Veranstaltungen


exocad Insights 2020: erfolgreiche Jahresveranstaltung im Hybridformat

01.10.2020

Mehr als 1600 Zahntechniker und Zahnärzte aus aller Welt verfolgten exocad Insights 2020, das globale Leitevent für dentale digitale Technologien, online in ihren Laboren, Praxen oder zu Hause im Live-Stream.
Mehr als 1600 Zahntechniker und Zahnärzte aus aller Welt verfolgten exocad Insights 2020, das globale Leitevent für dentale digitale Technologien, online in ihren Laboren, Praxen oder zu Hause im Live-Stream.

„A Decade of Innovation“ lautete das Motto des zweitägigen Events exocad Insights am 21. und 22. September 2020, das zum ersten Mal als Hybridformat veranstaltet wurde, um den Sicherheitsrichtlinien der Covid-19 Pandemie zu entsprechen. Mit rund 300 Zahntechnikern, Zahnärzten und über 40 Partnerunternehmen feierte exocad seinen zehnten Unternehmensgeburtstag vor Ort im internationalen Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt, unter strenger Einhaltung der in Hessen geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Weitere 1.600 Anwender digitaler Technologien in Laboren und Praxen aus 55 Ländern verfolgten Insights 2020 online an ihren PCs, Tablets und Smartphones.

exocad hatte ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Digitalexperten und spannenden Höhepunkten rund um die digitale Zahnmedizin zusammengestellt. Dazu gehörte am Montag die Verleihung des renommierten Cellerant Best of Class Technology Awards 2020 für ChairsideCAD, exocads Software für das klinische Umfeld, die diese prestigeträchtige Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Folge für ihre offene Software-Architektur erhielt. ChairsideCAD ist die erste CAD-Softwareapplikation, die mit dem Cellerant Best of Class Technology Award ausgezeichnet wurde.

Die Vorstellung der neuen Softwarereleases DentalCAD Galway 3.0 und exoplan Galway 3.0 nahm die exocad-Community onsite und online mit viel Applaus auf. Mit dem Galway-Release wurde die Benutzeroberfläche weitgehend überarbeitet; Funktionalität, Geschwindigkeit und Automatisierung wurden noch weiter verbessert. Digitalexperten aus dem In- und Ausland stellten die neuen Features anhand eigener Fälle vor.

  • Das war ein wahrer Insights-Höhepunkt: Zum zweiten Mal in Folge erhielt exocads Software ChairsideCAD vor wenigen Wochen den renommierten Cellerant Best of Class Technology Award. Die Gründer von exocad, Maik Gerth, CTO exocad, und Tillmann Steinbrecher, CEO exocad, freuten sich über die Auszeichnung der Cellerant-Fachjury.
  • Die Teilnehmer erlebten bei exocad Insights 2020 eine Weltpremiere: Michael Kohnen, Leiter Global Application Support bei exocad, präsentierte die neuen Features der kommenden Software-Releases Galway für DentalCAD, eine der weltweit führenden Softwarelösungen für Labore, und für exoplan, die offene Implantatplanungssoftware von exocad.
  • Das war ein wahrer Insights-Höhepunkt: Zum zweiten Mal in Folge erhielt exocads Software ChairsideCAD vor wenigen Wochen den renommierten Cellerant Best of Class Technology Award. Die Gründer von exocad, Maik Gerth, CTO exocad, und Tillmann Steinbrecher, CEO exocad, freuten sich über die Auszeichnung der Cellerant-Fachjury.
  • Die Teilnehmer erlebten bei exocad Insights 2020 eine Weltpremiere: Michael Kohnen, Leiter Global Application Support bei exocad, präsentierte die neuen Features der kommenden Software-Releases Galway für DentalCAD, eine der weltweit führenden Softwarelösungen für Labore, und für exoplan, die offene Implantatplanungssoftware von exocad.

  • Die Videoübertragung der Live-OP mit Dr. Michael Berthold, Deutschland, war ein weiterer Programmhöhepunkt: Er inserierte die Implantate präzise wie mit der Software geplant und konnte sie sofort mit einem Provisorium versorgen. Die Live-OP fand im zahnärztlichen Versorgungszentrum Corolinum Plus an der Goethe Universität Frankfurt am Main statt.
  • Gemeinsam mit einem Kameramann machte sich Serena Santoro, Sales Manager EMEA bei exocad, auf Entdeckungstour durch die Ausstellung mit über 40 Partnerunternehmen. Sie und die teilnehmenden Partnerunternehmen informierten die Online-Teilnehmer über die aktuellen Produktneuheiten.
  • Die Videoübertragung der Live-OP mit Dr. Michael Berthold, Deutschland, war ein weiterer Programmhöhepunkt: Er inserierte die Implantate präzise wie mit der Software geplant und konnte sie sofort mit einem Provisorium versorgen. Die Live-OP fand im zahnärztlichen Versorgungszentrum Corolinum Plus an der Goethe Universität Frankfurt am Main statt.
  • Gemeinsam mit einem Kameramann machte sich Serena Santoro, Sales Manager EMEA bei exocad, auf Entdeckungstour durch die Ausstellung mit über 40 Partnerunternehmen. Sie und die teilnehmenden Partnerunternehmen informierten die Online-Teilnehmer über die aktuellen Produktneuheiten.

  • „A decade of digital innovation” lautete das diesjährige Motto von exocad Insights 2020. Den zehnjährigen exocad-Geburtstag zelebrierten die exocad-Gründer Maik Gerth und Tillmann Steinbrecher sowie Novica Savic, CCO exocad und Moderator von Insights 2020 (vl), auf der Bühne mit dem Anschnitt einer großen Geburtstagstorte.
  • In den insgesamt 11 Partnersessions am Dienstagmorgen erhielten die Online- und Onsite-Teilnehmer wertvolle Impulse für die Anwendung der exocad-Softwarelösungen in Verbindung mit digitaler Hardware.
  • „A decade of digital innovation” lautete das diesjährige Motto von exocad Insights 2020. Den zehnjährigen exocad-Geburtstag zelebrierten die exocad-Gründer Maik Gerth und Tillmann Steinbrecher sowie Novica Savic, CCO exocad und Moderator von Insights 2020 (vl), auf der Bühne mit dem Anschnitt einer großen Geburtstagstorte.
  • In den insgesamt 11 Partnersessions am Dienstagmorgen erhielten die Online- und Onsite-Teilnehmer wertvolle Impulse für die Anwendung der exocad-Softwarelösungen in Verbindung mit digitaler Hardware.

Mehr als 40 Partnerunternehmen nutzten exocad Insights 2020, um ihre neuesten Entwicklungen in den Bereichen Scanner, Fräsmaschinen und 3-Drucker online und offline vorzustellen, darunter einige Weltpremieren. So hat sich exocad Insights 2020 auch als globales Leitevent für Hersteller und Anwender von digitalen Technologien in Laboren und Praxen etabliert.

Quelle: exocad


Im Rechtsstreit zwischen der Spitta GmbH und einem Software-Anbieter über die Zulässigkeit des Inverkehrbringens der Software diosMP ohne CE-Kennzeichnung wurde in erster Instanz das Urteil vom Landgericht Hamburg zugunsten Spitta gefällt.

Mehr Informationen

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite