung

Zahntechnischer Plan für nur drei Zahnarzttermine

... mehr

Implantatprothetik, Zirkoniumdioxid-Primärteile, Teleskope, Galvano, Behandlungsmanagement

Abformung, Anprobe, definitive Eingliederung: Durch die Koordination und geschickte Zusammenlegung von Laborschritten sparen Zahnarzt und Patient Zeit – und ebenso der Zahntechniker. Dies zeigt der folgende Fall, eine Galvano-Teleskop-Versorgung im spärlichen Restgebiss mit Implantaten und individuell gefertigten Zirkoniumdioxid-Primärteilen. ... mehr


 
03.08.2010
Funktion


Endlich wieder kauen können

... mehr

Indizes: Teleskop-Technik, Galvanoforming, Kiefergelenksdiagnostik, DIR®-System Ein falscher Biss kann fatale Folgen haben. Zähneknirschen, Gelenkprobleme, Kopfschmerzen, Verspannungen und Schwindel sind nicht selten auf eine gestörte Kaufunktion zurück zu führen. Allein in Deutschland leiden viele Menschen unter den vielfältigen Folgen einer so genannten Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Im seinem Beitrag zeigt ZTM Bernd Dubielzyk, wie er mit Hilfe moderner Technik und einer neu angeferti ... mehr


 
14.07.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik


Stable-Base: Die Basis stabil „zu Wasser lassen“

... mehr

Indizes: Freiendsituation, Kaukräfte, Schleimhaut, Löffel, Geschiebe, Metallbasis, Verbinder, Retentionsgehäuse

Eine gute Langzeitprognose bei abnehmbaren Versorgungen erfordert eine stabile Lage unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Gewebearten. Mit dem folgenden Artikel erläutert ZTM Jan Langner (Schwäbisch Gmünd), warum die Stable-Base Methode eine echte Alternative zu den herkömmlichen Techniken ist und neue Möglichkeiten in der Geroprothetik eröffnet. ... mehr


 
11.07.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik

Teil 1

Geschiebe elegant und unauffällig verarbeiten

... mehr

Indizes: Planung, Modellation, Geschiebe, Gerüstgestaltung, Gußtechnik, Frästechnik, EMF-Gerüst, Konditionierung. Feinmechanik und Ästhetik für dauerhafte Versorgungslösungen sind die Schwerpunkte im Labor von ZTM Erich Werner (Aalen). In einem Fallbeispiel beschreibt er die kritischen Arbeitsschritte bei der Herstellung einer Geschiebearbeit, die den Zahntechniker wie beim modernen Fünfkampf in unterschiedlichen Disziplinen fordert. Das zieht sich vom präzisen Arbeiten in der Feinmechanik, üb ... mehr


 
09.07.2010
Totalprothetik


Funktion und Ästhetik im Einklang mit Implantaten

... mehr

Indizes: abnehmbarer Zahnersatz, Knochendefekt, Sinuslift, autologe Knochenaugmentation, Interimsersatz, Bohrschablonen, individueller Löffel zur verschraubten Abdrucknahme, Bißregistrierhilfe, 1° Primärteile, Suprakonstruktion, Tertiärgerüst zur Verklebung, Übertragungshilfen Dieser Fall soll zeigen, daß nicht die Frage „festsitzend oder bedingt herausnehmbar“ entscheidend ist, sondern, ob die Langlebigkeit und die Sinnhaftigkeit einer Arbeit für den Patienten vertretbar sind. Weiterhin so ... mehr


 
23.05.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik


Hochwertig, herausnehmbar und mit reproduzierbarer Passung

... mehr

Die Erfahrung zeigt, daß gerade aufwendige, abnehmbare Versorgungen im Laufe der Zeit mehr und mehr unansehnlich werden. Deshalb verblenden die Autoren einen Teil dieser Arbeiten bei einer guten Statik und entsprechender Patientenaufklärung keramisch. Der folgende Fall zeigt eine rationelle Vorgehensweise. ... mehr


 
15.03.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik

– mit altbewährter Technik Step by Step zum Ziel - Teil 2

Eine Teleskopversorgung mit 4 Implantaten ...

... mehr

Indizes: PEEK-Abutment, Teleskop, Snap-Attachment, Kompositverblendungen Erfahrung, Kreativität und interdisziplinäre Zusammenarbeit müssen Hand in Hand gehen, will man von einem insuffizienten Ausgangszustand zu einer ansprechenden Lösung gelangen. So geschehen im vorliegenden Fall, der mit konventioneller Teleskoptechnik und Vollverblendungen stabil und den ästhetischen Ansprüchen des Patienten entsprechend umgesetzt wurde. Teil 1 (ZTM/Juni-Ausgabe) zeigte die Ausgangssituation und das Vorgehen v ... mehr


 
08.03.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik

Teil 1

Pfeilervermehrung durch Implantat – bewährte Technik, effizient umgesetzt

... mehr

Indizes: Implantatprothetik, Teleskope, Snap-Attachment Festsitzender Zahnersatz ist nicht immer oder nur mit großem operativem Aufwand möglich. Aufgrund der hohen Kosten aber auch wegen eines später möglichen Verlustes von Pfeilern verbleibt oft nur eine abnehmbare Konstruktion. Wie hier auch durch einzelne Pfeilervermehrung eine ästhetische und funktionelle Brückenkonstruktion möglich ist, zeigt der folgende Bericht. Gleichzeitig werden neue Materialien vorgestellt, die Anwendung Step by Step da ... mehr


 
01.03.2010
Herausnehmbare Implantatprothetik


Mit Galvano gut gelöst

... mehr

Indizes: Teleskop-Technik; Galvano-Technik, Kiefergelenksdiagnostik, CK-Telemaster, DIR®-System Der Begriff ‚Galvanisieren’ benennt einen elektrochemischen Abscheidungsvorgang, bei dem sich über die Elektrolyse metallische Niederschläge an einer Kathode anlagern. In der Zahntechnik nutzt man diesen Vorgang zumeist für das präzise Gestalten von Sekundär-Konstruktionen. Zahntechniker, die diese zeitgemäße Technik nutzen, wollen in der Regel nicht mehr auf ihre Vorzüge wie Passgenauigkeit, All ... mehr


 
18.12.2009
Herausnehmbare Implantatprothetik


Goldreduziert, aber goldrichtig!

... mehr

Indizes: Teleskop-Prothese, myofunktionelle Fehlbelastung, Hygienefähigkeit, Tragekomfort Das Gütesiegel „Made in Germany“ lässt sich auch auf die deutsche Zahntechnik übertragen und steht für Qualität. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass teleskopgetragene Prothesen hierzulande zu den Standardversorgungen gehören, während sie sich aufgrund der hohen technischen Anforderungen und Fertigungskosten im Ausland nicht durchsetzen konnten. Verschiedene Untersuchungsergebnisse bestätigen die h ... mehr


Kostenlose Live Veranstaltung – D:EX Dental Experience by Pluradent
Unbenannt

Bei der kostenlosen D:EX Dental Experience von Pluradent am 24. April 2021 ab 10 Uhr werden Produktneuheiten und Impulsvorträge präsentiert. Vorgestellt werden aktuelle Entwicklungen in den Bereichen digitale Transformation, Praxismanagement und Hygiene.

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite