Veranstaltungen

2020

Kulzer veröffentlicht Fortbildungs- und Kursprogramm

18.12.2019

Univ.-Prof. Dr. Dr. Norbert Krämer berichtet in seinem Vortrag über die neue Volkskrankheit Kreidezähne.
Univ.-Prof. Dr. Dr. Norbert Krämer berichtet in seinem Vortrag über die neue Volkskrankheit Kreidezähne.

Zum einen stehen im neuen Fortbildungs- und Kursprogramm von Kulzer Fachvorträge mit namenhaften Referenten. Zum anderen sind ebenfalls praxisnahe Übungen mit vielen handwerklichen Tipps zur klassischen und digitalen Prothetik enthalten. Insgesamt umfasst das neue Programm für 2020 rund 250 Veranstaltungen deutschlandweit.

„Kreidezähne – Die neue Volkskrankheit“

Wie vielen Zahnärzten bekannt ist, nimmt die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) bei der Behandlung jüngster Patienten an Bedeutung stark zu. Dies belegen auch aktuelle deutsche Studien. So treten im Durchschnitt bei etwa 10 bis 15% der Kinder die sogenannten Kreidezähne auf. Bei 12-Jährigen ist MIH damit, bezogen auf die Mundgesundheit und die Lebensqualität der Kinder, mittlerweile ein größeres Problem als Karies. Dieses Thema greift Prof. Dr. Dr. Norbert Krämer in seinem Vortrag „Kreidezähne – Die neue Volkskrankheit“ auf und vermittelt Zahnärzten praktische Behandlungstipps.

HeraCeram Saphir

ZT Thomas Backscheider stellt in 4 über das Jahr verteilten 2-Tages-Kursen die neue Keramik HeraCeram Saphir vor. Vorgestellt wird nicht nur der richtige Umgang mit der Keramik, sondern auch wie die Restauration mithilfe des Opaquers und einem Opalmassenset zum Leuchten gebracht wird. Außerdem behandelt Herr Backscheider die Bedeutung der Lichtdynamik für die tägliche Arbeit, und wie mit der Metallkeramik naturnahe Ergebnisse erzielt werden können. Spannend für die Teilnehmer des Kurses ist, dass sie jeden Arbeitsschritt fotografisch dokumentieren dürfen und die Ergebnisse gemeinsam diskutieren. So kann jeder Teilnehmer am Ende des Kurses ein eigenes Kursskript mit nach Hause nehmen, das ihm als Leitfaden für die tägliche Arbeit dient.

Anmeldung

Interessierte können sich ab sofort für alle Formate online anmelden und erhalten einen Rabatt von 10%. Zahnärzte finden ihre Fortbildungen unter www.kulzer.de/zahnarztfortbildungen, Zahntechniker unter www.kulzer.de/kursprogramm. Alternativ werden Anmeldungen auch per Fax oder E-Mail vom Veranstaltungsteam, Fax 06181 9689-3888 oder Veranstaltungsmanagement(at)kulzer-dental.com, entgegengenommen.


Quelle:
Kulzer GmbH


Was gibt es für wichtige und interessante Kongresse und Veranstaltungen im kommenden Jahr 2020? Werfen Sie einen Blick in unsere Übersicht!

Hier geht's zur Übersicht

Besuchen Sie uns doch mal auf unserer Facebookseite! Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare, Kritik und Ideen für neue Themen!

Hier geht's direkt zur Seite