06.01.2023
Werkstoffe

Komfortable Kompositverarbeitung

CoverGel: Rote Karte für die Inhibitionsschicht

... mehr

Verarbeitet man lichthärtende und autopolymerisierende Kompositmaterialien, verbleibt die Inhibitionsschicht, eine mehrere Mikrometer starke Schicht nicht polymerisierten Komposits. Sie dient beim Schichtaufbau dem sicheren Verbund der einzelnen Schichten und darf nicht kontaminiert oder entfernt werden. Bei der letzten Schicht führt dies aber zu Problemen, da sie mechanisch instabil ist und entfernt werden muss. Dies kann aber zu Beeinträchtigungen führen, da die Entfernung auf Kauflächen zur Nonokk ... mehr


 
04.01.2023
Werkstoffe

Ein Werkstoff-Steckbrief

Politur von Zirkoniumdioxid

... mehr

Die Ziele einer Politur sind es, die Oberflächen zu vergüten, den Glanz zu verbessern und die Oberflächenrauheit zu reduzieren, um damit auch Funktion und Form zu optimieren. Dazu gehören die klinischen Aspekte wie eine gute Ästhetik und die Reduktion oder sogar Verhinderung mikrobieller Anlagerung (ab Rauheit über 0,2 μm), was das Entzündungsrisiko für die Weichgewebe senkt bzw. auch die Gefahr der Sekundärkariesbildung. Glatte Oberflächen tragen auch zum Tragekomfort bei, da die Zunge bereits ... mehr


 
30.12.2022
Werkstoffe


Vollgussrestaurationen – Renaissance einer Versorgungsform

... mehr

Goldstandard – Goldstandard ist ein Schlagwort. Es wird zur Bezeichnung von Verfahren verwendet, die bislang unübertroffen sind (Wikipedia). ... mehr


 
09.12.2022
Werkstoffe

Kolumne: Keramik, Chaos und CAD/CAM

Was hat sich getan in den letzten 25 Jahren?

... mehr

ZTM Matthias Schenk blickt zurück und lässt für uns – stets mit einem Augenzwinkern und so mancher Anekdote – die letzten 25 Jahre im Kontext der Zahntechnik Revue passieren. Was war gut, was fraglich und was vielleicht ganz und gar überflüssig? Wer weiß, vielleicht erkennen Sie sich in Teilen seiner Beitragsreihe wieder. ... mehr


Anzeige
07.12.2022
Werkstoffe


Xthetic® prime – Hightech Prothesenkunststoff „Made in Germany“ mit verringertem Restmonomergehalt

... mehr

Xthetic® prime – Gießbarer Hightech PMMA Kunststoff zur passgenauen Herstellung von herausnehmbarem oder festsitzendem Zahnersatz im Gießverfahren. ... mehr


 
05.11.2022
Werkstoffe

Werkstoffspezifisches Vorgehen

Bearbeitung von dentalen Glaskeramiken

... mehr

Worauf es bei der Politur dentaler Glaskeramiken zu achten gilt und weshalb, stellen Prof. Dr. Martin Rosentritt und Dr. Thomas Strasser in Kürze dar. ... mehr


 
04.11.2022
Werkstoffe


Neuer Workflow in der Teleskop-Kombi-Technik

... mehr

C.HAFNER stellt es mit seiner Dienstleistung Fräsen in Edelmetall seit Jahren erfolgreich unter Beweis: Gold hat in der Zahnheilkunde noch lange nicht ausgedient. ... mehr


 
01.11.2022
Werkstoffe


Ein Bund fürs Leben – Verbindungssicherheit bei Zirkon-Bauteilen

... mehr

Beim Verkleben von Arbeiten oder Hilfsteilen zeigt sich ein schlechtes Material oder mangelhafter Verbund nicht visuell, sondern mit der Zeit. Dies führt oft zu aufwendigen Reparaturen, unzufriedenen Patienten und Behandlern. Ein zuverlässiger, einfach zu handhabender Kleber, der langfristig bestmögliche Haftkraft bietet, ist daher unerlässlich. Die Firma Si-tec hat ein solches Produkt entwickelt, das zudem mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis punktet. ... mehr


 
24.09.2022
Werkstoffe

Ein Werkstoff-Steckbrief

Politur von polymerbasierten Werkstoffen

... mehr

Das Spektrum gegenwärtiger Anwendungen von Kompositen ist groß und reicht von direkt im Labor bzw. am Patienten zu polymerisierenden, licht- oder dualhärtenden Materialien bis hin zu industriell vorpolymerisierten CAD/CAM-Werkstoffen. Eine Alternative zu den CAD/CAM-Kompositen mit klassischer Mikrostruktur (Polymermatrix mit eingelagerten anorganischen Füllkörpern) stellen die sogenannten PICN-Werkstoffe dar: Polymer Infiltrated Ceramic Network. Dabei handelt es sich um eine keramische Netzstruktur, ... mehr


Anzeige
14.09.2022
Werkstoffe


Markteinführung: 2-fache Erweiterung des CEREC Tessera Block-Portfolios

... mehr

Vor knapp über einem Jahr stellte Dentsply Sirona mit CEREC Tessera Advanced Lithium Disilicate einen neuen Glaskeramik-Block für Zahnärzte und Labore vor, die Wert auf Ästhetik, Festigkeit, und Effizienz legen. ... mehr