04.11.2013
Modellguss

Dentale Gießtechnik (Teil 2)

Fehler vermeiden: entscheidende Klippen im Laboralltag

... mehr

Standen im ersten Teil die grundsätzlichen Abläufe und physikalischen Besonderheiten sowie werkstoffkundliche Aspekte dentaler Gießtechniken im Fokus, so konzentriert sich der Autor nun – im zweiten und damit letzten Teil dieses Beitrags – auf Regeln und praxisbezogene Tipps für ein tadelloses Gussergebnis. Dafür werden Teilvorgänge des Gießens, von der Wachsmodellation bis zur Wiederverwendung von Legierungen, genauer betrachtet und Fehlerquellen ausgelotet. ... mehr


 
07.10.2013
Modellguss

Dentale Gießtechnik (Teil 1)

Verfahren und Prozessabläufe beeinflussen die Ergebnisqualität

... mehr

Der Autor informiert – in diesem ersten Beitrag und einer weiteren Folge – über den Prozess des dentalen Gießens in verlorener Form. Neben seinen Darstellungen zu den physikalischen Vorgängen werden die Besonderheiten von Schleuderguss- und Vakuumdruckguss-Technik aufgezeigt. In Teil 2 erhalten die Leser praktische Tipps für ihr Labor. ... mehr


 
31.10.2011
Modellguss

CAD/CAM-Technologie, Modellguss, 3-D-Drucker

3D-Drucken in der Zahntechnik

... mehr

Die Digitalisierung in der Zahntechnik findet zunehmend ihren Platz. Hat sich diese Technik in den vergangenen Jahren auf die Kronen- und Brückentechnik sowie die Implantatprothetik konzentriert, so schreitet sie immer schneller voran. Und wo der Computer erst einmal Fuß gefasst hat, ist er nicht mehr wegzudenken. Als nächstes digitales Betätigungsfeld in der Zahntechnik hat sich der Autor mit dem Klammermodellguss beschäftigt. Zwei Jahre lang hat sich sein Team mit der Entwicklung und den geeigneten ... mehr


 
08.12.2010
Modellguss


Gusstechnik mit CoCr – eine neue Sichtweise?

... mehr

Indizes: CoCr-Legierung, Testgüsse, Gusskanalanlagen, Vorwärm- und Gießtemperaturen, Gussoberflächen

Unbefriedigende Ergebnisse führen üblicherweise dazu, unsere Arbeitsschritte zu überdenken und ausgetretene Pfade zu verlassen. Anlass zur vorliegenden Testserie war eine große Brücke – gegossen aus der CoCr-Legierung remanium® star – bei der die Oberfläche der Kronen zwar glatt, diejenige der extrem großen Brückenglieder jedoch rau war. ... mehr


 
06.10.2010
Modellguss


Der dentale Guss bleibt zeitgemäß

... mehr

Indizes: Gusstechnik, Legierung, Frästechnik, Einbettmassen, Dimension

„Zirkon“ ist seit Jahren das Schlagwort in der Zahntechnik. Das erweckt manchmal den Eindruck, es gäbe keine anderen Herstellungsverfahren mehr. In den meisten zahntechnischen Betrieben prägt jedoch immer noch eine bewährte Technik den Alltag: Der dentale Guss. Deshalb ist sichere und effiziente Gusstechnik nach wie vor ein wichtiges Thema in den meisten zahntechnischen Unternehmen. ... mehr


 
Abb. 1: Kornformen von Quarzsanden: rund (a), kanten-gerundet (b), eckig (c), splittrig (d)
Abb. 1: Kornformen von Quarzsanden: rund (a), kanten-gerundet (b), eckig (c), splittrig (d) Abb. 1: Kornformen von Quarzsanden: rund (a), kanten-gerundet (b), eckig (c), splittrig (d)
08.08.2010
Modellguss

Teil 2

Modellgußeinbettmassen: eine harte Nuß für CAD/CAM

... mehr

Indizes: Ethylsilikatgebundene Einbettmassen, phosphatgebundene Einbettmassen, thermische Expansion, Speed-Einbettmassen, Arbeitsschritte im Labor, Paßgenauigkeit

Die Indikation des herausnehmbaren Zahnersatzes wird mit Gewißheit auf lange Sicht eine Domäne der Gußtechnik bleiben und damit der Modellguß-Einbettmassen. Während das Autorenteam in Teil 1 der Einbettmassenserie Einblicke in die Historie, Produktion und die Qualitätssicherung im Allgemeinen vermittelte, beschreiben sie in Teil ... mehr


 
03.08.2010
Modellguss

Labortechnischer Vergleich

Gießen, Fräsen und Lasersintern einer CoCrMo-Brücke

... mehr

Indizes: Gusstechnik, Frästechnik, SLM (Selective-Laser-Melting), CoCrMo-Brücken

Lange wurden mit dem Begriff CAD/CAM in der Zahntechnik Keramikmaterialien wie Aluminiumoxid oder Zirkoniumdioxid verbunden. Erst in den letzten drei Jahren werden durch die größere Akzeptanz von CAD/CAM-Systemen bei Zahntechnikern auch andere Materialien oder Fertigungsmethoden mit diesem Begriff in Zusammenhang gebracht. CoCrMo-Legierungen werden häufig im Labor gegossen, die Freunde der CAD/CAM-Technologie hi ... mehr


 
Dentalguß – schnell, gut und günstig zu Kronen und Brücken
Dentalguß – schnell, gut und günstig zu Kronen und Brücken Dentalguß – schnell, gut und günstig zu Kronen und Brücken
30.07.2010
Modellguss

Teil 3

Einbettmassen für festsitzenden Zahnersatz: schnell, gut und günstig

... mehr

Indizes: CAD-Konstruktion, 3D-Wachsprinter, Speedeinbettmassen, Modellation, Expansion.

Die Gießtechnik spielt auch im Bereich des festsitzenden Zahnersatzes weltweit nach wie vor eine bedeutende Rolle und mit ihnen auch die entsprechenden Einbettmassen. In Deutschland ist gerade in diesem Bereich des Zahnersatzes in den vergangenen Jahren ein steigender Einsatz der CAD/CAM-Technik nicht nur für keramische, sondern auch bei metallischen Gerüsten zu verzeichnen. ... mehr


 
Kombiarbeit aus Titan
Kombiarbeit aus Titan Kombiarbeit aus Titan
26.07.2010
Modellguss

Teil 4

Titaneinbettmassen: Allzeit bereit für das biokompatible Material

... mehr

Indizes: Titan, Titaneinbettmassen, Inhaltsstoffe, Verarbeitung, Aufheizvorgang, Expansionssteuerung, Speedbetrieb, Gußtechnik

Als Alternative zu EM- und EMF-Legierungen bietet sich Titan als metallischer Werkstoff sowohl für die Modellguß- als auch die Kronen- und Brücken-Prothetik an. Der Werkstoff Titan wird nicht nur hohen chemisch-physikalischen, sondern auch und vor allem den biologischen Anforderungen in allen Punkten gerecht. Die hervorragende Biokompatibilität trug schon früh ... mehr


 
04.03.2010
Festsitzende Implantatprothetik


Patientengerechte Lösung – kombiniert und modifiziert

... mehr

Indizes: Arbeitsvorbereitung, Fräsen, Verbinder, Abformung, Meistermodell, Modellguss, Teleskopkronen, Löten, Fertigstellung

Kombiarbeiten, auch wenn sie noch so alltäglich erscheinen, können und dürfen nicht als zahntechnische und zahnärztliche Routine betrachtet werden. Dies gilt im besonderen Maße, wenn Ober- und Unterkiefer gleichzeitig zu versorgen sind. Der Autor zeigt detailliert die Herstellung eines kombinierten Ersatzes mit modifizierten Teleskopkronen, Ankern und einem groß ... mehr


Das aktuelle Heft

+++Am 10. Juni erscheint die nächste Ausgabe!+++

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite