Veranstaltungen


Aufbruch ins All – Das Space Event für Zahntechniker

20.06.2018

Fortbildungsveranstaltung der Klasse 4 Dental GmbH in Füssen.
Fortbildungsveranstaltung der Klasse 4 Dental GmbH in Füssen.

Der Klasse 4 Dental GmbH ist es gelungen, zwei herausragende Persönlichkeiten für eine Veranstaltung in malerischer Schlossparklandschaft mitten in den bayerischen Bergen vor der Silhouette von Schloss Neuschwanstein zu gewinnen.

Am Freitag, den 20.07.2018, werden im Festspielhaus des Märchen- und Theaterkönigs Ludwig II. in Füssen Vorträge vom ehemaligen Astronauten und Wissenschaftler Prof. Dr. Ulrich Walter und dem bekannten Dentalkeramiker Klaus Müterthies präsentiert.

In den Pausen werden kulinarische Köstlichkeiten serviert und die Teilnehmer dürfen sich auf die Originaldarsteller Janet Chvatal und Marc Gremm (Sissi und Ludwig) mit exklusiven Darbietungen von ausgesuchten Titeln der Musicals Ludwig, Elisabeth und Mozart freuen.

Prof. Dr. Ulrich Walter ist Physiker und Inhaber des Lehrstuhls für Raumfahrttechnik an der TU München. Als Wissenschaftsastronaut flog er 1993 mit dem Space Shuttle ins All. In seinem Vortrag entführt er auf eine Reise ins Weltall und gibt auf viele Fragen Antworten.

Minimalinvasive Restaurationen, der Mittelpunkt des Vortrags von Klaus Müterthies, haben den ganz entscheidenden Vorteil, dass sie die brillante Ästhetik der natürlichen Zahnsubstanz erhalten helfen. Unabhängig davon, ob es sich um konservierende oder prothetische Restaurationstechniken im Rahmen dieser Therapieform handelt, dient das Restaurationsmaterial eigentlich nur dazu, zerstörte Zahnhartsubstanz oder fehlende Funktionsflächen zu ersetzen. Sie bieten damit die größtmögliche Voraussetzung, die körperliche Unversehrtheit des Patienten zu erhalten, bzw. wieder herzustellen. Dieser Mehraufwand wird aber durch einen beträchtlichen Gewinn an natürlicher Schönheit und körperlicher Unversehrtheit mehr als aufgewogen.

Müterthies Vortrag gibt Einblicke in die hohe Kunst der keramischen Gestaltung, begleitet von der Philosophie der anderen Dimension der Ästhetik. Es wird eindrucksvoll gezeigt, wie psychologische Mechanismen entstehen können, die beruhigend und vor allem überzeugend wirken.

weiterlesen

Informationen und die Anmeldemöglichkeit unter:

Klasse 4 Dental GmbH
Bismarckstraße 21
86159 Augsburg
info(at)klasse4.de
www.klasse4.de


Das könnte Sie auch interessieren:

Die September-Ausgabe ist erschienen!

Die aktuelle Ausgabe

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite